Ergebnis 1 bis 10 von 10

2 x R1200GS LC auf dem Motorradhänger

Erstellt von Wasserboxer, 31.01.2014, 21:09 Uhr · 9 Antworten · 2.008 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    79

    Standard 2 x R1200GS LC auf dem Motorradhänger

    #1
    Hallo in die Runde,

    Mitte März/Anf. April soll ich meine neue LC bekommen, ein Kumpel von mir will seine etwas später.

    Folgendes "Problem": Ich möchte gerne (auch bei Regen :-) , entspannt am Urlaubsort in 1000km Entfernung ankommen. Das geht eigentlich nur per Hänger (jaja, ich weiss, die GS ist ein sehr gutes Langstreckenmotorrad :-).

    Die Frage ist jetzt, ob zwei GS auf einen Hänger passen, an dem die Schienen 80cm auseinander stehen, oder ob man lieber 200€ mehr ausgeben sollte und einen mit 95cm Breite nimmt?

    Hat da vielleicht schon jemand Erfahrungen gemacht? Ein Datenblatt mit Garagenabmessungen wie bei Autos, habe ich leider nirgendwo gefunden.

    Ich schwanke zwischen Stema MT 850 BS2 und STPL 850, jeweils mit 100km/h-Zulassung, wobei der eine die 80cm und der andere die 95cm weit auseinander liegenden Schienen hat.

    Vielen Dank und Gruß
    Andreas

  2. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #2
    steht alles auf der Internetseite der BMW AG geschrieben ... BMW Motorrad Deutschland

  3. Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    426

    Standard

    #3
    Hallo Andreas !

    Ich knobel mal etwas mit den Daten, die man auf der BMW-Seite bekommt:

    Breite über Spiegel: 95,2 cm. Der Lenker dürfte einen Tick breiter sein, die Euter einen Tick schmaler. D.H. jedes Mopped ragt von seiner Mitte (=Reifenaufstandspunkt) ca. 48 cm nach innen (zur Hängermitte). Mal 2, da zwei Moppeds, macht ca. 96 cm.

    Du bräuchtest also MIND. 95 cm Schienen-Abstand, und dann eine vorwärts, eine rückwärts. Beide vorwärts wird arg knapp und selbst wenn, hätte ich Bedenken, dass sie sich während der Fahrt aneinanderreiben.

    HTH, Gruß, bogoman

  4. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Wasserboxer Beitrag anzeigen
    Hallo in die Runde,

    Mitte März/Anf. April soll ich meine neue LC bekommen, ein Kumpel von mir will seine etwas später.

    Folgendes "Problem": Ich möchte gerne (auch bei Regen :-) , entspannt am Urlaubsort in 1000km Entfernung ankommen. Das geht eigentlich nur per Hänger (jaja, ich weiss, die GS ist ein sehr gutes Langstreckenmotorrad :-).

    Die Frage ist jetzt, ob zwei GS auf einen Hänger passen, an dem die Schienen 80cm auseinander stehen, oder ob man lieber 200€ mehr ausgeben sollte und einen mit 95cm Breite nimmt?

    Hat da vielleicht schon jemand Erfahrungen gemacht? Ein Datenblatt mit Garagenabmessungen wie bei Autos, habe ich leider nirgendwo gefunden.

    Ich schwanke zwischen Stema MT 850 BS2 und STPL 850, jeweils mit 100km/h-Zulassung, wobei der eine die 80cm und der andere die 95cm weit auseinander liegenden Schienen hat.

    Vielen Dank und Gruß
    Andreas
    Investiere die 200€...ansonsten schlagen die Lenkerenden bei holpriger Strasse ständig zusammen da du die Maschinen bei den Hängern nicht zueinander in Längsrichtung wesentlich versetzen kannst.
    Gruß
    Dirk

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #5
    Der breitere Hänger sollte es schon sein. Dann einen Standbügel ganz vorne anschrauben und den anderen drei Loch weiter hinten. Dann passen zwei GS ohne Probleme drauf und zwar beide in Fahrtrichtung.

  6. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    79

    Standard

    #6
    Hallo Jungs,

    Danke für die Antworten. Macht wohl leider keinen Sinn die 200€ zu sparen. Mist, das Ding wird immer teurer! Die Maße auf der BMW-Seite habe ich natürlich gesehen - mit der Angabe "Spiegel" in meinen Augen aber sinnlos. "Garagenmaße" sehen anders/detaillierter aus.

    Bevor ich hinterher da stehe wie der Volldepp und die Moppeds nicht auf den Hänger bekomme, nehme ich wohl lieber den etwas größeren Hänger. Ich hätte ja lieber in den Navigator V investiert, der muss jetzt noch warten. Mal sehen wie lange ich es aushalte auf die leere Vorrüstung zu schauen.

    Viele Grüße und Danke
    Andreas

  7. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #7
    .

  8. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #8
    ,Komma, Strich fertig ist.....

  9. Windfighter Gast

    Standard

    #9
    Die Euter sind exakt 75cm von Aussenkannte zu Aussenkante habe genau gemaessen und meine Wintergartentür verbreitern lassen so das die LC ohne den Lenler einzuschlagen durchpasst und die Euter nicht rechts oder links anschlagen

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Windfighter Beitrag anzeigen
    Die Euter sind exakt 75cm von Aussenkannte zu Aussenkante habe genau gemaessen und meine Wintergartentür verbreitern lassen so das die LC ohne den Lenler einzuschlagen durchpasst und die Euter nicht rechts oder links anschlagen
    Der Lenker ist ca. 1 m, das ist die Stelle die auf dem Anhänger von Interesse ist, die Zylinder stoßen nicht aneinander!


 

Ähnliche Themen

  1. LC auf dem Leistungsprüfstand
    Von GSTroll im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 09:07
  2. Welcher CTA Reifen ist bei Auslieferung auf der R1200GS LC
    Von Devil im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 07:18
  3. Was hat eure LC jetzt auf dem Tacho
    Von Indy2002 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 20:00
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 18:08
  5. Q auf dem Anhänger
    Von gladdi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2005, 08:42