Seite 3 von 22 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 219

Zach-Auspuff und Polizeikontrolle

Erstellt von BMW-Hansen, 15.06.2011, 22:50 Uhr · 218 Antworten · 66.719 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    42

    Standard

    #21
    @-Tourer
    Deine Meinung muss ich ja nicht teilen, aber Du hast meinen vollen Respekt. Hängst Dich richtig rein und diskutierst super mit. Ich vermute, weil Du bei der Rennleitung bist.

    Ist jetzt auch keine Verarsche, sondern ernst gemeinter Respekt.

  2. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #22
    So, jetzt nochmal über die Legalität eines Zach ohne db-Killer. Die Auskunft habe ich mir nicht aus den Fingern gesaugt, sondern von Herrn Zach sen. persönlich erhalten.
    Der Zach befindet sich ohne db-Killer, in Verbindung mit dem original Vorschalldämpfer, immer im legalen Lautstärkebereich. Dieser darf den vom Hersteller angegebenen Wert um bis zu 5db überschreiten. Und diese Grenze
    wird lt. Herrn Zach problemlos eingehalten. In Folge dessen erlischt also auch
    nicht die ABE.

    Viele Grüße
    Stefan

  3. Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    174

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    Moin Moin!
    Habe mir letztes jahr auch einen Zach zugelegt,
    ich glaube das ist nicht so richtig das der ohne db killer ausgeliefert wird ,der liegt extra eingepackt in der kiste mit dem vielen schnipseln.
    Ich habe auch schon mal bei dem TÜV nachgefragt der sagte mir solange ich
    das kleine Kärtchen von Zach dabei habe wo der Zach die Legalität erklärt
    in verbindung mit orgi VSD (Sammler) müße mir der Vopo nachweisen das ich die Grenzwerte nicht einhalte.
    Karte kann man hier im Forun auch runterladen
    So, hab mal grad ne mail an den Verkäufer vom letzten Jahr geschrieben. Mal sehen ob der Eater nun hätte dabei sein müssen. Sicher ist, es war keiner in der Kiste mit den vielen Schnipseln und da das nette Kärtchen dabei war habe ich gedacht das es so richtig ist. Ich werde berichten was die Firma schreibt die mir den Zach verkauft hat.

  4. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Daumen hoch Moooment mal!

    #24
    Hallo ersmal,

    ich fahre jetzt schon seit fast 4 Jahren mit dem von der Firma Zach (ohne db-eater - war nicht enthalten, konnte aber bei Bedarf zusätzlich geordert werden) verkauften Endtopf .
    Da der Endtopf eine gültige ABE besitzt, von mir unter Beibehaltung des originalen Sammlers verbaut und auch nicht "modifiziert" wurde, handelt es sich also um ein legales Zubehörteil. Gleichbedeutend mit so einigen anderen Veränderungen am Motorrad.
    Bei meiner 100 GS sind das ganz andere wichtige Teile, wie z.B. die WP-Gabel und die HE Bremsanlage samt Fischer-Bremsleitung. Diese Anbauten besitzen ein TÜV-Gutachten und sind vom TÜV abgenommen bzw. im KFZ-Schein eingetragen.
    Mit der ABE für den Zach-Endtopf war ich im Übrigen schon 2 mal bei der turnusmässigen HU sowie in einigen Verkehrskontrollen. Bei letzteren wollte man noch nicht einmal die mitgeführte ABE sowie die kleine Wild-Card vom Zach sehen.
    Da mach ich mir eher Probleme wegen des TT-Lampengitters (wobei selbst
    dies nicht bei obigen Veranstaltungen bemängelt wurde). Klebten ja weder Blut noch Haare vom letzten Fussgänger dran

    Also bitte: Keine Äpfel mit Birnen vergleichen!

    Gruß

    Stö

  5. Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    174

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von BADRAT Beitrag anzeigen
    So, hab mal grad ne mail an den Verkäufer vom letzten Jahr geschrieben. Mal sehen ob der Eater nun hätte dabei sein müssen. Sicher ist, es war keiner in der Kiste mit den vielen Schnipseln und da das nette Kärtchen dabei war habe ich gedacht das es so richtig ist. Ich werde berichten was die Firma schreibt die mir den Zach verkauft hat.
    Und nun die Antwort:

    "1150er Modelle brauchen keinen DB Killer sofern der original Mittelschalldämpfer unter dem Moped geblieben ist und aus diesem Grund wird ein solcher auch nicht mit ausgeliefert. Hab son Teil für ne 1150 noch nie gesehen."

    Gruß BADRAT

  6. Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    18

    Standard Wikipedia sei Dank!

    #26
    1. Problem => Kommunikation, vgl. Sender-Empfänger-Modell
    hier: Störung der Wahrnehmung (auf beiden Seiten)
    (beide halten nix voneinander, wollen sich keine Blöße geben, bestätigen Vorurteile)
    Da wäre es eher unwahrscheinlich sachlich Argumente auszutauschen

    2. Problem: Betriebserlaubnis
    - die allg. BE erlischt bei Veränderungen des Serienzustands
    - hat das veränderte Teil eine ABE (mit/ohne Einbauabnahme mgl.) besteht die Fz-BE weiter oder, erlischt ohne nachgewiesene Einbauabnahme (z.B. Lenker.
    - wird das Fz-Teil mit ABE verändert, wirkt sich das wiederum auf die gesamte Fz-BE negativ aus.

