Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 115

y-rohr / tüv

Erstellt von thomas1402, 21.12.2013, 10:12 Uhr · 114 Antworten · 14.105 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #21
    Moin
    mach dir mal nicht so viele Sorgen.Wenn ich das richtig sehe ist deine GS BJ 2000.
    Ab Tag der Erstzulassung 01.04.2004 dürfen Motorräder einen Abgaswert von 0.4 % CO 2 nicht überschreiten.
    Alles was davor liegt, darf einen Wert von unter 4.0% haben, und besteht die AU.
    Ich selber fahre seit 8 Jahren ein Y-Rohr und bin bis jetzt immer durch den TÜV gekommen.
    Meine GS ist BJ 2003, und die Abgaswerte liegen immer so bei 2.3-2.5 %.Also alles ok!!!!

  2. Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    32

    Standard

    #22
    vielen Dank für die Info, das wusste ich nicht mit den Abgaswerten und da meine von 2000 ist kann ich jetzt viel rzhiger schlafen.
    Wenn ich ehrlich bin möchte ich auch nicht mehr auf so einen super Klang verzichten, das fahren macht mir jetzt doppelt so viel Spass.

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von GS HOTTE Beitrag anzeigen
    Moin
    mach dir mal nicht so viele Sorgen.Wenn ich das richtig sehe ist deine GS BJ 2000.
    Ab Tag der Erstzulassung 01.04.2004 dürfen Motorräder einen Abgaswert von 0.4 % CO 2 nicht überschreiten.
    Alles was davor liegt, darf einen Wert von unter 4.0% haben, und besteht die AU.
    Ich selber fahre seit 8 Jahren ein Y-Rohr und bin bis jetzt immer durch den TÜV gekommen.
    Meine GS ist BJ 2003, und die Abgaswerte liegen immer so bei 2.3-2.5 %.Also alles ok!!!!
    deine werte stimmen nicht ganz ...
    das PDF von BMW-Motorrad.de nennt andere werte.
    zudem gehts um CO, nicht CO2

    BMW Motorrad Deutschland

  4. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #24
    Ist doch eigentlich egal,hauptsache die Werte liegen unter 4%.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #25

  6. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #26
    Wow. Ist das jetzt hier zum 50er Roller-Forum mutiert? Schaut bitte in das Pdf.

    Ach was. Muhaha. Fahr einfach so zum TÜV. Was soll schon passieren? *Grööhl* YMMD

  7. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Nicht den Durchblick verlieren . Hier geht es um die Co Werte zur AU. bis BJ.2004 , wobei ich der Meinung bin bis BJ.2006 kann mich aber täuschen.Dem Plakettenkleber ist es Sch.....egal welche Werte auf dem Ausdruck stehen,Hauptsache die sind unter 4%.
    Die optimale Abgaswerteinstellung ist ein zb.nach BMW Vorgaben ist ein ganz anderes Thema. Alles Klar.

  8. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Beste Bohne Beitrag anzeigen
    Wow. Ist das jetzt hier zum 50er Roller-Forum mutiert? Schaut bitte in das Pdf.

    Ach was. Muhaha. Fahr einfach so zum TÜV. Was soll schon passieren? *Grööhl* YMMD
    Was willst Du uns eigentlich damit sagen.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von hensel Beitrag anzeigen
    Nicht den Durchblick verlieren . Hier geht es um die Co Werte zur AU. bis BJ.2004 , wobei ich der Meinung bin bis BJ.2006 kann mich aber täuschen.Dem Plakettenkleber ist es Sch.....egal welche Werte auf dem Ausdruck stehen,Hauptsache die sind unter 4%.
    Die optimale Abgaswerteinstellung ist ein zb.nach BMW Vorgaben ist ein ganz anderes Thema. Alles Klar.
    empfehle ich dir auch ...

    das PDF gibt die AUK-solldaten an.

    Abgasuntersuchung - Checks und Untersuchungen | TÜV NORD

    hier im thread geht es um ein fahrzeug, welches in den papieren eingetragen hat: GKAT
    damit muss es per gesetz weniger als 0,3 vol% CO ausstoßen.
    der gesetzgeber ist aber so nett, dem motorradhersteller für moppeds mit gkat vor euro3 zuzugestehen, dass er eigene werte angibt.
    BMW tut das mit dem oben von mir verlinkten PDF.
    wenn ich die emissionsschlüsselnummern noch richtig im kopf habe, bedeutet das für die 1150er mit gkat und EZ 1,0% und mit DZ 0,3%

    wenn man die von dir propagierten 4% (in wirklichkeit sinds 4,5%) zugrunde legen will, muss das fahrzeug lt papieren einen UKAT oder gar keinen haben. also nicht nur den kat ausbauen, sondern auch austragen lassen.

  10. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #30
    Danke sehr gut erklärt ich bekomme langsam den Durchblick.Was bedeutet Gkat und EZ 1,0% und mit DZ 0,3%.
    Hab nochmal meinen letzten AU-Bericht gelesen da steht 0,75% , wohlgemerkt der Kat ist nicht mehr drin,wie ist das möglich.
    Wozu dann überhaupt noch ein Kat.Warum muß das in unserem Land alles so kompliziert sein.
    Gruß und guten Rutsch.


 
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Y-Rohr
    Von kopfeckmanni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 16:47
  2. Y-Rohr
    Von tigerduckdad im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 18:46
  3. Y-Rohr
    Von Ölfinger im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 18:38
  4. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Y-Rohr
    Von MarioK im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 14:49
  5. Y-Rohr!!!!!!!!!!!!!!!
    Von BoGSerin im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 21:00