Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Woher kommt das Öl?

Erstellt von xmds, 19.06.2014, 23:36 Uhr · 15 Antworten · 1.800 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Welches Öl fahrt ihr?
    Ganz sicher kein 20-W50!
    ... ist das wichtig?

    Fahre seit 2003 Castrol 10W50 vollsynth. weil die BMW - Werkstatt das beim ersten Ölwechsel verwendete. Habe nun seit knapp 280.000 Km kaum Ölverbrauch und kaputt war auch nie was. So verkehrt kann das also nicht sein - höchstens vielleicht so unnötig wie jeden Tag Kaviar zum Frühstück? Ist ja kein hochdrehender Hochleistungsmotor der das gute Öl vielleicht gar nicht braucht?

    Aber da bisher alles bestens funktioniert, werde ich dabei bleiben.

    Schöne Grüße vom Machtien

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Machtien Beitrag anzeigen
    ... ist das wichtig?

    Fahre seit 2003 Castrol 10W50 vollsynth. weil die BMW - Werkstatt das beim ersten Ölwechsel verwendete. Habe nun seit knapp 280.000 Km kaum Ölverbrauch und kaputt war auch nie was. So verkehrt kann das also nicht sein - höchstens vielleicht so unnötig wie jeden Tag Kaviar zum Frühstück? Ist ja kein hochdrehender Hochleistungsmotor der das gute Öl vielleicht gar nicht braucht?

    Aber da bisher alles bestens funktioniert, werde ich dabei bleiben.

    Schöne Grüße vom Machtien

    In gewisser Weise ist das wichtig. Die Kuh verlangt keinen Kaviar, im Gegenteil, je edler desto weniger bekommt er ihr.
    Ich habe eine kurze Zeit teuerstes 5-Wxx gefahren, das bekam ihr überhaupt nicht - mit ähnlichen Symptomen wie hier beschrieben.
    Man glaubt man täte dem Boxer etwas Gutes damit, jedoch ist es genau umgekehrt. Man schädigt nicht nur seinen Geldbeutel sondern hat auch noch negative Begleiterscheinungen die es in der Form mit vorgeschriebenen 20-W50 nicht gibt.
    Schwitzende Dichtungen (an teils exponierten Stellen) sind sehr oft die Folge von zu dünnem Öl, deswegen rate ich zu nichts anderem als 20-W50 - das aber regelmßäig gewechselt wird.

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #13
    Ich sehe es ähnlich wie der Vierventiler, halte es exakt genau so.
    Aber auch die Aussage vom running system würde ich stützen.
    Seit nun bald 80.000 km meint mein Mech, man müsse mal "irgendwann, wenns schlimmer wird", unterm stirndeckel nachsehen.
    Irgendwann...
    Mal putzen und stelle beobachten tönt- vom Putzen abgesehen- ok.

  4. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    273

    Standard

    #14
    Hallo Freunde

    So, habe am WE ein Tour von Zürich her, über die Via Mala, den Splügenpass und weiter schöne, enge Strässchen (Passo San Marco) in Italien unter die Röder genommen. Habe der GS richtig die Sporen gegeben, das hat Spass gemacht.

    Resultat nach 800km: Alles trocken. Das müssen wohl tatsächlich "Jahrezehnte"alte Ölrückstände gwesen sein.

    Somit ist alles in Ordnung und ich kann die GSA geniessen.

    Danke für die beruhigenden Tips und beste Grüsse,

    Stefan

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von xmds Beitrag anzeigen
    Aus Neugier habe ich den Anlasser abgebaut um die Kupplung zu messen. Die hat noch 5.5mm, also ok.
    Hallo Stefan,
    wenn der Anlasser raus ist wie misst man?
    Geht das mit der Schieblehre.
    Gruß Jürgen

  6. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    273

    Standard

    #16
    Hallo Jürgen

    Hier: Prüfung der Kupplungsbelagsdichte
    und auch hier: 4V1 Kupplung Belag prüfen bei R11x0 ist es genau beschrieben, wusste es vorher auch nicht das es so einfach ist zum messen!

    Hier ist übrigens ein sehr gute bebilderte Anleitung wie die Kupplung zu tauschen ist: Austausch der Kupplung

    Gruss, Stefan


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Verbrauch - kommt das hin?
    Von Hechtsuppe im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 19:06
  2. Wo kommt das Öl her???
    Von Pseikobilly im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 08:04
  3. 40000er Service, was kommt da auf mich zu
    Von Bench im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 12:34
  4. Woher kommt der Begriff " Q " ???
    Von GS Rudi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 18:37
  5. Wo kommt das Öl hin?
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 20:10