Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Zündspule

Erstellt von nickrs250, 18.05.2011, 22:29 Uhr · 27 Antworten · 6.122 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    36

    Standard Zündspule

    #1
    hallo jungs

    also da ich jetzt viel hier gelesen habe das es ja wohl nicht so ungewöhnlich ist das die zundspulen der hauptkerzen sterben möchte ich mal mein problem schildern.

    also ich habe wenn ich im 4,5,6 gang z.B. von 2000u/min mit vollgas hochdrehe und dann bei ca. 5000 ankomme einen richtigen aussetzer,so als wenn man den killschalter betätigt.
    aber auch nur wenn ich über die 5000u/min mit mehr als ca. halbgas drüber hinweg will.

    und nach den gelesenen texten hier wollte ich nur auf nummer sicher gehen und fragen ob es bei mir auch an ner zündspule liegen kann????

    vielen dank schonmal für die infos ;-)


    Gruss Nick

  2. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von nickrs250 Beitrag anzeigen

    und nach den gelesenen texten hier wollte ich nur auf nummer sicher gehen und fragen ob es bei mir auch an ner zündspule liegen kann????

    vielen dank schonmal für die infos ;-)

    Gruss Nick
    natürlich kann es die zündspule sein es kann aber auch ein zündkabel sein, war bei mir jedenfall so obwohl das kabel laut widerstandsmessung ok war und ein zündfunke vorhanden war

    kauf dir eine spule und tausche sie aus, dann weist du mehr und wenn nicht, leg sie dir auf seite, man weis ja nie

  3. Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    36

    Standard

    #3
    jetzt ist die frage aber nur ob es die spule für die nebenkerzen ist oder eine der hauptkerzen.
    hmmm da werde ich wohl am wochenende etwas suchen müssen!

  4. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von nickrs250 Beitrag anzeigen
    jetzt ist die frage aber nur ob es die spule für die nebenkerzen ist oder eine der hauptkerzen.
    hmmm da werde ich wohl am wochenende etwas suchen müssen!
    da ich nicht über hellseheerische fähigkeiten verfüge, bleibt diese frage für den moment unbeantwortet

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von nickrs250 Beitrag anzeigen
    also ich habe wenn ich im 4,5,6 gang z.B. von 2000u/min mit vollgas hochdrehe und dann bei ca. 5000 ankomme einen richtigen aussetzer,so als wenn man den killschalter betätigt.
    aber auch nur wenn ich über die 5000u/min mit mehr als ca. halbgas drüber hinweg will.
    Du hast doch schon hier im Forum gelesen... wenn ich mich recht erinnere, hat Gerd mal irgendwo erklärt, dass bei kurz vor 5000 U/min beim Doppelzünder der Punkt kommt, ab dem nur noch die Hauptkerzen laufen. Wenn genau in dem Moment bei Dir der Aussetzer kommt, würde ich tippen, dass Du einen ähnlichen Fehler hast wie ich ihn hatte. Du kannst aber einfach einen Kerzenstecker von einer anderen Q testweise montieren, das könnte auch jeder serviceorientierte Werkstatt und du weißt genau, ob es das ist. Auch auf welcher Seite.

    Meine Symptome waren anders, sie zog zögerlich hoch, hatte bei 4.500 und 4.800 U/min jedweils Aussetzer und drehte dann frei aus. Zündkabel inkl. drinnen verbauter Spule gewechselt und alles ist wieder ok.

  6. Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    36

    Standard

    #6
    danke für den tipp,ich werde nächste woche mal die zpulen(kerzensterker) von einem freund versuchen,erst rechts dann links.
    dann müste ja eigendlich heruszufinden sein ob´s daran liegt.

    naja was mich stutzig macht ist das beim messer der spulen die wiederstandswerte alle im rahmen lagen,hmmmmm


    Gruss Nick

  7. Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    36

    Standard

    #7
    Hallo Jungs

    es ist zwar schon etwas her,aber ich habe leider immernoch ein problem mit der zündung.(meine ich zumindest)

    ich habe in dem letztem jahr wenig zeit für meine Q gehabt und bis auf neue zündspulen für die hauptkerzen noch nicht weiter gemacht.

    die drehzahlschwankungen im standgasbereich sind soweit verschwunden,es war die linke spule.ich hab vorsichtshalber beide erneuert.

    ---ABER das problem mit der aussetzenden zündung bei ca.5000U/min wenn ich mit vollgas über diesen drehzahlbereich drüber weg gehe habe ich immer noch!
    ich fahre so ab dem 4.gang sagen wir mal mit 3000U/min und gebe vollgas,dann bei ca.5000 fällt der drehzahlmesser auf (0) und sie hat nen totalen zündausfall der erst wieder aufhört wenn ich wieder gas wegnehme.

    ich weis nicht was das sein kann denn es tauch meist nur im 4,5 und 6ten gang auf.und nur wenn ich aus dem drehzahlkeller mit vollgas über die 5000 drüber weg will.

    ist es der kraftstofffilter?!?

    Gruss Nick

  8. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #8
    Hallo was ist den daraus geworden?

  9. Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    396

    Standard

    #9
    Hi Nick,

    Benzinfilter glaub ich nicht, hatte ich erst vor kurzem. Da macht die Möhre dann garnix mehr, ich tippe mal auf Hallgeber...

    Grüße

    Peter

  10. Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    36

    Standard

    #10
    draus geworden ist noch nichts.das standgas-schwanken ist durch ersetzen der haupt-zündspulen ja behoben.

    aber das mit dem total-ausfall bei 5000 ist noch aktuell.

    hallgeber?!? hmm da muss ich mal nach den preisen schauen und mich um einen neuen kümmern.
    kann man denn hallgeber auch durchmessen?

    Gruss Nick


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zündspule defekt?
    Von Jan777 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 22.01.2017, 21:08
  2. Korrission Zündspule
    Von 084ergolding im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 21:10
  3. Zündspule - Ringantenne
    Von vau zwo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 23:08
  4. Zündspule
    Von bmw edi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 22:21
  5. zündspule
    Von bcgs3 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 20:05