    Folge: kann das vor Ort nicht geklärt werden, können die Polizei selbst, eine Werkstatt oder in anspruchsvolleren Fällen ein amtl. anerkannter Sachverständiger (TÜV, DEKRA, o.a.) die ausgestellte Mängelkarte abstempeln, die dann an das StVAmt gesandt werden muss. Dort trifft sie sich mit dem Durchschlag der Rennleitung.

    Mein Tipp: Auspuff kompletieren, Sachverständigen, TÜV o.ä. aufsuchen, abstempeln lassen und abschicken.
    Die 25.-€ würde ich unter "erwischt" abschreiben.


    Allen ein stress- und schrottfreies aber sonniges WE wünscht
    Axel


    PS: Sender-Empfänger-Modell gilt auch für Foren

  7. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Daumen hoch Na bitte - Auspuff ist und war komplett!!!

    #27
    ich nochmal,

    @ aGsel: genau da liegt das Problem. Der Auspuff wurde so ausgeliefert (db eater nicht erforderlich und nicht im Lieferumfang enthalten). Er war und ist KOMPLETT! (s.a. meinen vorherigen Beitrag sowie den letzten Beitrag von BADRAT).
    Wobei soll man mich also "erwischen"
    Gruß

    Stö

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #28
    Hi
    Der TÜVie hat definitiv Unrecht
    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    Ich habe auch schon mal bei dem TÜV nachgefragt der sagte mir solange ich
    das kleine Kärtchen von Zach dabei habe wo der Zach die Legalität erklärt
    in verbindung mit orgi VSD (Sammler) müße mir der Vopo nachweisen das ich die Grenzwerte nicht einhalte.
    Zach bestätigt, dass ein neuwertiger Auspuff ohne dB-Eater gesetzeskonform ist und seiner ABE entspricht (wozu gibt's den dB-Eater dann?)
    Mehr kann Zach gar nicht tun.
    Herr Zach kann weder telefonisch noch mit irgendeinem Kärtchen bestätigen, dass der angeschraubte Topf dem Serienzustand entspricht. Also sagt das Kärtchen lediglich aus, dass da kein dB-Eater drin sein muss.

    Dann gibt es drei Varianten
    1 Alles ist gut
    2 Irgendwer hat den Topf zusätzlich "optimiert". Damit ist die ABE des Topfes erloschen
    3 Der Topf hat sich aufgrund Staudruck, Rost, etc. selber optimiert und klingt eben etwas kerniger. Die ABE ist ebenfalls weg!

    Ein Poli meint nun das Ding sei zu laut und vermutet, dass der dB-Eater "verloren" ging. Da kann man mit dem Kärtchen bestenfalls nachweisen, dass da gar keiner drin sein muss und sonst gar nix!
    Der Poli meint, dass das Ding trotzdem zu laut sei (weshalb auch immer; vielleicht meint er das sogar "qualifiziert" aufgrund einer Geräuschmessung ).
    Jetzt ist es am Halter nachzuweisen, dass das Teil die Grenzwerte einhält! Ohne wenn und aber! Das Kärtchen kann er sich in die Hose kleben. Und zwar egal ob das ein Zach, LeoVince, etc. oder auch das Serienteil ist.

    Der Poli sagt "zu laut" und das Gegenteil ist, nach aktueller Rechtsprechung vom Fahrer/Halter zu beweisen!
    Besteht Uneinigkeit, so "darf" das der TÜV machen.

    Hat der Poli berechtigte Zweifel, dass das Ding bei der TÜV-Vorführung "nicht mehr ganz so ist" wie er es gerade begutachtet, dann kann er die Maschine sicherstellen und sie wird zum TÜV verbracht.

    Wer also klein beigibt (vielleicht weil er sich einer "kleinen Mitschuld" bewusst ist?) hat Chancen mit einem Mängelbericht davonzukommen.
    Je lauter das Teil und je heftiger die Gegenwehr ist, desto weiter sinken die Chancen.

    Ich habe letzte Woche einen "moppedgeschulten" Poli kennengelernt (ganz netter Typ). Der meinte sinngemäss: "Wenn mich einer verarschen will oder mir ganz blöd kommt, dann muss er mit Sachkenntnis rechnen. Wir werden uns jedoch hüten jemand zum TÜV zu schicken oder sein Mopped sicherzustellen wenn wir uns nicht 200% sicher sind, dass das Ding faul ist. Alles Andere gäbe Ärger ohne Ende".
    Ich hab' ihn gebeten sich mal mein Mopped anzusehen. Schlicht und ergreifend: Er war besser als der TÜV und bemerkte alle Details!
    Sein Kommentar: Iin der Praxis würde ich bei jedem darüber hinwegsehen, selbst wenn es ein paar "Formfehler" gäbe und Du keine Papiere für jedes Teil hättest (die wollte er natürlich nicht sehen)
    gerd

  9. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #29
    Mein Zach war mir damals an meiner 11er GS viel zu laut.
    Es war die Version mit Verbindungsrohr (der original Vorschalldämpfer entfiel) ...
    Ich habe den ESd relativ schnell wieder demontiert, auch aus Angst vor eine Polizeikontrolle. Selbst der TÜV Mann hat den "Radau" (Originalton TÜV) bemängelt. Auch mit Kärtchen.....


  10. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    #30
    Gibt es so ein Kärtchen auch für die 12er, BJ 2007?


 
Seite 3 von 22 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zach Auspuff
    Von rain in may im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 08:18
  2. Zach Auspuff
    Von flaschb im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 17:08
  3. zach auspuff
    Von rupi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 23:24
  4. ZACH Auspuff
    Von netwalker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 11:39
  5. Zach Auspuff
    Von reverant im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 13:59