Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 122

ADV, das erste Mal offiziell - ein Eindruck

Erstellt von oerst, 25.01.2014, 15:03 Uhr · 121 Antworten · 17.538 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von LaCy-boGSer Beitrag anzeigen
    Ich hab die ADV zwar nur angeschaut und nicht probegesessen ( die normale LC ist die richtige für mich )
    Für die, die nicht ganz so groß sind ein Hinweis.

    Schaut vielleicht erst nach, auf welchem Modus die ADV der eingestellt hat - das macht manchmal viel aus. Ich war bei der 2. Probefahrt ziemlich erstaunt - trotz niedriger Sitzbank kam ich auf einmal mit den Füßen fast nicht mehr runter und das nur weil der Modus auf zwei Fahrer mit Gepäck stand.
    Das hab ich meiner Frau auch gesagt: Pass auf welchen Modus Du eingeschaltet hast, beim losfahren vielleicht nicht so wichtig, aber man kann durch den "falschen" Modus in die Predulie geraten. Auch niemals abschüßig parken wenn es nicht aus abschüßig weitergeht. Und immer den Gang einlegen beim "abschüßigen" parken, schon gut ...usw.

    Gruß
    Günter

  2. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard Mir der ADV durch's Tiefdruckgebiet

    #12
    Zitat Zitat von ZinZinGER Beitrag anzeigen
    Für das Unterbringen der Helme hätte ich eine Lösung: Klapphelme! Einfach zusammenklappen, dann sollte das Funzen!

    Ich komme ja bei der ADV auch nicht mit den Füssen auf den Boden, habe schon überlegt, den Luftdruck auf 0 abzusenken ...

    Alternativ soll auch helfen, grundsätzlich nur in Tiefdruckgebieten zu fahren.

    Die Helme könnte man zur Not auch vorher schreddern.

  3. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von glattfoxen Beitrag anzeigen
    Du weisst schon, dass die Adv mehr Schwungmasse hat?
    @Pitcougar, auf die Aussage hab ich gewartet aber auch damit gerechnet, wegen der größeren Masse (gegenüber der LC) der Kurbelwelle/Schwungscheibe - also der "drehenden Teile". Jedenfalls wird das für mich ein entscheidendes Kriterium sein, welches ich nächsten Samstag beobachten werde.

    Gruß Günter

  4. thm
    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    173

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von ZinZinGER Beitrag anzeigen
    Für das Unterbringen der Helme hätte ich eine Lösung: Klapphelme! Einfach zusammenklappen, dann sollte das Funzen!

    Ich komme ja bei der ADV auch nicht mit den Füssen auf den Boden, habe schon überlegt, den Luftdruck auf 0 abzusenken ...
    Gibt es schon freigegebene Runflats für die LC?

    thm

  5. Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    102

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Diesel Beitrag anzeigen
    @Pitcougar, auf die Aussage hab ich gewartet aber auch damit gerechnet, wegen der größeren Masse (gegenüber der LC) der Kurbelwelle/Schwungscheibe - also der "drehenden Teile". Jedenfalls wird das für mich ein entscheidendes Kriterium sein, welches ich nächsten Samstag beobachten werde.

    Gruß Günter
    @glattfoxen:
    die Wirkung dessen sollte hiermit erklärt sein. Das sie dies hat, dürfte jedem ja bekannt sein.

    @diesel:
    eben. Es funktioniert. Sehr gut finde ich.

    Aber eben auch das Getriebe. Und das war für mich viel überraschender.

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #16
    In der aktuellen "Motorrad" ziehen sie von ihrer Dauertest-Maschine, einer normalen R1200GS, ein Zwischenfazit. Die Maschine krankte zu Anfang an schlechter Schaltbarkeit, was bei BMW im Rahmen der Modellpflege durch einen anderen Kupplungsdruckstift behoben wurde. Angeblich wurde nur in einen kleinen Teil der R1200GS ein neuer Stift eingebaut, was die Zeitschrift nicht glaubt. Einen kräftigen Schaltschlag beim Einlegen des 1. Ganges hat die Maschine immer noch, aber das haben andere Motorräder in dieser Leistungs- und Größenklasse auch.

    Man darf davon ausgehen, dass die GSA ebenfalls den neuen Kupplungsdruckstift hat.

    Gruß

    Sampleman

  7. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #17
    ...das wär ja auch noch schöner! Ich geh davon aus die haben alle einen neuen.

  8. Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    576

  9. Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Pitcougar Beitrag anzeigen
    So.. Habe jetzt 75 km mit der Adventure gefahren. Wenn BMW behauptet, sie hätten nichts mit dem Getriebe gemacht, so ist das glatt gelogen. Kein Schaltschlag vorhanden!! Der Motor läuft auch viel ruhiger. Im Schiebebetrieb kein ruckeln und zuckeln. Einfach super.

    Ansonsten die bekannt guten Eigenschaften der LC. Und das Mehrgewicht kann ich nicht finden. Beim fahren kein Unterschied für mich.

    Fazit. Genau die richtige Entscheidung!! Geiles Motorrad.
    Danke erstmal für deine Kurzbericht.
    Noch eine Frage, was das Bauchgefühl angeht. Kann ich aus deiner Einschätzung interpretieren, dass sie dem gefühlten Boxerbums a la DOHC im untertourigen Bereich wieder etwas näher kommt?

  10. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #20
    "Boxerbums" ala DOHC??? Bist du denn die LC mal gefahren??

    Der neue LC Motor hat dermassen viel, viel, viel mehr "Bums", als die alten Motoren, das ist überhaupt kein Vergleich!!


 
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bin heute das erste mal in Regen gekommen
    Von alfonsodart im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 17:05
  2. voll OT > das erste Mal: Ballonfahren
    Von Alex Mayer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 06:49
  3. das erste Mal hier
    Von Alex74 im Forum Neu hier?
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 13:44
  4. auch bin das erste Mal dabei !
    Von Boxerfan im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 16:24
  5. ÖLWECHSEL, das erste mal
    Von Logan im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 21:38