Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Windschild mit und ohne Aufsatz

Erstellt von SveMo, 22.10.2010, 09:41 Uhr · 11 Antworten · 1.831 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    18

    Standard Windschild mit und ohne Aufsatz

    #1
    Hallo,

    da ich schon mal dabei bin, hier mal eine weitere Frage zu Euren Erfahrungen mit der Serienscheibe:

    Da ich 192 cm groß bin, hatte ich die Scheibe immer auf höchster Stellung mit demTouareg Spoiler.
    Dabei kommt es aber zu einem Unterdruck am Helm.

    Besser ist es, die Scheibe tiefer zu stellen, dann habe ich zwar einen Strom am Helm, aber insgesamt ist es leiser.

    Was macht Ihr mit Eurer Serienscheibe?

    CU
    Sven

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Ich habe gemerkt das es auch vom Helm abhängt.
    Beim Nolan waren die Wirbel in Mittelstellung am erträglichsten.
    Den Schuberth fahre ich mit steiler Scheibe.
    Spoiler mag ich nicht.

  3. moto Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von SveMo Beitrag anzeigen
    Da ich 192 cm groß bin
    Ich auch!

    Und ich habe die grössere Scheibe ab Werk und habe das Gefühl, dass ich mit dem Kopf im Auge eines Tornados sitze (Helm: Arai Chaser, Seriensitzbank in der höheren Position). All meine Ex-GS mit den kleineren Serienscheiben hatte ich wesentlich besser in Erinnerung, obwohl ich diese damals nahezu aufrecht stellen musste.

    Ich überlege auch gerade ob ich also auf kleine Scheibe zurückrüsten sollte, oder aber es an der grossen mit einem Spoiler (hässlich) probieren sollte. Über andere Scheiben habe ich hier auch nichts sonderlich Gutes lesen können, ausser über die aus dem hause MRA. Die gibt es aber anscheinend nur in braun/rauch. Das ist auch hässlich, weil mein Auge ja mitfährt.

    Halte uns/mich also bitte auf dem Laufenden, wie Du es hinbekommen hast. Und welche Scheibe hast Du im Moment?

    Oder würde mir jemand seinen Spoiler leihweise zur Verfügung stellen, so dass ich diesen ausprobieren kann?



    C.

  4. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    18

    Standard Ohne Spoiler

    #4
    Hallo,

    bin jetzt 2 Stunden bei diesem Wetter, Regen und Wind, gefahren.

    Eigentlich muss man die Scheibe je nach Geschwindigkeit verstellen.

    Die höchste Stellung ist bis 100 km/h gut, fährt man schneller, wird der Unterdruck zu groß und es wird lauter.

    Die mittlere Stellung ist ab 120 km/h gut, wenn ich dann den Touratech Spoiler aufsetze, bleibt es bis über 160 ziemlich leise.
    FGährt man hiebei langsammer, entstehen Verwirbleungen, die den Kopf durchschütteln.

    Die niedrigste Stufe ist bei mir ungeeignet, dann lieber ganz ohne und voll im Wind ( habe ich heute allerdings nicht probiert.

    Also eignetlich viel rumverstelle, nicht wirklich toll.

    CU
    Sven

  5. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #5
    [/QUOTE]
    Über andere Scheiben habe ich hier auch nichts sonderlich Gutes lesen können, ausser über die aus dem hause MRA. Die gibt es aber anscheinend nur in braun/rauch. Das ist auch hässlich, weil mein Auge ja mitfährt.
    [/QUOTE]

    Die MRA hab' ich seit Jahren. Aber die Einschätzung, dass die was bringt, kann ich nicht teilen. Das Ergebnis ist leider genauso schlimm, wie mit dem Original, egal welche Stellung, Sitzbankposition o.ä. Kann mich noch an eine Probefahrt auf einer 11erGS erinnern. Das kleine Schildchen hatte mehr Wirkung, als die vergleichsweise große an der 11.5er GS.
    Wenn der "Winddruckwegnahmeeffekt" nicht alles überwiegen würde wäre meine Empfehlung "Weg mit der/den Scheibe/n"!! Dann hat sich auch die Farbe der Scheibe erledigt

    Meine Beobachtung ist übrigens auch, dass es einen aktustischen Einfluss hat, ob die Knie direkt am Tank anliegen oder leicht abstehen. Bei der 12erGS Adventure gibt's ein Plastikscheibchen zwischen Tank und Unterkante Verkleidungsscheibe. Veilleicht deswegen? Ob's das für die 11.5er gibt, habe ich nicht eruiert......

    Bleibt die Frage, warum die Hersteller nicht in der Lage sind, gleich eine passende Lösung anzubieten. Genug Probekilometer werden doch wohl gefahren. Die Foren beschäftigen sich auch damit und tauschen sich aus. Einfluss auf die Serie hat das aber leider nicht. Und am Verkaufspreis kann's kaum liegen, schließlich sind die Moppeds nicht eben billig.

  6. Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    113

    Standard

    #6
    > Bleibt die Frage, warum die Hersteller nicht in der Lage sind, gleich eine passende Lösung anzubieten. <

    Könnte eventuell daran liegen, dass nicht alle Kunden gleichgroß sind

    Ich fahre nun seit einem Jahr ´ne 1150er GS.
    Anfänglich mit orig. Scheibe, nun mit dem V-Shild von Z-Technik
    und für mich (1,78 m Körpergröße) ist das die Lösung.

    Aber ist halt meine Beurteilung, bei größeren bzw. kleineren GS-Treibern kann das schon wieder ganz anders aussehen.


    Freddy

  7. Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    56

    Standard

    #7
    Hallo Freddy,
    kannst du mal ein Bild einstellen von deiner 1150 GS mit der z Scheibe.
    Ich bin exakt genau so groß wie du und suche auch noch nach einer besseren(leiseren) Scheibe.
    Momentan fahre ich die Tourer screen von Wunderlich.

  8. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    515

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Tobi22 Beitrag anzeigen
    Hallo Freddy,
    kannst du mal ein Bild einstellen von deiner 1150 GS mit der z Scheibe.
    Ich bin exakt genau so groß wie du und suche auch noch nach einer besseren(leiseren) Scheibe.
    Momentan fahre ich die Tourer screen von Wunderlich.
    Moin, moin, möchte mich der Körperlänge anschließen. Bilder wären toll.

    Welches Bj haben den Eure Moppeds ?

    Der Ellerbeker

  9. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    515

    Standard

    #9
    Sieht sie so aus ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken r1150gs.jpg  

  10. Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    56

    Standard

    #10
    HI ,
    also meine 1150 GS ist Bj.06/2002.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure Abmessungen Windschild Aufsatz
    Von Schweinehund im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 13:26
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Windschild- Aufsatz Wunderlich
    Von Matti63 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 15:44
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Windschild Aufsatz
    Von cooli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 18:55
  4. Windschild Aufsatz wie von MV oder M-Tec
    Von dfs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 14:32
  5. Aufsatz Windschild
    Von Harry 96 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 08:41