Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

2014'er GS - verschiedene Mängel aufgedeckt...

Erstellt von Christian S, 29.09.2013, 20:35 Uhr · 15 Antworten · 3.159 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #11
    ...ja, supi!

    Und dafür gibts dann einen Listenpreis

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #12
    Bin ich froh, dass meine Frau Pferde reitet und keine Motorräder fährt.

  3. Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    14

    Standard

    #13
    DAS ist das Beste was ich seit langem hier gelesen habe ..... und noch ein kleiner Nachtrag dazu ...Thema Sozia ...
    Aussage von der Holdesten ... müssen die Koffer so groß sein ?....kriege ich da auch 2 Helme rein ?... -Der Falthelm ist leider noch nicht erfunden worden-... warum ist die Sitzbank so groß ?.... kann man das Heck nicht absenken um besser aufzusteigen, von wegen aktives Fahrwerk ? ... - Also gaaaaanz wichtige Fragen die ich im Auftrag direkt an die BMW Entwicklungsabteilung stellen möchte und ob es nicht die Möglichkeit einer Special Modified GS ab Werk gibt...wo doch die Aufpreisliste eh schon so lang ist...

  4. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von LC-Piet Beitrag anzeigen
    DAS ist das Beste was ich seit langem hier gelesen habe .....
    Hallo,

    Danke, der Beitrag sollte in erster Linie unterhalten, das scheint gelungen. Hineininterpretieren kann nun jeder selbst was er mag

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #15
    An deiner Stelle würde ich Ursula den Obelix anbieten, selbstverständlich mit Wertausgleich - sie bezahlt ein Abendessen oder soo... - und sie gibt die LC an dich ab. Die Mängel sind ja nicht gerade unerheblich mit denen du dann leben müsstest. Besonders die Sache mit der Leistung würde mich persönlich doch arg stören.
    Auf dass der Haussegen in Bälde nicht mehr schief hängen mag...
    Viel Spaß euch zweien!!

  6. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    An deiner Stelle würde ich Ursula den Obelix anbieten, selbstverständlich mit Wertausgleich - sie bezahlt ein Abendessen oder soo... - und sie gibt die LC an dich ab. Die Mängel sind ja nicht gerade unerheblich mit denen du dann leben müsstest. Besonders die Sache mit der Leistung würde mich persönlich doch arg stören.
    Auf dass der Haussegen in Bälde nicht mehr schief hängen mag...
    Viel Spaß euch zweien!!
    Hallo,

    also, der Haussegen hing zu keiner Zeit schief. Ursula ist Obelix auch schon gefahren, so schön wie der geht übrigens kein anderes Motorrad in die Kurve, ernsthaft. Ok, aber der hat ja auch mehr Übung!

    Abendessen... damit wäre es wohl kaum getan.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Welche Mängel bei höherer Fahrleistung?
    Von KleinAuheimer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.03.2013, 14:54
  2. Schwerwiegende Mängel bei den K1600
    Von thomasL im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 17:06
  3. Schwerwiegende Mängel bei der Zubereitung von Kichererbsen
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 15:06
  4. Biete Sonstiges TDM 850 mit leichten Mängel preiswert abzugeben
    Von kuepper.remscheid im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 13:38
  5. bekannte Mängel 1200 GSA?
    Von Joerner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 06:58