Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Zylinderschutz

Erstellt von mac1-2-3, 25.02.2013, 14:23 Uhr · 15 Antworten · 1.339 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard Zylinderschutz

    #1
    Brauche einen linken Zylinderschutz für DZ (der rechte, original ist vorhanden) und frage mich, ob ich für links einen original (Plastik) kaufen soll oder zahlt sich der Umstieg bei beiden auf TT (Alu) aus. Wie sind die Erfahrungen zwischen original und TT?
    Fahre ohne Sturzbügel und das wird auch so bleiben.


    Mac

  2. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #2
    Hab noch beide (aus Plastik) hier rumliegen, wenn Du brauchst!?

    Ich fahre aber die ALu-Dinger von TeuerTech... die Plastik-Dinger halten nicht wirklich viel aus!

  3. Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    251

    Standard

    #3
    Hi Mac,

    ich habe mir die letztens neu im Netz gekauft (optische Kopie der TT in Alu) und werde aber nun wohl doch die Ohren meiner Q mit schwarzen Ventildeckeln plus Carbonhauben versehen....

    Daher hätte ich den Schutz wohl (neu und unmontiert, die Schrauben werden von den Kunststoffdeckeln übernommen) übrig...

    Ich meine er passt sowohl an EZ, als auch an DZ....

  4. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #4
    @ qboxer: Danke vorerst! Werd mir das durch den Kopf gehen lassen.

    @ ElchQ: Hast Du mit den TT-Teilen den einen oder anderen Sturz gut überstanden? Hab bei advrider gelesen, dass die Teile gerne an der einen oder anderen Stelle brechen.

  5. Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    251

    Standard

    #5
    @ mac1-2-3


    Ja, mach das. Habe auch schon eine Anfrage wegen des ALU-Schutzes gehabt.


    Gruß, Tom

  6. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #6
    Kein Problem. Ich fürchte die passen nur bei EZ. Sieh mal bei ebay unter "Zylinderschutz Gs 1150" nach. Da sind welche drin, die GENAU wie die aussehen. Sind nur für EZ.

    Hier: http://www.ebay.de/itm/Zylinderschut...item27d03410df

    Mac

  7. Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    251

    Standard

    #7
    Ja Mac, das stimmt soweit....

    Allerdings war ich mal bei TT auf deren Seite und die haben auch ein Produkt für beide Modelle und dabei werden lediglich ein zwei kleine Dinge bei der Befestigung in der Anbauanleitung wegen der 2. (unten liegenden) Zündkerze anders gemacht....

    Die Befestigungen der von mir gekauften ALU-Schützer sollten genau den gleichen Abstand wie die TT-Schützer haben...

    Daher korigiere ich dann....

    Der ALU-Schutz passt definitiv bei 1150 GS EZ-Modellen, sowie 850 GS und 1100 GS und "vermutlich" auch bei DZ-Modellen

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #8
    Hi
    Letztlich taugen bei de Varianten nur bedingt.
    Das originale Kunststoffteil ist aus dem falschen Material (glasfasergefüllt), bockhart und somit spröde. Das sieht bestenfalls gut aus. Sobald Du es "brauchst" splittert es wie Glas. Das AL-Teil von TT ist nicht viel besser. Zwar nicht hart, aber reissst im Zweifel von den Laschen.
    Am besten sind noch die alten Dinger der 1100 Serie. Die sind relativ hässlich aber "weich". Sie geben etwas nach, schleifen sich ab und sehen dann "gebraucht" aus.
    Nachdem die Nachrüstdinger zu teuer sind, habe ich keine "Schützer" mehr dran weil sie ohnehin kaum schützen. Ein neuer Deckel kommt im Zweifelsfall auch kaum teuerer und Kratzer bekommt er ohnehin.
    gerd

  9. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi

    Das originale Kunststoffteil ist aus dem falschen Material (glasfasergefüllt), bockhart und somit spröde. Das sieht bestenfalls gut aus. Sobald Du es "brauchst" splittert es wie Glas.
    Das kann ich bestätigen. Hab bei Neuschnee ein wenig gespielt und sie beim 4. Drift auf den linken Zylinder gelegt. Nur hingelegt! Und sie gleich wieder hoch genommen. Das Plastikteil (untere Seite) war schon weggebrochen. War schon erstaunt.
    Und was die Aluteile von TT anlangt: Ja, bei advrider schreiben die Leute auch, dass das Teil an den Laschen leicht reisst. Zum Teil sogar ohne Sturz - nur durch Vibrationen!?

    tt cylinder protection - ADVrider

    1150 GS Cylinder Head protection? - ADVrider

    Schöne Aussichten.

    Mac

  10. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #10
    Servus,

    TT hat seine Version nachgearbeitet... Ist mittlerweile etwas dickeres Material und sauberer verarbeitet. Bisher habens gut gehalten.
    Mit geht es eher darum, dass die Dinger mal einen kleinen Sturz auf fiesse Steine abhalten. Wenn die Q ueber den Asphalt rutscht, wird auch das Alu bald durch sein. Aber dumm abgelegt kann reichen, dass die Ventildeckel brechen...



    Gruss


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zylinderschutz
    Von Topas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 08:12
  2. TT Zylinderschutz
    Von Kenecki im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 11:52
  3. Suche Zylinderschutz
    Von supergünnie im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 13:01
  4. Zylinderschutz
    Von Hansman im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 21:46
  5. Suche Zylinderschutz GSA
    Von Begaraner im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 06:11