Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

1200 GS LC gekauft und gleich ein paar Fragen

Erstellt von Ralle75, 29.05.2015, 21:11 Uhr · 35 Antworten · 7.898 Aufrufe

  1. 005LzI Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Wenn BMW sagt, dass die Einfahrkontrolle so OK ist, dann ist es OK.

    Die Scheibe wackelt - bei allen GS und GS ADV. Das ist gewollt, damit die Vibrationen die Scheibe nicht springen lässt bzw. diese auch keine Risse bekommt.

    Der rauhe Motorlauf beim Boxer ist normal. Das mahlende Geräusch kann aber auch auf etwas zuwenig Öl im Kardan möglich sein. Ich habe einmal 0,2 L nachgefüllt auf normal und das Geräusch war weg. Pfeifende Geräusche hingegen können durchaus von der Werksbereifung kommen (Anakee etc). Da hilft nur ein besserer Reifen. Werksbereifung bei BMW (Auto wie Motorrad) sind meist schrott und ich hatte damit immer schlechte Erfahrung.

    Virbriert sonts nochwas, lass man die Unwucht der Reifen prüfen. Generell rappelt die Boxer GS einfach mehr als ein Vierzylinder Reiskocher oder ein V Motor.

    Du meinst: "ein anderer Reifen" oder?

    Meine wurden mit MPR und CTA ausgeliefert, beide gut. Nun haben aber beide CTA. Pfeifende Geräusche macht sogar der Klapphelm wenn man den Kopf schräg hält.

    Die "mahlenden Geräusche" sind bei der 13ner von meiner Frau nicht mehr vorhanden - ca. 12Tkm.

  2. Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    11

    Standard

    #22
    Zum Thema "wackelige Scheibe"
    Wie schon gesagt wurde, es liegt an den Haltebolzen die etwas zu viel Spiel haben. Nach einiger Zeit brechen Dir dann die Sprengringe, die den Bolzen in der Führung halten weg mit dem Ergebnis, dass der Bolzen flöten geht. Bei mir war es auf beiden Seiten der Fall. Hab anstandslos neue bekommen, und wie es aussieht hat man bei BMW anscheinend an der Toleranz gefeilt...denn die neuen Bolzen halten die Scheibe sauber und völlig wackelfrei. Also,....ewig werden Deine Sprengringe sicher nicht halten 😉 und am besten nicht am Nordkapp sondern in der Nähe der heimischen Garage...

  3. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #23
    Sprengringe und Toleranzen haben nichts damit zu tun, dass sich die Scheibe in sich verwindet. Wunderlich hat ne Scheibe, die etwas höher als das Original ist, aber fast genau so aussieht. Ist glaube ich sogar die günstigste der Nachrüstscheiben. Die verwindet sich nicht! Selbst dann nicht, wenn man sie auf den toleranten Bolzen montiert.

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Wenn BMW sagt, dass die Einfahrkontrolle so OK ist, dann ist es OK.

    Die Scheibe wackelt - bei allen GS und GS ADV. Das ist gewollt, damit die Vibrationen die Scheibe nicht springen lässt bzw. diese auch keine Risse bekommt.

    Der rauhe Motorlauf beim Boxer ist normal. Das mahlende Geräusch kann aber auch auf etwas zuwenig Öl im Kardan möglich sein. Ich habe einmal 0,2 L nachgefüllt auf normal und das Geräusch war weg. Pfeifende Geräusche hingegen können durchaus von der Werksbereifung kommen (Anakee etc). Da hilft nur ein besserer Reifen. Werksbereifung bei BMW (Auto wie Motorrad) sind meist schrott und ich hatte damit immer schlechte Erfahrung.

    Virbriert sonts nochwas, lass man die Unwucht der Reifen prüfen. Generell rappelt die Boxer GS einfach mehr als ein Vierzylinder Reiskocher oder ein V Motor.
    ich schreibs lieber doch nícht

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    ich schreibs lieber doch nícht
    Bist eine, oder bist keine ?

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Bist eine, oder bist keine ?
    manchmal ja, manchmal nein....

    wäre zu wertend gewesen, deshalb diesmal nicht

  7. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Das mahlende Geräusch kann aber auch auf etwas zuwenig Öl im Kardan möglich sein. Ich habe einmal 0,2 L nachgefüllt auf normal und das Geräusch war weg.
    Etwas zu wenig? Du hast 0,2 Liter nachgefüllt, obwohl laut BMW nur 0,18 Liter reinpassen.
    Ist klar, dass es dann mahlende Geräusche gibt, wenn kein Öl mehr im Endantrieb ist....

  8. 005LzI Gast

    Standard

    #28
    Das hat erkennbar Viele gewundert! Aber so ist es nun mal, es wurde was unternommen und es kam zu den gewünschten Ergebnissen.


    Das ist wirklich sehr, sehr oft der Fall.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Flo12GS Beitrag anzeigen
    Etwas zu wenig? Du hast 0,2 Liter nachgefüllt, obwohl laut BMW nur 0,18 Liter reinpassen.
    Ist klar, dass es dann mahlende Geräusche gibt, wenn kein Öl mehr im Endantrieb ist....
    Wie geil

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #30
    Lieber Gott, lass Hirn vom Himmel regnen!

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwarze oder Weiße R 1200 GS LC , wer kann mir ein paar Tipps geben ?
    Von frechi im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 15:55
  2. F 800 GS Adventure gekauft und gleich ein paar Fragen....
    Von Ralle75 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 17:03
  3. Neukauf und gleich ein paar Fragen F 800 GS Adventure
    Von Ralle75 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 09:14
  4. Ich hab jetzt eine und gleich ein paar Fragen - Wartung
    Von CapitainC im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 14:45
  5. Bin neu hier und habe auch gleich ein paar Fragen...
    Von Andy@gummikuh im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 10:48