Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

2015 GSA scheppert unglaublich

Erstellt von Mauricio, 02.08.2015, 21:58 Uhr · 39 Antworten · 10.448 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    152

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Dann hat er ein SW-Update bekommen.
    Gabs nicht gerad ein Update, vielleicht ist das ja dann dabei 2x Helme und 2 Koffer

  2. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Bei 50 in der Stadt vielleicht auch mal mit dem 5. Gang versuchen. Klappt bei mir ganz gut...
    Habe aber auch keine 20000€ bezahlt...
    20000€ inklusive Trinkgeld

  3. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    419

    Standard

    #23
    Bin gestern mit einer '15er R als Leihmoped ca. 60 km gefahren. Alle Achtung, da dröhnt u. /o. scheppert gar nix. Du hörst NUR den Motor! OK, den Wind auch. Aber das Fahrgefühl u. die Sitzposition ist auf der GS-für mich jedenfalls - um Welten besser.

  4. Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    30

    Standard

    #24
    Hallo Bmin, Reifen Anakee, 1 Helm mit Koffer. Laut Boardcomputer zum Spritsparen (also sehr niedrigtourig) sind die Vibrationen am stärksten vom Kardan. Das scheppern war heute etwas leiser (kälter als am Wochenende) Heute ist mir vom SA vom 2 in den 3 Gang, der 3 Gang gleich nach dem wechseln mit einem riesen krach von selber in den 2 gegangen, die Kuh hat kurz durchgedreht und dann ist sie mit einem krachen ins neutral gegangen. Ist mir schon öfter passiert, das letzte mal ist der 3 rausgeflogen und sie hat selbständig in den ersten Gang geschalten und hat natürlich durch die Motorbremse kurz blockiert. Nicht schön, wenn das in der Kurve passiert. Vom 2 in den 3 Gang schaltet Sie generell sehr laut mit einem Krachen.

  5. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #25
    Hoi,
    der Anakee kann Dröhnen und je nach Belag aus Vibrationen verursachen. Eigene Erfahrung.

    Das mit Schaltassi klingt nicht gut und sollte sich der Dealer ansehen!

    Bei Helm mit Koffer wird die Federvorspannung hinten erhöht und damit der Winkel der Schwinge / des Kardan geändert. Meine hat dann bei Solobetrieb schonmal Vibrationen, die man gut in den Rasten spürt. Vom Geräusch her mahlt es dann.
    Probier mal, ob es bei ein Helm besser wird.

  6. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von wulli Beitrag anzeigen
    mein LC 3200 km scheppert auch wenn man vorn im Bereich Lenker hört als ob einer eine schachtel Nägel in den Motor gekippt hätte

    gruß Klaus

    sicher das du auch keine ducati hast?

  7. Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    30

    Standard

    #27
    Danke, werde die ein Helm Einstellung mal probieren, dachte nur mit 114 Kilo sollte ich die Maschine nicht anlügen, dass ich kein Gepäck dabei hätte ;o)

  8. Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #28
    Na sichste da haben wir schon den Fehler 114Kg sind einfach zuviel.

    Gruß


    Zitat Zitat von Mauricio Beitrag anzeigen
    Danke, werde die ein Helm Einstellung mal probieren, dachte nur mit 114 Kilo sollte ich die Maschine nicht anlügen, dass ich kein Gepäck dabei hätte ;o)

  9. Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    30

    Standard

    #29
    Für mich auf jeden Fall! Nur der Besen sollte noch nicht mal schwitzen!

  10. Registriert seit
    18.03.2015
    Beiträge
    40

    Standard

    #30
    IRGENDWIE komisch, wie einige User hier die Probleme der anderen abtun. Komische Kommentare sind sicher schneller verfasst als sachdienliche Hinweise. "Ducati, alles normal...."
    Offensichtlich haben einige GS wohl definitiv hier ein Problem.
    Ich scheine selbst ein Opfer der hier geäußerten Beanstandung zu sein und bin über Hinweise sehr dankbar. Meine GS steht nun seit über 3 Wochen in der Niederlassung und man sucht krampfhaft nach einer Lösung. Das Problem ist da und wurde von 2 unabhängigen Werkstätten bestätigt. Nun wird nach Anleitung aus München weiter gesucht.
    Alle Probleme die BMW hat, einfach abzutun bringt nichts. Lösungen müssen her. Das Geräusche auch immer etwas subjektiv sind ist auch klar, aber wenn die Werkstatt selbst sagt das diese nicht im Rahmen des normalen sind kann ich nur hoffen das man den Grund der geschilderten Geräusche auch an meiner BMW findet. Solange fahre ich nun erst einmal ein Ersatzmotorrad vom Haus.

    Gruß


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Quick- Lock - TR an GSA 2015
    Von Cindy im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 20:48
  2. QUICK-LOCK EVO Elektrik auf einer GSA 2015
    Von dolphinandmoon im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 13:46
  3. Der letzte Saurier stirbt!!!! GSA final Edition
    Von Fichte im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.08.2005, 18:20
  4. wer hat serienkoffer für die gsa, suche dringend mit haltern
    Von gsklaus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 10:08
  5. Ölverbrauch GSA - mache ich was falsch?
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 08:52