Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 148

Wohin mit dem NAVI ???

Erstellt von Adventurer66, 04.07.2012, 09:51 Uhr · 147 Antworten · 38.059 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    144

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von madkorez Beitrag anzeigen
    Hi,

    also ich muss um aufs NAVI zu blicken, so wie ich es im Moment habe:

    nicht den Kopf bewegen. Also weniger Aufwand als auf die vorhandenen Anzeigen zu schauen.


    Habe ich es irgendwo am Lenker oder Lenkkopf befestigt muss ich den Kopf neigen. Vor allem weil es dann zusätzlich weiter in meine Richtung befestigt ist. Kann natürlich auch an meinen 198cm liegen. Aber ich sehe das bei meinem Kollegen wenn er vorfährt auch -> Er hat es am Lenkkopf und macht immer eine deutliche Kopfbewegung. Aus meinen persönlichen Erfahrungen resultierend fühle ich mich genau in diesen Momenten unwohl. Muss natürlich jeder selber wissen.

    Gruß
    Andreas
    Moin Andreas!
    Ich kann Boxersteve nur beipflichten,sobald du auf dein Navi blickst ist der Blickkontakt zum Verkehrsgeschehen für einen gefährlichen Bruchteil von Sekunden unterbrochen.Am besten du greiftst zur alten Straßenkarte,hälst am Straßenrand an und informierst dich.

  2. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Blaubär1 Beitrag anzeigen
    Moin Andreas!
    Ich kann Boxersteve nur beipflichten,sobald du auf dein Navi blickst ist der Blickkontakt zum Verkehrsgeschehen für einen gefährlichen Bruchteil von Sekunden unterbrochen.Am besten du greiftst zur alten Straßenkarte,hälst am Straßenrand an und informierst dich.

    Da hast du natürlich recht, das wäre die sicherste Methode. Aber "Back to the Roots" ist in dem Fall keine Lösung für mich. Und wie schon geschrieben, den Blickwinkel ändern ist für mich was anderes als die Kopfposition zu ändern. Ich behaupte mal ich bekomme beim kurzen Blick aufs NAVI schon noch mit was in meinem Sichtfeld passiert.

    Gruß
    Andreas

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Wohin mit dem NAVI ???

    #43
    Bei der 1100 fand ich das Navi sehr gut am linken Lenkerteil angebracht.

    Touratechhalterung und RamMount, das Kabel mit einem Supersealstecker unterbrochen und dann direkt an die Batterie- so konnte ich bei Bedarf ganz fix Navi samt Halterung nehmen und an die andere Maschine setzen...

  4. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard

    #44
    Hallo Adi
    Hier meine Version von einer Halterung,durch die Verlängerung kann man noch alles sehen, Tacho, FID oder die kleinen Lämpchen in rot und grün! Gefertigt habe ich es aus Alu und dann schwarz gemacht.dsc00544.jpgdsc00545.jpg
    Wenn es mal mit einem Tankrucksack los gehen soll, dann hat mann freie Sicht auf das Navi!

  5. sugus Gast

    Standard

    #45










    Ich bin so 3500 KM in UK gefahren und hatte nie ein Problem mit dem Blickkontakt. Ich musste nicht mal den Kopf bewegen. Alles schnell ersichtlich und alles ohne Ton. Man muss sich halt gewisse Sachen auf dem Display einprägen und nicht erst in allerletzter Sekunde draufschauen....

  6. Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    16

    Standard Halterung von Navibiker

    #46
    Zitat Zitat von Adventurer66 Beitrag anzeigen
    Moin Leuts,
    habt ihr mal nen tip wohin man bei der Adventure sinnigerweise das Navi hingepappt habt???
    bin mittlerweile am linken Lenkerende mit Rohrschelle und Selbstdrehteil in Form eines 20er Alu Rund x 140mm mit Gewindeansatz als Verlängerung damit ich noch vollen Lenkeinschlag auch bei Tankrucksack habe angekommen.
    Das ist eine Variante. Hätte es am liebsten ins Cockpit, aber wo befestigen ohne die Hälfte zu verdecken!
    Sinnige Ideen???
    Besten Dank und Grüße
    Adi
    Servus,

    von Navibiker gibt es eine Halterung, die das Navi oberhalb der Instrumententafel platziert. Ist aus Alu und bringt das Navi gut ins Sichtfeld ohne zu behindern. Schau mal bei Navibiker.de nach.

  7. Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    155

    Standard

    #47
    geht leider nicht bei der ADV-Scheibe, sonst wäre diese Lösung auch für mich gut gewesen.

  8. Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    125

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von madkorez Beitrag anzeigen
    Hi,

    wie sieht es denn mit Vibrationen aus?

    Die Position ist optimal. Habe ich momentan auch so. Aber eben anders gelöst und das wackelt mir zu sehr. Ich hoffe die 50€ sind inkl. Versandkosten

    Gruß
    Andreas
    Hi,

    mit Vibrationen hab ich gar keine Probleme. Der Halter sitz Bombenfest.
    Der Halter wird ja zwischen Tacho und Cockpit verbaut, da kann nicht viel vibrieren.

    Gruß Jörg

    P.S. die RAM-Kugeln sind unterwegs...

  9. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    #49
    Hi Jörg,

    ok, dann nehme ich auch gerne einen.

    Ich schicke dir ne PM.

    Gruß
    Andreas

  10. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    555

    Standard

    #50
    Hallo
    mal die Suche fragen. Ich habe da vor längerer Zeit schon mal Bilder eingestellt mit ausführlicher Beschreibung. ... kann den link jetzt nicht so schnell finden....


 
Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Original BMW Navi-Stromkabel für Garmin 2610/BMW Navi 3
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 04:28
  2. Wohin mit dem Navi???
    Von tobio89 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 13:10
  3. original R1200GS Navi Haltebügel / Navi Halter
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 12:41
  4. Wohin im Mai
    Von eolith im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 14:25
  5. Abdeckpappe wohin???
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 15:43