Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 77 von 77

10.000 km Service erledigt und die Erfahrungen mit der GS LC

Erstellt von Chris1965, 01.08.2013, 17:02 Uhr · 76 Antworten · 17.247 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Espaceo Beitrag anzeigen
    Hi Berni eine sehr schöne sachliche Beschreibung kann ich so zu 100% zustimmen.

    Allerdings noch zu ergänzen, dass die Maschine auch vollbeladen mit Sozia sich wie ein "Spielzeug" fährt und auch die Ergonomie der Sozia (meine 166), perfekt passt- keine Behinderung durch die Koffer rechts links einfach stimmig.
    kg?

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    kg?
    na toll ... nu ist die tastatur versaut ...

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.387

    Standard

    #73
    So, jetzt hat meine auch endlich 10'000 km. Anteil Fahrten alleine und Fahrten mit Sozia ca. 50:50.

    Bin im Grossen und Ganzen sehr zufrieden mit der K50.
    - Schaltereinheiten links und rechts wurden getauscht, weil der Tempomat nicht richtig funktionierte.
    - Der erste Satz Reifen (Tourance Next) wurden bei 6000 irgendwas km gegen einen neuen Satz Tourance Next getauscht.
    - Schaltgeräusch ist vorhanden, Schaltschlag dagegen habe ich nicht. Gänge gehen zwar hörbar aber widerstandslos rein und den Leerlauf habe ich bisher noch immer gefunden. Druckstift ist immer noch der Originale drin.
    - Abnutzung der Bremsbeläge vorne und hinten habe ich beobachtet. Ist alles im grünen Bereich.
    - Kühlwasseraustritt konnte ich keinen Feststellen
    - gleiches gilt für Ölverbrauch.
    - Winschutz ist bescheiden, respektive die Verwirbelungen hinter der Windschutzscheibe. Wenn ich mit meinem Nakedbike fahre habe ich nicht solche Windgeräusche.
    - Rost am Auspuff habe ich keinen gefunden, bin heute extra unter das Motorrad gekrochen.
    - Die Kühler springen an, wenn die Temparaturanzeige 100 grad anzeigt, und sie gehen wieder aus, sobald die Tamparaturanzeige 96 grad anzeigt.

    Produktionsdatum: 03.04.2013
    Offroad kann ich nicht, daher habe ich das Motorrad in 99.99 Prozen immer auf asphaltierten Strassen bewegt, ganz selten mal auf Kies-/Schotterwegen.

    p1050158.jpg

  4. Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    #74
    Da ich keine Probleme mit meiner LC habe und auch die Bremsbeläge nach 11800km kaum weniger geworden sind, wollte ich den Ölwechsel und Ölfilterwechsel selber machen - Bremsflüssigkeit nach gut 4 Monaten raus tun ist ja wohl Unsinn. Habs mir anders überlegt und in einer neue eröffneten Fachwerkstatt angerufen - konnte auch gleich kommen, Öl und Filter mitbringen - Serviceheft wurde ausgefüllt aber Rückstellen ging nicht - mir egal - kann selber bis 21800 zählen.
    Kosten:
    4 Liter Öl = 32,48 Euro Ölfilter =14 Euro Werkstattrechnung =19,61Euro

    Zusammen : 66,09Euro

  5. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    771

    Standard

    #75
    Klar geht das so.
    Man kann schon auch noch günstig schraubende finden. Aber eben keine BMW Werkstätten.

    Freie Werkstätten können außerdem, alles was mit Elektronik zu tun hat nicht machen, weil sie die Software von BMW
    für die neueren Modelle, zB. LC, nicht bekommen.

    Solange es sich um Öl, Luftfilter & Co handelt sicher kein Problem.
    Meine Vermutung ist aber, für BMW ist damit noch lange kein 10.000 Service gemacht.
    Im Garantiefall und noch mehr im Kulanzfall wird BMW und BMW-Händler Probleme machen.

    Gruß Rolf

  6. Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    #76
    Aus der Betriebsanleitung meiner R 1200 GS LC:

    "Bei unsachgemäß ausgeführten Wartungs- und Reparaturarbeiten besteht die Gefahr von Folgeschäden und damit verbundenen Sicherheitsrisiken.
    BMW Motorrad empfiehlt entsprechende Arbeiten an Ihrem Motorrad von einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen, am besten von einem BMW Motorrad Partner.

    Lassen Sie sich alle durchgeführten Wartungs- und Reparaturarbeiten im Kapitel "Service" in dieser Anleitung bestätigen. Für Kulanzleistungen nach Ablauf der Gewährleistung ist ein Nachweis der regelmäßigen Wartung die unabdingbare Voraussetzung."


    Anmerkung:
    Die Fachwerkstatt ist nur eine Empfehlung von BMW, kein Muss! Selbst Serviceintervalle sind nur Empfehlungen von BMW, wenn nicht eingehalten, kann man allerdings die Kulanz vergessen - nicht aber die Gewährleistung. Das Wort "Garantie" habe ich in meinen Unterlagen nirgendwo gefunden.
    Sicher hat man bessere Karten vor dem Richter wenn eine Fachwerkstatt gearbeitet hat. Dann kann man leicht beweisen das alles richtig gemacht wurde.

  7. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    771

    Standard

    #77
    Niemand kann uns zwingen bestimmte Werkstätten zu besuchen. Das ist wohl unstrittig.

    Aber Die Jenigen, von denen wir etwas wollen, können die Leistung eben leicht verweigern wenn irgendwas nicht so
    gemacht wurde, wie es nach ihrem Service-Plan (Bedingungen) vorgesehen ist.
    BMW wird es recht leicht fallen, festzustellen, dass Dieses und Jenes nicht, bzw. nicht Bedingungsgemäß gemacht wurde.

    Allerdings denke ich dass man sich während der Gewährleistungszeit bei BMW nicht Querstellen wird.
    Wie es dann nach diesen 6 oder 12 Monaten ausschaut? Hat jemand Erfahrung?

    Gruß Rolf


 
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Aliverti AG, Wettingen...Erfahrungen, Service etc.
    Von ravenhawk im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 10:58
  2. Erledigt!
    Von merseburg im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2012, 19:09
  3. 40000km Service - Preise,Empfehlungen,Erfahrungen
    Von ma_co im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 10:19
  4. erledigt
    Von gleockerl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 09:19
  5. Service-Wüste BMW??-Erfahrungen einer potenziellen GS-Fahrerin
    Von kalisto im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 22:03