Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

3-2-1 ...

Erstellt von GSTroll, 26.02.2014, 12:30 Uhr · 53 Antworten · 4.353 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #31
    ...du hast die vermeintlichen Salzschäden vergessen, wenn man nicht immer gleich nach dem Benutzen das Moped säubert...

    Ausserdem, bin ich für die Fahrpause froh - alles zu seiner Zeit.

    Als Back-Up hab ich ja noch das Cabrio..

    Alles in allem:

    Bruchstrichfahren ist geil!

    Aber trotzdem soll das jeder so machen wie er das möchte

  2. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #32
    und die fehlenden forenbeiträge die man hier nicht posten kann nur weil man wieder auf dem bock sitzt. tztztz .... das geht ja garnicht.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #33
    ...dann hätte ich 1700 Beiträge weniger - geht gar nicht

  4. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.683

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,

    bei uns in Ö. gibt es die Möglichkeit, das Kennzeichen zu hinterlegen, und das ist noch viel praktischer.

    Erstens steht das nicht am Kennzeichen, was mir aber egal ist.
    Viel wichtiger ist der Umstand, dass ich den Termin, wann (und ob überhaupt) ich das Kennzeichen zurücklege frei entscheiden kann.
    Je nach Wetterlage im Herbst kann man so die Saison optimal nutzen.
    Und auch abholen kann ich das Kennzeichen wann ich will (allerdings frühestens nach 3 Monaten) und damit den frühen Frühling genießen oder den langen Winter wenigstens nichts zahlen.

    Dass dafür die Kosten bei uns so viel höher sind, dass man mit dem selben Geld in D. problemlos auf einen Bruchstrich verzichten könnte ist wieder ein anderes Thema.
    du hast natürlich recht Wolfgang,
    wenn dieses Hinterlegen nix kostet und unbürokratisch ist, dann ist dies auf alle Fälle praktischer.
    Wollte damit nur das Saisonkennzeichen bei uns als praktische Alternative zum früher zwangsläufig notwendigem An- und Abmelden - wenn man Geld sparen wollte - darstellen. Auch das Wechselkennzeichen, welches man auf verschiedene Fahrzeuge schrauben kann, ist offenbar bei euch in Ö. besser gelöst. Bei uns ist das ein bürokratisches Ungetüm geworden, bei dem man kaum was spart. Ich kenne auch keinen der das nutzt (oder wurde es schon wieder abgeschafft ????)
    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #35
    Abend
    3-2-?, was ist das. Mein Chef meint, das ich die nächsten 14 Tage auf einer Baustelle arbeiten soll, die locker 750Km von zu Hause weg ist. Da muß ich zwei Wochen bleiben weil die Heimfahrt so weit ist. Dann bin ich ja gar nicht enttäuscht, wenn das Wetter nicht mitspielen sollte. Habe aber noch keinen Plan was ist bei schönem Wetter.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #36
    ...aber du möchtest doch nicht auf der Baustelle arbeiten, wenn Schietwetter herrscht

  7. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    ...aber du möchtest doch nicht auf der Baustelle arbeiten, wenn Schietwetter herrscht
    Wir sind von den Doofen, die auch bei schlechtem Wetter arbeiten. Aber wie es aussieht sind wir in einer Lagerhalle beschäftigt. Die Hauptarbeit "Lichtkuppeln renovieren" ist angeschlossen.

  8. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von gska-em Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Ich habe letztes Jahr im September den Führerschein und das Moped bekommen. Für mich war klar, dass ich durchfahre. Erstens habe ich darauf 20 Jahre gewartet, genieße jeden Meter, und zweitens wollte ich vermeiden das Moped im Oktober abzustellen und im März nach so wenig Praxis wieder bei null anzufangen.

    Und: Die 4200km sind nicht bei Kaffebude und zurück entstanden ...

    Viele Grüße
    km
    Noch einer der 20 Jahre gewartet hatte, sehr schön. Ich hab den Lappen ebenfalls 20 Jahre zu spät gemacht im Herbst 2013. Dann hat es noch ein zwei Monate gedauert, bis die Wartezeit bis zur Anschaffung der GS von 1-2 Jahren auf sofort durchdiskutiert war.
    Als die Kuh dann vor drei Wochen beim Händler ankam, hatte ich gar keine Wahl. Einfahrkontrolle muss stattfinden, bevor der Frühling auch amtlich beginnt. Hat fast geklappt, 1000km sind drauf, nur Termin hab ich vor kommenden Mittwoch keinen bekommen. Wenn ich mir die Münchner Wettervorhersage so anschaue, dann passt das trotzdem. Das 18 Grad Wochenende ist erst am 8./9.3. Yeah!!

    Wenn aber die nächsten ein zwei Winter wieder welche werden, die den Namen verdient haben, bin ich der erste, der das Moped im Winter abmeldet. Immer schön pragmatisch bleiben.

    @monochrom Du bist also ab dem Wochenende auch unterwegs? Werde Ausschau halten, wenn ich morgens von Kirchheim nach Schwabing pendele.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #39
    ...nö - leider nicht...

    Muss Samstag u Sonntag arbeiten

    Ich guck, dass ich dir morgen die Datei schicke...

  10. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    #40
    Igitt. Dann gib ma Laut wenn Du loslegst. Ich hab ab Mitte März dreieinhalb Monate frei, bin also recht flexibel.


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte