Ergebnis 1 bis 3 von 3

y-rohr, welcher hersteller?

Erstellt von Q-Andi, 14.09.2014, 10:56 Uhr · 2 Antworten · 519 Aufrufe

  1. Q-Andi Gast

    Standard y-rohr, welcher hersteller?

    #1
    @ all,

    bin auf der suche nach einem y-rohr... hat jemand nen tip welches man nehmen sollte (könnte) ?

    remus und sebring scheinen ja gleich zu sein, motad ähnlich, was die halterung angeht...

    hattech kann auch im bereich der hauptständerbefestigung fixiert werden...

    mein favorit wäre im grunde genommen ein zach rohr, gibt es aber leider nicht mit halterung...oder doch?

    von tips, wie 'brotkastenoptimierung' bitte ich abzusehen, das wird ne eigene baustelle

    cu

  2. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #2
    Mein Bruder hatte an der 1150er ein Zach Y-Rohrund war sehr zufrieden, insbesondere auch von der Qualität und Verarbeitung.

    Gruß

    Snake28

  3. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #3
    Jepp hab ich auch dran ,passt hervorragend , kann ich nur empfehlen.


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Welcher Batterie-Hersteller für meine 1200GS?
    Von denver im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.2014, 21:53
  2. Welcher Hersteller Tagfahrlicht für Montage an SW-Motech Tankschutzbügel
    Von Jamukah im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 09:09
  3. Sitzbank, welcher Hersteller?
    Von MikeHH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 10:02
  4. welcher reifen hält am längsten
    Von vau zwo im Forum Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 15:56
  5. Y-Rohr für 1150 GS
    Von thilo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2004, 13:34