Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

1.000 km sind gefahren

Erstellt von Biker-Neuling, 19.04.2014, 16:36 Uhr · 27 Antworten · 4.399 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #21
    Bitteschön:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg  

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #22
    Viel Spaß mit den nächsten 100 x 1000 Km. Mit den gefahrenen Kilometern wird dein Spritverbrauch steigen, Du wirst einsehen das Polycarbonat genauso kratzempfindlich wie Lack ist und Du wirst noch viel mehr Spaß haben.

  3. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    #23
    Ein Servus aus Oberösterreich,

    @Christian, ich habe auch soeben die 1.200 Km Marke geknackt ( 5 Fahrtage) und was soll ich sagen, mir geht es wie dir

    Ein traumhaftes Motorrad, einfach nur perfekt.

    Tom

  4. Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    #24
    Hallo Bikerneuling, Glückwunsch zum Töff ! Ich bin zwar nicht gerade Neuling gewesen, trotzdem ist es mir (geht mir jetzt bei über 18.000
    Kilometer immer noch so) genau so ergangen. Die Kuh macht süchtig. Habe aber als "Rain"-Fahrer auch nur 4,9 L/100Km Verbrauch.
    Weiterhin viel Spass mit der Maschine - bleib immer obenauf !

  5. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #25
    mann mann mann, wie mir diese forums-oberlehrer auf den sack gehen! nu lasst den neuling doch mal was schreiben über seine begeisterung! wenn ihr das nicht lesen wollt, dann nutzt gefälligst die SUCHFUNKTION, die euch nur zu euren bestimmten themen führt.

    ich dagegen lese mal ganz gerne positiv-beiträge, auch wenn sie nicht direkt was mit technik zu tun haben! das ist hier immer noch ein forum, in dem menschen miteinander kommunizieren dürfen!!!

    @christian: hab viel spass mit deinem tollen mopped und viele unfallfreie jahre!!! versuch immer mindestens 200m voraus zu schaun und die lage einzuschätzen und denke für alle anderen mit. und bleibe immer schön gelassen. der rest kommt dann von allein mit der zeit!

    allzeit gute fahrt!!!

  6. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #26
    Ich wüsste von niemandem, der dem Neuling seine Begeisterung nicht gönnt! Ganz im Gegenteil!

    Man könnte seine Begeisterung natürlich in einen diversen "Erfahrung nach x-Kilometern" Threads posten. Auch da hilft die SUCHFUNKTION ungemein! Oder man findet die eigenen Erfahrungen dermassen wichtig, dass man einen neuen aufmacht. Und der nächste macht dann einen mit 1200km auf und der nächste einen mit 2000km oder auch mit 500km etc.

    Finde ich persönlich ziemlich bescheuert! Aber anscheinend finden das einige ja auch ganz toll so. Ich werde dann bei Gelegenheit auch mal einen "Mein Fazit zur GS nach 3000km" Thread aufmachen. Und damit's nicht langweilig wird, dann bei 4000km wieder einen

  7. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #27
    @glattfoxen:

    nur mal so hinterfragt: sitzt du irgendwo am stuhl gefesselt mit streichhölzern in den augen und wirst gezwungen jeden einzelnen thread zu lesen? dann poste hier mal besser einen hilferuf und wir kommen dich dann alle befreien.

    also mal ehrlich: es gibt hier auch unheimlich viele abkotz-threads und offtopic-thread-highjackings von dauer-negativ-postern. da wird jetzt mal ein positiver erfahrungs-thread bestimmt nicht den forenserver in flammen aufgehn lassen noch bringt er das ganze forum komplett durcheinander!

    also was soll eigentlich der ganze aufriss???

    ... und wenn ich in 2-3 wochen meine adv-lc bekomm bin ich vielleicht auch total aufgeregt und muss unbedingt was dazu schreiben! mal schaun, wieviele sich dann wieder aufregen... So !!!

    iss 'n snickers! ...und allzeit gute fahrt!


    ps: und schon wieder ein gehighjackter thread, der mit offtopicphilosophischen-textgebirgen zugeschissen wird, ob der thread jetzt sinnvoll ist... warum kann man sich nicht einfach mit dem TE freuen oder ansonsten einfach mal die schnüss halten?

  8. Registriert seit
    10.03.2014
    Beiträge
    21

    Standard

    #28
    So, nun wieder zum Thema:
    Ich habe zwar erst 160 km hinter mir, aber die waren schon der Hammer !!! Alles noch schön hart und ruppelig, aber es zu merken, dass die Kuh mehr will als 3000 Umdrehungen. Es ist die richtige Entscheidung gewesen für ein dann doch ganz schönes Motorrad und ich freue mich schon auf die ersten längeren Touren. Mit dem Sitz bin ich noch am experimentieren und denke, es wird möglicherweise doch ein anderer, mal schauen. Die Technik ist insgesamt recht perfekt. Mir fehlt da nichts und ich genieße den Tempomat. Endlich mal die rechte Hand ausruhen lassen.
    Grüße seebaer


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - GS mit 70.000 km noch Ok ?
    Von von-Dutch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 08:55
  2. Erfahrungsbericht R 1200 GS 11.000 km
    Von motoqtreiber im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 22:57
  3. Keine Garantieverlängerung ab 30.000 km!
    Von Alex123 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 15:25
  4. Verkaufe F 650 GS "Höherlegungssatz" (10.000 km ge
    Von kaherr im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 11:28
  5. 50.000 Km Dauertest R 1200 GS
    Von TKM im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 19:04