Seite 14 von 30 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 297

Wieviele km haben Eure Qs auf dem Tacho?

Erstellt von thoros, 15.02.2007, 22:36 Uhr · 296 Antworten · 50.487 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    Hallo !!!
    Bin mit meiner 1100 GS Bj. 1994 aktuell bei 108.000 km bis jezt nur normale Verschleißteile und sie läuft und läuft und läuft . Bis dahin Gruß
    GS Runner

  2. Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    52

    Standard Bin jetzt bei...

    44 000 KM. Bin im letzen Jahr 20 000 KM gefahren und es gab keine Probleme! (Klopf auf Holz..)

  3. Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    54

    Standard

    Hallo,

    21.7.2008 mit 27 tkm gekauft, heute 30 tkm voll gemacht - nicht viel, aber auch nur hier in der Gegend rumgekurft und v.a. in die Arbeit gependelt... Zu mehr hat's zeitlich noch nicht gereicht.

    Zum 3.000/30.000-Jubiläum heute ist mir doch glatt die Abblendlicht-Birne durchgebrannt!
    Die ganze Maschine also technisch überhaupt unzuverlässig und nicht zu empfehlen . 100 km mehr hätte das Ding schon noch halten können.

    Und fast hätt ich's vergessen: 1 Schaden hab ich doch noch zu vermelden: 1 durchgescheuertes Hosenknie.
    Nicht vom Kurvenradieren, vom Ölstandkontrollieren!
    Nachbarn meinten schon, ich bete die Q zu sehr an. Noch dazu beuge ich mich da immer gegen Osten...
    Aber vielleicht bringt der Zubehörhandel hier ja mal eine kleine Kamera, die das Schauglas filmt und in HD auf das Display überträgt...

  4. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    17

    Lächeln Seite heute 100007 km

    Hallo ,

    ich habe heute bei meiner R 1100 GS aus Erstbesitz , Sondermodell 75 Jahre BMW, somit also EZ. 1998 , die 100 000 km vollgemacht , bis jetzt außer normalen Wartungsarbeiten kein Defekt , immer noch die erste Kupplung , Bremsscheiben , Getriebe u.s.w.
    Die Kupplung wird aber diesen Winter vorsichtshalber gewechselt weil nächstes Jahr ein Irlandtrip geplant ist , obwohl sie noch keine Mucken macht, und die Stoßdämpfer werden wahrscheinlich gegen Wilbers getauscht.

    ich hoffe daß die GS dann auch für die nächsten 100 000 fit ist.

    Gruß aus PS (Pfälzisch Sibirien) , macbasic

  5. Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    29

    Standard

    Hallo,
    meine 1150GS hab ich im Mai 2008 mit 44.000km gekauft. Bin momentan knapp unter 58.000 km und hatte keinerlei Probleme.

    In der Hoffnung auf ein motorradfreundlichen Winter und für noch viele glückliche Kilometer mehr!

    Dirk

  6. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo zusammen
    Meine "Q" ist Baujahr ´97 und hat heute 250´560 km auf der Uhr.
    Bis jetzt keine nennenswerten Probleme, ausser natürlich dem Hallgeber!
    Im Mai habe ich das Originalfederbein gegen ein Wilbers getauscht.
    Leider leckt das Ding heute mehr als damals das alte! Ich bin jetzt in den Garantieabklärungen.
    Allzeit gute Fahrt.

  7. Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    218

    Standard

    meine R 1150 GS schwarz Bj.10/2002
    mit 17.000 km im August 2006 gekauft
    aktueller Tachostand 43.500 km

    sie hatte unterhalb des Zündschlosses einen Kabelbruch, wurde kostenlos repariert
    letzten Monat war das Schwingenlager defekt.
    http://www.powerboxer.de/4V-Schwinge...instellen.html
    Die Kurvenfahrten wurden zum Eiertanz, habs am Ende doch komplett tauschen lassen, der bekam incl. Simmerringtausch knappe 400,- dafür


    ansonsten TKC80 forever

  8. Registriert seit
    08.06.2008
    Beiträge
    17

    Standard radlager

    moin,hatte ja erstmals bei 86000 km schaltwellenbruch au´f sardinien+jetzt bei 88700 km ist da radlager hinten in die brüche gegangen,wieder adac ,kosten ohne abschleppen 400 teuros.vorher nur japaner gfahren+zb.suzuki gsx 1200 bis 78000 km nichts erneuert ,nur verschleißteile.unterm strich ist die kuh bisher das absolut teuerste motorrad mit mäßigen fahrleistungen,denn der 1200 motor der suzuki hat den boxer in allen belangen gaaaaanz locker in die tasche gesteckt,fazit,keine bmw mehr.....gruß,rüdiger

  9. Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    Am 01-06-2008 habe ich meine 1150 GSA aus 2004 gekauft mit 35.000km. Jetst hat der GS 55.430 km drauf.
    Probleme? Bei 50.000km waren beide Zuendspule kaput.

  10. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    556

    Standard

    Moin
    Ich habe meine am 25.09 mit 60000 übernommen.
    Laut Vorbesitzer sind keine Probleme aufgetaucht. (Wieso auch, ist ja schließlich gerade mal eingefahren)
    Im Frühjahr wird dann mal der Riemen getauscht.
    Ansonsten gilt, hoffen das es so problemlos weitergeht.


 
Seite 14 von 30 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. tacho defekt, tacho+welle+schnecke aber ok
    Von faeb im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 23:41
  2. Wie viel PS haben eure 1200 GS Bj 2008?
    Von scubafat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 08:41
  3. Was haben Eure Kühe gelaufen
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 10:29
  4. Wieviele Ersatzschlüssel ??
    Von bernyman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 13:56
  5. wieviel haben eure GS so gelaufen??
    Von ovp68 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 13:00