Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

AC Schnitzer Schalldämpfer oder BMW Akrapovic oder BMW Standard

Erstellt von fmwag, 03.05.2015, 05:54 Uhr · 45 Antworten · 13.211 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    90

    Standard

    #41
    Ja nee klar, wir sind hier in einem GS-Forum.
    Hat denn eigentlich bei der Vielzahl von GSssen noch kein GS-Hardliner einen richtig praktischen GS-UnderseatTopf gebaut ?
    OK, langer Federweg......aber zwei flache rechts und links unter der Sitzbank wären doch machbar, daß der 170er beim Einfedern noch dazwischenpasst ?
    - kaum seitlicher Überstand, also sehr Umfaller-unempfindlich
    - Keine asymetrischen Koffer mehr. Koffervolumen steigt somit um weitere 20 Liter

  2. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.497

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von gsisbest Beitrag anzeigen
    ...Das überlasse ich lieber denjenigen, die sich über ein möglichst lautes Fahrzeug definieren.
    Is klar, jeder der sich einen Zubehörauspuff montiert hat Minderwertigkeitskomplexe und möchte sich daher über die Lautstärke definieren. Genau wie jeder Porschefahrer nen kleinen ...... hat. Man man, was rennen hier nur für Pfeifen rum.
    Wenn du in Ortschaften Probleme mit der Lautstärke deiner Blechtrommel hast, dann schalte ruhig mal hoch bis in den Sechsten. Da ist dann auch ein Akra flüsterleise und klingt dabei immer noch besser.

    Generell noch, wer sich erhofft mit einen Slip On einen ordentlichen Leistungszuwachs zu erkaufen, der ist an dieser Stelle falsch beraten. Ohne auch das Mapping anzupassen, liegt ein Leistungszuwachs meist nur in der Abweichung der Messtoleranz.
    Die Jungs von 1000PS habe es ja bereist gezeigt, was geht, wenn man auch den Krümmer und das angesprochene Mapping ändert.
    Aber wie ich bereits schon gesagt habe, ist die GS wahrscheinlich die falsche Tuningbasis.

    Für mich war der einzige Grund zum Kauf des Akras der für mich unzumutbare Serienklang. Das blechernde Gequäke ging für mich gar nicht. Liegt aber wohl auch daran, dass ich als ehemaliger Ducatifahrer einfach schöneres gewöhnt bin. Gernerell ist der V2 Sound für mich der schönste. Jedenfalls beim Motorrad. Manch einer mag eben eher den Boxersound. Die NineT klingt im Serientrim weit besser als die GS. Ist aber ja auch schon Serie ein Akra verbaut

    Ich habe da noch was gefunden ->
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_4701.jpg   img_4700.jpg   img_4702.jpg  

  3. Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    47

    Standard

    #43
    Na ja, wer seinen BMW Akrapovic wegen der Lautstärke los werden möcht - ich stehe für Verhandlungen bereit.
    LG

  4. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    234

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Bitchone Beitrag anzeigen
    Is klar, jeder der sich einen Zubehörauspuff montiert hat Minderwertigkeitskomplexe und möchte sich daher über die Lautstärke definieren. Genau wie jeder Porschefahrer nen kleinen ...... hat. Man man, was rennen hier nur für Pfeifen rum.
    Wenn du in Ortschaften Probleme mit der Lautstärke deiner Blechtrommel hast, dann schalte ruhig mal hoch bis in den Sechsten. Da ist dann auch ein Akra flüsterleise und klingt dabei immer noch besser.

    ->
    Warum greift man eigentlich oft zu einfachen Verallgemeinerungen? (Weil man vielleicht zu wenig über das jeweilige Thema Nachdenkt) ?
    Ich habe mit keinem Wort behauptet, daß jeder der sich einen Zubehörauspuff montiert, auch automatisch Minderwertigkeitskomplexe hat (obwohl dies bei einigen Leuten so ist).
    Meinem Fahrstil kennst Du anscheinend auch nicht (obwohl Du Dir darüber ein Urteil erlaubst): ich fahre in Ortschaften immer im 5.Gang (der sechste ist zu untertourig). Zufrieden? Mein HP-Akrachpovic war echt laut - von flüsterleise konnte da keine Rede sein(offene Auspuffklappe sei Dank; die ist auch im Stadtverkehr beim Beschleunigen offen, damit es schön laut ist).
    Übrigens: selbst Pfeife....... Toller Ton hier.

  5. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.497

    Standard

    #45
    Ja ja, wer im Steinhaus sitzt, sollte nicht mit Gläsern werfen...oder wie war das!?
    Ich habe nun kein Bock, irgendwelche letzten Kommentare auseinander zu nehmen und noch mal mit dem Finger drauf zu zeigen.
    Einfach mal auf das Thema beschränken, das wäre mal eine Leistung im GS-Forum.

  6. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von fmwag Beitrag anzeigen
    Hallo Johann,

    könntest Du mir Bitte mal die genaue Bezeichnung des Remus Carbon Auspuffs geben - sieht echt gut aus - Danke

    PS: Gehe hoffentlich recht in der Annahme dass der mit TÜV Zustimmung an der GS 1200 LC 2015 einzusetzen wäre
    Der Remus ist baugleich zum AC Schnitzer.
    Die genaue Bezeichnung lautet Remus Okami Carbon.


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. R1200GSA TÜ - BMW Akrapovic montieren oder besser den originalen ESD lassen?
    Von Bajaman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 26.02.2015, 18:27
  2. AC Schnitzer oder Akrapovic
    Von Chwa77 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 21:34
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 21:40
  4. ERLEDIGT Akrapovic oder AC Schnitzer
    Von segler62 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 20:53
  5. AC Schnitzer Schalldämpfer
    Von jetmag im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 20:21