Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Abweichung Tacho / km-Zähler?

Erstellt von Christian S, 03.10.2013, 22:05 Uhr · 35 Antworten · 3.930 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #21
    Nun, ich tät empfehlenen einen GPS Logger mitlaufen zu lassen und beim Start GS und Logger auf "0" zu setzen.

    Daheim ggfs. Daten des Loggers nochmal im Routenplaner checken lassen.

    Bei Gelegenheit erlaube ich mir den Spaß und werde berichten, falls keiner zuvor kommt.

    Noch was:
    Muss man sowas beim Wiederverkauf im Vertrag berücksichtigen (abweichende KM-Leistung)?

  2. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Noch was:
    Muss man sowas beim Wiederverkauf im Vertrag berücksichtigen (abweichende KM-Leistung)?
    Hallo,
    ein interessanter Ansatz, falls ich meinen Obelix mal verkaufen sollte.

    "Tachostand 378.000 km, sind aber in Wirklichkeit wg. Tachoabweichung nur 358.000 km"

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #23
    @bmin: was glaubst Du, ist der Unterschied zwischen dem GPS Logger und dem Navi?

    @Christian: ich behaupte das Gegenteil. Nur weil am Straßenrand Schilder stehen, die eine km Zahl angeben, sind die nicht korrekt.

  4. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.526

    Standard

    #24
    Für wen sollen diese Infos hilfreich sein

    Rechnet mal eure Statistiken in Ruhe nach. Ich werd lieber noch eine Runde drehen bevor es regnet

  5. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    @bmin: was glaubst Du, ist der Unterschied zwischen dem GPS Logger und dem Navi?

    @Christian: ich behaupte das Gegenteil. Nur weil am Straßenrand Schilder stehen, die eine km Zahl angeben, sind die nicht korrekt.
    Hallo,

    also, die offiziell aufgestellten km-Tafeln passen schon!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von moldo29 Beitrag anzeigen
    Für wen sollen diese Infos hilfreich sein

    Rechnet mal eure Statistiken in Ruhe nach. Ich werd lieber noch eine Runde drehen bevor es regnet
    Hallo,

    die Frage, ob etwas hilfreich ist, beurteilt sich wie meist aus der Sicht des Betrachters.

    Wenn aus 5,8 auf einmal 6,15 Liter / 100 km Spritverbrauch werden ist das durchaus interessant, wofern man sich objektiv über das Thema Verbrauch unterhält.
    Hier hat es seit morgens geregnet...

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #26
    Wenn der Verbrauch entscheidend ist, ist es evtl. auch das falsche Hobby.....


  7. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Wenn der Verbrauch entscheidend ist, ist es evtl. auch das falsche Hobby.....

    Hallo,

    ich verstehe deinen Seitenhieb schon, und bei 30.000 km / Jahr werde ich wohl kaum über 0,1 l/100 km mehr oder weniger jammern. Aber es gibt halt Leute (zu denen gehöre ich auch) die haben ein gewisses Interesse für Zahlen. Eine Tachoabweichung von bis ca. 7 % macht immerhin 0,4 l/100 km aus.

    Heute verglichen: Freund mit neuer GS LC, er 272 km gefahren, ich 291 km auf der gleichen Strecke.

  8. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.526

    Standard

    #28
    ...und beide immer genau alle Kurven vom Radius gleich gefahren??
    Sonst hinkt der Vergleich etwas. Interesse an Zahlen??? Controller??

  9. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    169

    Standard

    #29
    Endlich mal ein Thread wo ich mitreden kann (weil meine LC so ganz ohne Probleme läuft )
    Im letzten Urlaub lt. meiner 12er LC 4.002km, lt der F800GS meiner Frau 4.201, lt meinem Navi (Nav.IV) 3.909, lt Frau´s Navi (Zumo 660) 3.907km.
    Tolle, lustige Diskussionen abends beim Bier wer die engere Kurvenlinie fährt usw., ansonsten alle Zahlen eher als Richtwert gesehen und ca. 4Tkm geilen Urlaub gehabt.

    Gruß
    Peter

  10. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #30
    Leven Pitter,
    mein Neid für den Urlaub seid mit Dir.

    Bitte nicht vergessen bzw. unterschätzen!:
    1. Ich nehme an, Du bist schwerer als Deine Frau. Somit hast Du am Vorderrad der LC mehr Schlupf.
    2. Ein Navi wird mehr oder weniger auf Brusthöhe des Fahrers montiert und befindet sich somit näher an der Ideallinie als die Räder. Ergo weniger Strecke am Navi als am Rad gemessen.
    3. Die 800er ist nicht mehr original übersetzt oder wurde von 21" auf 19" umgerüstet (oder so ähnlich).



 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tacho-Abweichung
    Von F-Treiber im Forum F 700 GS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.07.2014, 17:08
  2. Batterie kaputt, Km-Zähler zählt zu schnell
    Von marisch1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 14:01
  3. tacho defekt, tacho+welle+schnecke aber ok
    Von faeb im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 23:41
  4. Tankanzeige, Abweichung
    Von Janemann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 09:31
  5. An alle Bruchstrichfahrer mit ´ner 3 im Zähler
    Von Martinusb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 23:28