Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Xenon beim Fernlicht

Erstellt von jumperlayer, 01.04.2013, 15:04 Uhr · 16 Antworten · 2.062 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.10.2012
    Beiträge
    26

    Standard Xenon beim Fernlicht

    #1
    Hallo ins Forum,

    im Herbst habe ich mir eine 1150er GS von 2004 gekauft.

    Bei den "Frühlingscheck" (und das bei dem Wetter) ist mir aufgefallen, dass das Fernlicht nicht geht. Also ran ans Werk und die Birne tauschen. Im Handbuch steht ja H1.

    ... und welch Wunder: Beim ausbauen habe ich eine Xenonbirne in der Hand. Das erklärt auch, warum auf dem Stecker "Achtung - Hochspannung" steht. Die Lampenanlage ist von Hella.

    Hat damit jemand von Euch Erfahrung? War das eine Sonderausstattung von BMW?

    Viele Grüße

    jumperlayer

  2. Baumbart Gast

    Standard Xenon beim Fernlicht

    #2
    2004 Xenonlicht ab Werk? Eher nicht, gibt's für die GS heute noch nicht

  3. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #3
    Da wird schon mal jemand auf der Suche nach einem besseren Licht gewesen sein.

  4. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #4
    Hallo hast du vielleicht ein Foto?

  5. Registriert seit
    07.10.2012
    Beiträge
    26

    Standard

    #5
    ... hier die Bilder:

    foto-1.jpgfoto-2.jpg

  6. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    66

    Standard Xenon beim Fernlicht

    #6
    Hallo,

    sieht nach einem Fernscheinwerfer von Touratech aus, den gibt es als Xenonscheinwerfer.

    Gruß Arnd

  7. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #7
    Nein, es ist nicht der 400€-Xenon-Einsatz von TT auf dem Bild.
    Das ist ein ganz normaler billeriger Xenon-Einsatz für einen H1-Sockel aus dem Netz (wahrscheinlich ebay). Die Dinger gibt es für 40€ und taugen tun die so gut wie gar nichts. Deshalb ist der Brenner wahrscheinlich auch defeckt, hat sich wie so viele seiner Artgenossen in dem Preissegment tot geschüttelt.

  8. Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    183

    Standard

    #8
    Hi jumperlayer

    Das Teil auf dem Bild ist ein 90mm Modulscheinwerfer von Hella und ein Xenonbrenner von Osram Das Ganze kostet komplett ca.400Euro Der Brenner alleine ca 100Euro


    gruss Jerry

  9. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #9
    Vielleicht von einem PKW?

  10. Registriert seit
    07.10.2012
    Beiträge
    26

    Standard

    #10
    Hallo in die Runde,

    vielen Dank für die Rückmeldungen und Informationen.

    Glücklicherweise sieht das Teil rein optisch nicht nach einem ebay-Teil aus. Dafür steht viel zu oft Hella auf dem Scheinwerfer und es wurde manuell nichts an dem Halter geändert. Es sieht alles professionell aus.

    Für mich gibt es halt immer noch die Überraschung beim Lampenwechsel :-)

    Ich habe noch einem Bild von dem Lampenstecker gemacht. Vielleicht bringt das noch mehr Licht ins Dunkel:

    foto-3.jpg


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hella Xenon Fernlicht Einbauscheinwerfer Teile Nr.
    Von Dieziege im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 15:48
  2. Hilferuf: Fernlicht ständig an
    Von wuchris im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 19:46
  3. Dauer Fernlicht
    Von Jaybee im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 20:09
  4. Fernlicht für die Eichhörnchen???
    Von Johannes35a im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 13:17
  5. abblendlich + fernlicht
    Von zwieback im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 20:03