Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Xenonumbau

Erstellt von wyremba, 11.03.2014, 08:22 Uhr · 28 Antworten · 2.068 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #21
    Das sind komplette ScheinwerferMODULE, die passen ziemlich locker in unsere Ausschnitte. Evtl. fuer den Hauptscheinwerfer noch einen Adapter bauen.

    Ich baue meine gerade auf Hella Bi-LED um, da muss aber auf Grund der Kühlkörper einiges weg geschnitten werden. Letztendlich habe ich das Cockpit ausgefräst und anschliessend mit Carbon-Laminat wieder verstärkt...

    Was tut man nicht alles fuer Licht

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von ElchQ Beitrag anzeigen
    Ich baue meine gerade auf Hella Bi-LED um, da muss aber auf Grund der Kühlkörper einiges weg geschnitten werden. Letztendlich habe ich das Cockpit ausgefräst und anschliessend mit Carbon-Laminat wieder verstärkt...

    Hallo Elch,

    und wo bleiben die Bilder?

    Grüße vom elfer-schwob

  3. Registriert seit
    07.10.2012
    Beiträge
    26

    Standard

    #23
    Hallo lieber GS´ler,

    in einer ist das Xenonlicht von Touratech eingebaut. Das hat netterweise der Vorbesitzer der GS gemacht :-) Der Hersteller der Technik ist Hella.
    Das macht ein super (Fern)Licht. Das ist Nachts wirklich eine ganz andere Welt.

    Viele Grüße aus dem Spessart

    Jumerlayer

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von ElchQ Beitrag anzeigen
    ...
    Ich baue meine gerade auf Hella Bi-LED um, da muss aber auf Grund der Kühlkörper einiges weg geschnitten werden. Letztendlich habe ich das Cockpit ausgefräst und anschliessend mit Carbon-Laminat wieder verstärkt...

    Was tut man nicht alles fuer Licht
    bilders, aber flott!!

  5. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #25
    Weil Ihr es seit

    Am Anfang stand die Ultraschall-Säge und der Dremel...


    img_20140309_171617.jpg

    Viel blieb nicht uebrig, und es war klar, da muss ne menge CFK rein, damit das Cockpit wieder haelt Also erstmal eine GRundschicht aus Dickschicht-Epoxid, vorher alles gut angeschliffen und mit Aceton vorsichtig gereinigt

    Auf die Dickschicht kam dann ne Ladung Glasfaserschnitzel und Baumwoll-Flocken, als Bindungsschicht zum nachfolgenden CFK-Gewebe! Das ganze unter Frauchens Rotlicht-Lampe haerten (weiha, sieht die jetzt versaut aus )

    Man koennte denken, ich haette bei 180 nen Hühnchen erwischt

    img_20140310_180330.jpg


    So sar es dann ausgehaertet aber noch nicht sauber geschliffen und bereinigt aus

    img_20140312_072739.jpg

    Aber, der Look entschaedigt

    img_20140312_153723.jpg

    Das Licht ist mal richtig klasse Vergiss Xenon dagegen

    Mal so ein paar Fotos, damit die Dimensionen bewusst werden

    Hier die Anpassung beim Ausschneiden...

    img_20140309_160019.jpg

    Fertig laminiert und rein damit

    img_20140312_154036.jpg


    img_20140312_154013.jpg

    Das rote dort, ist noch das "alte" CFK-Cockpit von Rennkuh... das hatte aber schon einen AUsschnitt fuer den Tacho der RS(oder S oder R???) auf jeden Fall nicht das, was ich wollte...

    img_20140312_155952.jpg


    also wird davon ein Abdruck gemacht und dann unter Vakuum ein neues CFK-Cockpit laminiert, damit diese hier Platz haben:

    img_20140310_174824.jpgimg_20140310_175959.jpg


    Details folgen Ich mach nen Thread auf, ich sehe schon, da sind viele dran interessiert

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #26
    uff ... doch mehr aufwand, als ich erwartet habe ...
    schreib doch in deinem umbaufred noch dazu, welche komponenten du da jetzt eingebaut hast.

  7. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #27
    Jupp...Mach ich gerne, aber nicht mehr heute! Wenn man nur den Hauptscheinwerfer tauschen will, ist es wesentlich weniger Arbeit...
    Da ist eigentlich genug Platz...

    Gruss

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #28
    ich hatte mal überlegt ein bi-led statt abblendlicht und ein tagfahrlicht statt fernlicht zu verbauen ...
    scheitert aber im moment an geiz und faulheit

  9. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #29
    Hallo Elch,

    Respekt!
    Klasse Arbeit, bewundernswerter Mut zur radikalen Lösung! Klasse Doku, prima Bilder!

    Kannst Du noch was zu den verwendeten Lichtkomponenten bzw. deren Kosten sagen?
    Und diese Dinger sind dann tatsächlich E-geprüft?

    Vielen Dank für Deinen Beitrag,

    Rainer


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123