Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Woher Ersatzteile???

Erstellt von GS-Molch, 23.12.2009, 15:09 Uhr · 28 Antworten · 3.293 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard Woher Ersatzteile???

    #1
    Kann mir jemand von euch sagen wo man BMW-Teile in guter Qualität bekommt??
    Das man die beim Vertraghändler bekommt ist mir klar, aber gerad da wollte ich sie nicht holen.
    In meinem Falle suche ich gerad 2 Ventildeckeldichtungen

  2. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von GS-Molch Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand von euch sagen wo man BMW-Teile in guter Qualität bekommt??
    Das man die beim Vertraghändler bekommt ist mir klar, aber gerad da wollte ich sie nicht holen.
    In meinem Falle suche ich gerad 2 Ventildeckeldichtungen

    also wenn Du auf die Qualität verzichtest versuchs mal in China...

    Nee, klapper mal die ganzen Zubehörler ab was die zu bieten haben, aber da zahlst meist genauso viel...

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #3
    Hi
    Ganz einfache Antwort:
    BMW Teile bekommst Du ausschliesslich bei BMW.
    Bei für eine BMW passende Teile lohnt sich für 98% der Teile eine eigene Version eines Drittherstellers nicht. Der Bedarf ist zu gering.
    Filter, Kerzen, Lager ja, der Rest eher nein.

    Entwickelt ein Hersteller z.B. eine eigene Zylinderkopfdichtung für eine 1150, bekommt er die Kosten nie mehr herein weil der Absatz so um "Null" Stück dümpelt.

    Verkauft der Hersteller der an BMW liefert "nebenbei", hat er erst einen Kunden weniger und dann einen Gerichtsprozess mehr.
    gerd

  4. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    585

    Standard

    #4
    Hi

    z.Bsp.:

    http://cgi.ebay.de/Ventildeckeldicht...item414ac66397

    Ob die was taugen und was die neu beim kosten weiß ich nicht.

    Gruß
    Stefan

  5. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.348

    Standard

    #5
    Spart man eigentlich nicht am falschen Ende!!!!!!!
    Ich bin auch der Meinung das man Ölwechsel;Dichtungen usw.selbst wechseln kann--oder sogar soll----so lernt man sein Moped" technisch"kennenAber Teile hole ich immer beim Freundlichen;geht nun mal nichts über Orginalden Bock macht das dann auch nicht mehr fett
    Frohe Weihnachten!!!!
    M&A und Edda die KUH
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci0696.jpg  

  6. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #6
    Hm,na gut denn werd ich wohl doch zum Händler rennen, es ging mir auch nicht um das Geld, sondern erher ums Prinzip, da ich meinen Händler nicht besonders mag
    @ edda: kommt da soviel öl raus wie in deinem Eimer, wenn man den Deckel abnimmt???
    Dachte das ist alles untern im Motor???
    Gedankenfehler?

  7. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.348

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GS-Molch Beitrag anzeigen
    Hm,na gut denn werd ich wohl doch zum Händler rennen, es ging mir auch nicht um das Geld, sondern erher ums Prinzip, da ich meinen Händler nicht besonders mag
    @ edda: kommt da soviel öl raus wie in deinem Eimer, wenn man den Deckel abnimmt???
    Dachte das ist alles untern im Motor???
    Gedankenfehler?
    Hallo Molch leben laßen(den händler!!!)
    Das ist alles zusammen:Kardan-Motor-Getriebe!!!
    Hab da ma Großputz(äh Ölewechsel)gemacht
    M&A und Edda

  8. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #8
    Okay edda, denn bin ich ja beruhigt was das öl angeht...

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #9
    Hi
    Wenn man den V-Deckel abnimmt kommt ein "Maul voll" Öl raus. Wenn es auf den Garagenboden kleckert sind es gefühlte 3 Liter (von der Sauerei her ).

    Weshalb sollte z.B. ein Benzinfilter der von Knecht stammt besser sein wenn ich ihn bei BMW kaufe? Er kostet dort zwar mehr als das Doppelte, steckt in einem exklusiven BMW Schächtelchen und auf dem Teil(!) ist zusätzlich(!) die BMW ET-Nummer aufgedruckt. Beim Ölfilter ist es ebenso. Da entdecke ich keinerlei Vorteile
    gerd

  10. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.348

    Standard

    #10
    Hallo Gerd!!!
    nicht immer alles auf die Goldwaage legen.
    Auf dem Bild wist Du erkennen das der Ölfilter von"Champion;der Luftfilter-die Zündkerzen-das Getriebe-Kardanöl
    EBEN ALLES---SOGAR DAS Motoröl VON POLO IST!!!!!
    AUCH ICH MUß SPAREN
    Man sollte aber auch daran denken das der Händler davon leben muß,und dementsprechend die Leute das zahlen;die es nicht selber machen können!!
    Man sollte für beide Verständnis haben!!!
    es ist ein wiederspruch in sich selbst;ich weiß!!
    M&A und Edda die KUH
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci0695.jpg   dsci0390.jpg  


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Bekleidung, woher?
    Von Verbal im Forum Bekleidung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 09:56
  2. 4A Sicherung - Woher
    Von Heros im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 20:05
  3. Gebrauchtteile, woher?
    Von Grafenwalder im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 22:51
  4. Wer? Wie? Woher?
    Von Weibsvolk im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 12:12
  5. Wilbers woher?
    Von Ralle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 13:10