Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Xenon Nachrüstung

Erstellt von achim867, 06.04.2009, 21:01 Uhr · 12 Antworten · 3.024 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    4

    Standard Xenon Nachrüstung

    #1
    Hallo Leute,
    gebe Euch bescheid wie gut der Umbau war bzw. das Ergebnis (Abblendlicht und Fernlicht) hab vorab den TÜV gefragt und soll nach Umbau mal vorbeikommen.
    Bis dann

  2. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #2
    Dann drücke ich dir mal fest die Daumen! Nicht das der TÜV sagt "Vergiss Es" und der ganze Spass umsonst war!

    Ich bin aufjedenfall auf dein Bericht gespannt!

  3. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    #3
    Das umrüsten auf Xenon ist bei Zweirädern nicht zulässig. Gilt das gleiche wie bei Autos.

    Vorraussetzungen sind eine Scheinwerferreinigungsanlage und eine automatische Leuchtweitenregulierung.


    Gruß

    Uli

  4. Spätzünder Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von achim867 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    gebe Euch bescheid wie gut der Umbau war bzw. das Ergebnis (Abblendlicht und Fernlicht) hab vorab den TÜV gefragt und soll nach Umbau mal vorbeikommen.
    Bis dann
    Na da bin ich aber mal gespannt....

    Danke schon mal für die Info!

    Gruß!

    Stefan

  5. Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    307

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Germed Beitrag anzeigen
    Das umrüsten auf Xenon ist bei Zweirädern nicht zulässig. Gilt das gleiche wie bei Autos.

    Vorraussetzungen sind eine Scheinwerferreinigungsanlage und eine automatische Leuchtweitenregulierung.


    Gruß

    Uli

    Laut Aussage Touratech gibt es kein TÜV Problem mit dem Xenoneinbausatz und mit dem Xenon Zusatzscheinwerfer sowieso nicht.

    Uli - aus welcher Quelle kommt deine Aussage?

  6. Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    599

    Standard

    #6
    Hi!

    Zitat Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
    Laut Aussage Touratech gibt es kein TÜV Problem mit dem Xenoneinbausatz und mit dem Xenon Zusatzscheinwerfer sowieso nicht.
    Touratech bietet ja auch kein Xenon-Abblendlicht an, sondern nur Fernlicht
    oder Zusatzscheinwerfer. Das Abblendlicht ist aber das, was beim TÜV die
    Probleme verursacht...
    (abgesehen davon reicht es, wenn mich auf der Autobahn immer die 3er BMWs
    mit ihren Xenonscheinwerfern blenden. Auf Motorräder, die bei jedem Dreh am
    Gasgriff vorne hochgehen und dann auch blenden, kann ich gut verzichten)

    Viele Grüße,
    Matthias (mit Xenon-Fernlicht )

  7. Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    307

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Dauerschrauber Beitrag anzeigen
    Hi!



    Touratech bietet ja auch kein Xenon-Abblendlicht an, sondern nur Fernlicht
    oder Zusatzscheinwerfer. Das Abblendlicht ist aber das, was beim TÜV die
    Probleme verursacht...
    (abgesehen davon reicht es, wenn mich auf der Autobahn immer die 3er BMWs
    mit ihren Xenonscheinwerfern blenden. Auf Motorräder, die bei jedem Dreh am
    Gasgriff vorne hochgehen und dann auch blenden, kann ich gut verzichten)

    Viele Grüße,
    Matthias (mit Xenon-Fernlicht )

    Habs kapiert - Danke!

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #8
    Hi
    Was der TÜV sagt steht hier
    http://www.powerboxer.de/Xenon-Abblendlicht.html
    gerd

  9. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    61

    Standard

    #9
    Lt. StVZO, §50 Abs. 10, ist Xenon Abblendlicht und Fernlicht nur i.V. mit automatischer Leuchtweitenregulierung und Scheibenwaschanlage zulässig. Dieses gilt auch für Motorräder, jedoch nicht für Zusatzscheinwerfer.

  10. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #10
    Xenon Abblendlicht ist für Motorräder NICHT zulässig, da hilft auch keine Aussage vom TÜV (die ist nämlich wertlos).

    Und in der Straßenverkehrsordnung steht auch nicht, dass Xenon Abblendlicht für Motorräder zugelassen ist !
    Insofern ist der Hinweis irreführend.

    Gruß

    Dietmar

    P.S. Die Ausnahme von o.g. Regel ist mir bekannt und auch, dass es keine weiteren Ausnahmen geben wird.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölkühler - Nachrüstung
    Von kps im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 08:16
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Lenker Kombischalter ASC Nachrüstung
    Von tom_1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 17:20
  3. ABS Nachrüstung möglich ?
    Von IngoGS1100 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 11:24
  4. nachrüstung heizgriffe hp2
    Von motsahib im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 16:25
  5. Nachrüstung Heizgriffe
    Von Schlonz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 13:22