Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Wunderlich Lenkeinschlag 1150er Adv.

Erstellt von Kustom, 18.07.2008, 09:02 Uhr · 22 Antworten · 2.307 Aufrufe

  1. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #11
    Servus,

    in der Tat habe ich die Beiträge zu Lenkanschlag nur von der Überschrift her bemerkt. Interessiert hat es mich nie um die Beiträge auch zu lesen.

    Danke für die Info nun, aber, ich weiß immer noch nicht für was das (sereinmäßig/nachträglich) gut sein soll. Ich fahr` doch nicht wie mit einem Auto um einen Anschlag haben zu müssen????.

    Und wenn das Ding mal umfällt, dann doch gerade längs. Da bricht doch nichts über´s Eck. Alos, ich verstehe es nicht.

  2. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard

    #12
    hmm..also ich weiß nicht wie mein mopped fällt ,wenn es fällt.

    sollte es auf den lenker fallen schlägt er rum und der lenkanschlag(original)ist hin.

    gruß

    (aber wir wollen natürlich hoffen das es niemand braucht)

  3. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    #13
    die bremsleitung wird mit dem federbelastetem halter wirkungsvoller vom paralever weggehalten. so kann es auf keinen fall passieren dass die leitung zwischen gabel und zusatz begrenzer eingeklemmt wird. - weiss nicht wie das bei dem touratech teil ausschaut


    leider find ich keine fotos von dem wunderlich teil im netz, ich werd gleich mal eins bei mir machen

  4. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von NorbertS Beitrag anzeigen
    Servus,

    in der Tat habe ich die Beiträge zu Lenkanschlag nur von der Überschrift her bemerkt. Interessiert hat es mich nie um die Beiträge auch zu lesen.

    Danke für die Info nun, aber, ich weiß immer noch nicht für was das (sereinmäßig/nachträglich) gut sein soll. Ich fahr` doch nicht wie mit einem Auto um einen Anschlag haben zu müssen????.

    Und wenn das Ding mal umfällt, dann doch gerade längs. Da bricht doch nichts über´s Eck. Alos, ich verstehe es nicht.


    Also Norbert, stell Dir mal vor Du legst Dich auf die rechte Seite, Dein rechter Arm hat aus was für einem Grund auch immer den Lenker nach hinten gezogen, Dein Mopped fällt auf den Lenker und durch den Hebelarm schlägt es den Lenker in Richtung Tank.
    Wenn nu wie bei der GS der ersten und zweiten Baureihen der seienmäßige Lenkanschlag zu schwach dimensioniert ist bricht dieser ab. Normalerweise ist er dazu, bei solchen Situationen oder im Alltag ohne Umfaller, die Züge, Bremsleitungen und Kabel, die zwischen Gabelholmen und Rahmen verlaufen zu schützen und vor unbeabsichtigtem Betätigen zu bewahren.
    Und zu deinem Argument man fällt immer nur längs, ok, aber der Lenker ist am Boden und wird durch die Reibung nach hinten gezogen, auch hier hilt der Lenkanschlag normalerweise.

  5. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Kustom Beitrag anzeigen
    die bremsleitung wird mit dem federbelastetem halter wirkungsvoller vom paralever weggehalten. so kann es auf keinen fall passieren dass die leitung zwischen gabel und zusatz begrenzer eingeklemmt wird. - weiss nicht wie das bei dem touratech teil ausschaut


    leider find ich keine fotos von dem wunderlich teil im netz, ich werd gleich mal eins bei mir machen

    wie auf der ersten seite bei dem touratech anschlag zu sehen ist,ist da so ein blech bei und damit hast du die bremsleitung von dem anschlag weg.

    was auch UNBEDINGT notwendig ist,weil man sonst die bremsleitung abquetscht





    gruß

    (sie ist nicht immer so dreckig..haha..aber ich hatte gestern spaß)

  6. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    #16
    jaja ist mir schon klar dass das unbedingt notwendig ist! nur bei dem wunderlich teil ist dieser halter federbelastet und meinermeinung nach noch wirkungsvoller. ich mach gleich mal ein foto!

  7. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard

    #17
    @kustom

    der letzte satz war für die allgemeinheit nicht für dich.

    dir wollte ich nur sagen das es bei dem touratech bzw bei dem nachbau ein blech ist

  8. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    #18
    hier bilder vom wunderlich teil




  9. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    52

    Blinzeln Lenkanschlag

    #19
    Hallo zusammen,

    habe bei mir das Teil von TT verbaut. 2008 gekauf - auch federnd gelagert.

    Wichtig wie die Vorredner schon sagten: Die Leitungen müssen geschützt sein, vor allem beim Offroad fahren.

    Gruß Gustel

  10. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #20
    Danke Tom, muss mir das mal durch den Kopf gehen lassen.

    Also, wenn das Moped einfach umfällt, dann bildet das Vorderrad die Grenze zum Anschlag, liegt also parallel zur Straße und kann deshalb auch nicht anschlagen und die Begrenzung abbrechen ... usw. Richtig?

    Im Extremfall hebt das Moped ab und schlägt mit dem Vorderrad zuerst auf, fällt nach hinten und der Begrenzer soll alles Weitere schützen. Richtig?

    Und dann gibt es noch unter Anderem:
    ".... aber der Lenker ist am Boden und wird durch die Reibung nach hinten gezogen, auch hier hilt der Lenkanschlag normalerweise."

    Meinst Du nicht auch, daß das Vorderrad etwas gegen die Lenkbewegung hat und sich dagegen sträubt nach hinten gezogen zu werden?

    Ich werde das Thema mal mit meinen Stammtischkollegen diskutieren. Mal hören was die so meinen. Sind ja auch "Freaks" dabei. Mir leuchtet das eben nicht richtig ein.

    Danke für´s Erste.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windschildhalterung für 1150er ADV
    Von derkleine im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 19:11
  2. Tankrucksack Wunderlich, Sitzbank Wunderlich
    Von motorradfahrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 00:44
  3. Warum Wunderlich Wunderlich heißt
    Von B.E.P. im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 11:31
  4. Lenkeinschlag bei GSA
    Von Q-Mister im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 14:33
  5. 1150er
    Von Cramer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 22:08