Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Zumo 660 direkt an Batterie anschliessen

Erstellt von bauerkalle, 13.04.2010, 14:12 Uhr · 11 Antworten · 5.117 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    5

    Frage Zumo 660 direkt an Batterie anschliessen

    #1
    hallo, habe eine frage: ich habe mir ein Navi-Geraet gekauft (Zumo 660 incl. Moped-Halterung und "offenem" Anschlusskabel), welches ich mittels Adapter an die Bordsteckdose anschliessen kann (nachdem BMW Händler gesagt hatte, dass das BMW-Navi an so eine alte Maschine nicht passt). Leider sitzt die Bordsteckdose bei meinem aelteren Modell (Bj 2001) so dicht am Schalthebel, dass ich den Stecker entweder bald abbreche oder nicht richtig schalten kann . (Wie) kann ich die losen Kabelenden direkt an die Batterie anklemmen? Brauche ich einen Unterbrecher/Schalter (habe so was gehoert)? Cartools-Stecker wure vorgeschlagen, gibt es denn bei den alten Qs und wenn dann wo und vor allem wie anschliessen? Moechte zum einen Batterieleerung und zum anderen Stromzufuhrunterbrechung zum Navi beim Starten vermeiden.
    Danke

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von bauerkalle Beitrag anzeigen
    kann ich die losen Kabelenden direkt an die Batterie anklemmen?
    Danke
    Ich habe mein 660er direkt an dem Akku meiner 1200er angeschlossen. Ohne Stecker oder irgendwelchen anderen Zwischenbauteile.
    Kann nichts passieren. Wenn ich das Mopped verlasse, dann nehme ich das ZUMO selber immer mit.

  3. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #3
    Moin
    Bei der Tante Louis gibt es Bordsteckdosen die man irgend wo, wo man möchte installieren kan. Sie besitzen in der Regel eine Sicherung
    und können an die Batterie angeschlossen werden.
    Habe ich vor kurzem auch installiert. Funst einwadfrei.
    Gruß
    Frank

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #4
    Hi
    Leg' Dir die zweite Steckdose der GSA zu. Die wird samt Kabelsatz geliefert und sitzt oben in der Verkleidung vom Schnabel zum Tank.
    Sie wird an der unteren Steckdose "hinten" angesteckt.
    a) hast Du dann eine Dose in Reichweite des Lenkers und b) eine komplette Lösung
    gerd

  5. Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #5
    Lieber Gerd,

    was ist GSA, und wie komme ich "hinten" and die untere Steckdose?

    Danke schon mal an alle

  6. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #6
    GSA = GS Adventure
    Lichtmaschinen Abdeckung abschrauben und schon bist du an der hinterseite der Bordsteckdose wo du mit anschließen sollst.
    Gruß
    Frank

  7. Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    286

    Standard

    #7
    Hallo Karl (heisst Du so?),

    Zitat Zitat von bauerkalle Beitrag anzeigen
    (Wie) kann ich die losen Kabelenden direkt an die Batterie anklemmen?
    Klar, das machen viele so.

    Zitat Zitat von bauerkalle Beitrag anzeigen
    Brauche ich einen Unterbrecher/Schalter (habe so was gehoert)?
    Nö, die meisten haben keinen.

    Zitat Zitat von bauerkalle Beitrag anzeigen
    Moechte zum einen Batterieleerung und zum anderen Stromzufuhrunterbrechung zum Navi beim Starten vermeiden.
    Wenn das Zumo aus der Halterung genommen wird, gibt es keinen Verbraucher mehr. Ein extra Kabel mit Trennstecker gibt es aber bei Touratech (www.touratech.de).

    Welches Motorrad fährst Du denn?

    Grüße,
    Steffen

  8. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #8
    @bauerkalle: Versteh deine Problematik nicht (oder nicht ganz)
    Ich hab an meine 1150 GSA das Zumo 660 montiert.
    Die RAM-Mount Halterung welche beim Zumo-Lieferumfang dabei ist habe ich auf die linke Lenkerseite montiert.
    Die Kabeln dann schön verlegt Richtung Batterie und direkt angeschlossen.
    Das Zumo hat sogar eine (notwendige) Sicherung (on the fly) im Pluspolkabel eingebaut.
    Ferdisch und null Probleme...
    Beim mp3 Hören unterwegs habe ich leider das Knistern der Zündanlage im Kopfhörer. Wenn ich diesen direkt am Zumo anschließe aber nicht. Kann damit aber leben.

    Wenn du noch Fragen hast melde dich einfach.

    2 Anmerkungen: 1.)Ende der letzten Saison wollte ich das Zumo 660 wieder verkaufen. Ich war einfach nicht zufrieden mit diesem Teil und dessen Preis/Leistung. Einfach zuviele Sachen die mich ärgerten. mal sehen wie es mit den Updates dieses Jahr wird.

    2.) Wenn dein so süffisant von alter Maschine und "nicht mehr passt" spricht: Sei froh dass du nicht den elektronischen Plastikbomber (1200er) fährst.
    Bei der 1150 kann der motivierte Schrauber noch ohne Elektronikstudium was machen.
    Sei froh darüber

    Gruß

    Martin

  9. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    GSA = GS Adventure
    Lichtmaschinen Abdeckung abschrauben und schon bist du an der hinterseite der Bordsteckdose wo du mit anschließen sollst.
    Gruß
    Frank
    Ich würde die Abdeckung des Anlassers abschrauben.

  10. Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #10
    Vielen dank! Hab zu den Navi-Ansagen noch eine Frage: habe ein Bluetooth-basierte Uebertragung in den Helm, da werden immer das 2, 3 Wort "Weggestoert, -geknistert", kann das am Zumo oder dem Headset liegen?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ladegerät direkt an die Batterie anschließen?
    Von Sealiner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 11:44
  2. Batterie ausbauen oder an Ladegeraet anschliessen
    Von JensGS12 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 10:13
  3. Anschluss eines Navigeräts direkt an Batterie
    Von bauerkalle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 22:10
  4. Navigerät mit Strom direkt ab Batterie versorgen
    Von Töfflibueb im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 15:35
  5. ZUMO mit Touratech Kabel direkt an Can Bus?
    Von Alex Mayer im Forum Navigation
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 15:57