Ergebnis 1 bis 10 von 10

y-rohr & originalauspuff

Erstellt von flind, 28.11.2008, 10:06 Uhr · 9 Antworten · 1.811 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    42

    Standard y-rohr & originalauspuff

    #1
    hi!

    ich überlege ein y-rohr bei meiner 1150gs einzubauen und den original endtopf zu belassen.
    mir stellen sich dabei die fragen, ob das dann nicht zulaut wird, und ob das überhaupt machbar ist. wird die leistung besser oder nur der sound?

    hat jemand erfahrungen mit solch einem umbau

    fl

  2. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    #2
    Hallo!

    Ich fahre genau diese Kombination.
    Der Sound wird etwas kerniger aber nicht laut. Was die Leistungssteigerung betrifft, kann ich nur sagen, das der Durchzug erheblich verbessert wird. Angeblich soll es etwas Drehmoment kosten, da hab ich aber nix gemerkt.
    Störend sind nur die Fehlzündungen die das Y Rohr bewirkt.

    Gruß Andy

  3. Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    29

    Daumen hoch Y-Rohr

    #3
    Hallo,

    ich fahre auch diese, unauffällige Kombination und bin eigentlich zufrieden damit. Im Stand hörst Du keinen Unterschied, erst bei Drehzahlen ab 3.500 U/min wird es angenehm sonor, tief, grollend, lauter - aber nicht aufdringlich. Das Auspuffknallen kann ich bestätigen, hab ich auch - stört mich aber nicht wirklich
    Der Umbau (Entfall Kat) wurde seinerzeit durch den Vorbesitzer vorgenommen und in die Papiere eingetragen. Soweit ich weiß, ist da noch irgend etwas mit 'nem gelben Stecker im Sicherungskasten...? Aber da frag lieber jemand anderen nach...
    Grüße aus dem Sauerland
    MICHL

  4. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Glück Auf Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, ist da noch irgend etwas mit 'nem gelben Stecker im Sicherungskasten...? Aber da frag lieber jemand anderen nach...
    Grüße aus dem Sauerland
    MICHL
    Ich habe den "gelben Stecker im Sicherungskasten auch entfernt. Der "Stecker" sieht wie ein Relais aus. Er drosselt die 1150er im unteren Drehzahlbereich ein wenig. So viel ich weis bis ca 3000 U/min. Das hat mit einem besseren Abgasverhalten zu tun. Also braucht man nicht.
    Falls ihn jemand entfernen will:
    Auf dem Gehäuse steht:

    tyco
    V23134-Z1014
    61.36-
    8 366 282

    und er hat 2 Füße.

    Ich habe die 1150er mit und ohne Stecker getestet.
    Sie geht im unteren Drehzahlbereich ohne Stecker ein wenig besser!!

    Gruß Andy

  5. Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    29

    Reden Gelber Stecker...

    #5
    Zitat Zitat von Schneeinfo Beitrag anzeigen
    Ich habe den "gelben Stecker im Sicherungskasten auch entfernt...Ich habe die 1150er mit und ohne Stecker getestet.
    Sie geht im unteren Drehzahlbereich ohne Stecker ein wenig besser!!
    Noch besser??? Ich finde die hämmert eh schon richtig gut von unten! Sobald der Schnee weg ist, werd ich das natürlich sofort probieren, hab eh schon Entzugserscheinungen!!!
    Gruß
    MICHL

  6. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    #6
    Das mit den Entzugserscheinungen haben im Moment mehrere denke ich
    Mich eingeschlossen.

    Das Entfernen des Steckers bringt natürlich keinen Turbo Schub, aber eine kleine Drehmomentverbesserung ist drinnen.

    Gruß Andy

  7. Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    75

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Schneeinfo Beitrag anzeigen
    Ich habe den "gelben Stecker im Sicherungskasten auch entfernt. Der "Stecker" sieht wie ein Relais aus. Er drosselt die 1150er im unteren Drehzahlbereich ein wenig. So viel ich weis bis ca 3000 U/min. Das hat mit einem besseren Abgasverhalten zu tun. Also braucht man nicht.
    Falls ihn jemand entfernen will:
    Auf dem Gehäuse steht:

    tyco
    V23134-Z1014
    61.36-
    8 366 282

    und er hat 2 Füße.

    Ich habe die 1150er mit und ohne Stecker getestet.
    Sie geht im unteren Drehzahlbereich ohne Stecker ein wenig besser!!

    Gruß Andy
    Welches Modelljahr hast du?

    Klingt blöd aber kannst du ein Foto machen wo das Teil drinnen steckt?

    lg Ronny

  8. Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    29

    Blinzeln

    #8
    Hallo Ronny,

    das Teil findest Du im Sicherungskasten, unter der Sitzbank. Ist nicht zu verkennen, da nur 1 gelbes, Relaisgroßes Teil drinsteckt.

    Gruß
    MICHL

  9. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    #9
    Hy Ronny!

    Ja, stimmt. Ist im Sicherungskasten.
    Ich habe Modelljahr 2002. Das ist aber egal. Dieses Teil ist nie geändert worden.

    Gruß Andy

    Ach ja, ich fahre schon 3 Jahre so herum.

  10. Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    #10
    Hallo
    jetzt muß ich das noch mal nach oben holen.
    Wenn ich bei mir das gelbe Relais mit der Nummer entferne springt meine GS nicht mehr an.
    Sprich: Ich habe gar keine Leistung
    Meine ist ne 2000er

    GR


 

Ähnliche Themen

  1. Originalauspuff
    Von mupfel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 16:28
  2. Originalauspuff r1200gs
    Von PT-Mirco im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 00:15
  3. Soundoptimierter Originalauspuff
    Von Ra_ll_ik im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 12:14
  4. Originalauspuff R 1100 GS
    Von Mikey im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 20:09
  5. Originalauspuff GS 08
    Von Erny im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 07:55