Ergebnis 1 bis 10 von 10

Zündkerzenbild

Erstellt von GS-Benny, 11.10.2013, 22:01 Uhr · 9 Antworten · 976 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    891

    Standard Zündkerzenbild

    #1
    Hallo,
    habe heute bei meiner 1150GS/A mit Doppelzündung die Zündkerzen erneuert, und mir das Kerzenbild angesehen.
    Hauptkerze sibergrau, (Nebenkerze) naß, schwarz, und Ölkohleablagerungen. Sie lief einwanfrei.
    Das kann doch nicht normal sein, oder?

    Allzeit gute Fahrt, mit optimaler Zündung !!!

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #2
    Hi
    Zieh einfach mal den Stecker der Primärkerze des betreffenden Zylinders ab. Der Motor muss bis ca 4000 1/min problemlos (nur mit der Sekundärkerze) laufen. Tut er es nicht, ist irgendetwas bei der Sekundärkerze im Eimer (Kabel, Spule,...)
    gerd

  3. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #3
    Hallo,
    Ist die Sekundärkerze eine Bosch oder NGK?
    Und kann es sein, dass Du wenig bis nie über 4000 Umdrehungen fährst?
    Gruß
    Rainer

  4. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    891

    Standard

    #4
    Hallo Gerd,
    Danke für den Tipp. Jetzt habe ich Iridium-Zündkerzen montiert und fahre erst mal ein paar Km.
    (Was passiert bei 4000 1/min.?)
    Hallo Rainer,
    Die zündkerzen die oben genanntes Kerzenbild hatten, waren NGK-Kerzen. Der Drehzahlbereich in dem ich mich
    überwiegend bewege liegt bei 2500-4500 Umdrehungen. Wenn ich Gerd richtig verstanden habe müssen die Sekundärkerzen
    doch bis 4000 Umdrehungen zünden ?

    Allzeit gute Fahrt, mit funtionierenden Sekundärkerzen !!!

  5. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von GS-Benny Beitrag anzeigen
    Hallo Gerd,
    Danke für den Tipp. Jetzt habe ich Iridium-Zündkerzen montiert und fahre erst mal ein paar Km.
    (Was passiert bei 4000 1/min.?)
    Hallo Rainer,
    Die zündkerzen die oben genanntes Kerzenbild hatten, waren NGK-Kerzen. Der Drehzahlbereich in dem ich mich
    überwiegend bewege liegt bei 2500-4500 Umdrehungen. Wenn ich Gerd richtig verstanden habe müssen die Sekundärkerzen
    doch bis 4000 Umdrehungen zünden ?

    Allzeit gute Fahrt, mit funtionierenden Sekundärkerzen !!!
    Hallo GS-Benny,
    stimmt, ich hatte mich vertan. Ab 4.800 Umdrehungen wird die Sekundärkerze abgeschaltet. Bis dahin funken sie fleissig mit (sollten sie zumindest). Be den Sekundarkerzen sind die Dinger von Bosch besser als NGK. Bei Iridium weiss ich es nicht.
    Gruß
    Rainer

  6. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    891

    Standard

    #6
    Hallo,
    Ist es richtig, daß bei dem Doppelzünder, bei einer Drehzahl (X) die Sekundärkerze abgeschaltet wird ?
    Ich habe bei Gerd (Powerboxer) dazu nicht's gefunden. In meiner Rep.Anleitung ist nur die Einfachzündung beschrieben.

    Allzeit gute Fahrt, mit dem Wissen, wo ich was finde !!!

  7. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GS-Benny Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ist es richtig, daß bei dem Doppelzünder, bei einer Drehzahl (X) die Sekundärkerze abgeschaltet wird ?
    Ich habe bei Gerd (Powerboxer) dazu nicht's gefunden. In meiner Rep.Anleitung ist nur die Einfachzündung beschrieben.

    Allzeit gute Fahrt, mit dem Wissen, wo ich was finde !!!

    Hallo,
    suche mal im Forum unter "erweiteter Suche" und dann unter "Suchbegriff" : "Doppelzündung 4800" .
    Dann lies den letzten Komm. von Gerd_ .

    Gruß
    Rainer

  8. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    891

    Standard

    #8
    Hallo Rainer, danke für den Hinweis.

    Allzeit gute Fahrt, mit Doppel oder Einfachzündung !!!

  9. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    299

    Standard

    #9
    Hallo GS-Benny,

    funktioniert es jetzt wieder?

    Viele Grüße aus Mülheim und bis demnächst im Cafe Hubraum

    gundolft

  10. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    891

    Standard

    #10
    Hallo gundolft,

    Es zündet wieder einwandfrei. Ich hoffe daß uns der Herbst noch viele Mopedtage beschehrt.

    Allzeit gute Fahrt, im Frühjahr, Sommer, Herbst, und Winter !!!


 

Ähnliche Themen

  1. Zündkerzenbild
    Von Wolfgang im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 11:48