Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 122

ADV, das erste Mal offiziell - ein Eindruck

Erstellt von oerst, 25.01.2014, 15:03 Uhr · 121 Antworten · 17.528 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Pitcougar Beitrag anzeigen
    So.. Habe jetzt 75 km mit der Adventure gefahren. Wenn BMW behauptet, sie hätten nichts mit dem Getriebe gemacht, so ist das glatt gelogen. Kein Schaltschlag vorhanden!! Der Motor läuft auch viel ruhiger. Im Schiebebetrieb kein ruckeln und zuckeln. Einfach super.

    Ansonsten die bekannt guten Eigenschaften der LC. Und das Mehrgewicht kann ich nicht finden. Beim fahren kein Unterschied für mich.

    Fazit. Genau die richtige Entscheidung!! Geiles Motorrad.

    Nach der soeben erfolgten Probefahrt (gut bei 0,5°C im Odenwald, etwas frisch) schließe ich mich oben genannten an - bis auf die Behauptung der Lüge. Beobachtet habe ich nicht nur den vielleicht ruhigeren Motorlauf, sondern die Tatsache, dass man die Kupplung greifen lassen kann bevor man Gas gibt, ohne das der Motor stottert. Eine, für mich sehr wichtige Eigenschaft.

    Besonders vorteilhaft ist der hohe Tank beim Fahren im stehen. Der Lenker eventuell 2cm höher. Fühlte mich nach 50 km schon wie "zu Hause".

    Fazit: positiv

  2. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Hi Typ,

    Wenn man im 4.-6. aus dem Standgas heraus beschleunigt... Also unter 2000min-1
    Da gibt es schon Motorräder, die können das besser. Ich vermute, auch die TÜ, ich habe aber keine.
    Ehrlich, wo liegt das Problem, dass sie LC in den großen Gängen unter 2000 U/min ruckelt. ( in den unteren 3 kann sie auch darunter gefahren werden) ?
    Das Ding dreht bis 9000, was die Alte absolut nicht konnte, und das mit einer Spritzigkeit, die für BMW bislang unbekannt war.
    Problemlösung : der linke Fuss , einfach einmal runterschalten, das ist doch ein Motorrad und kein Auto !
    Ducati und KTM sind da noch viel schlimmer, die werden aber auch mit einer anderen Erwartungshaltung gekauft

    lg
    Christian

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #43
    Hi Christian,

    Ich habe nie gesagt, dass das ein Problem sei.

    Mich wundert, dass Du Duc und KTM als 'schlimmer' beschreibst. Das bedeutet ja, dass BMW für Dich 'schlimm' ist...

  4. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #44
    Tu mir nicht die Worte im Mund umdrehen - für manche hier scheint es schlimm .
    Mich stört es nicht, will ich untertourig fahren, nimm ich den 740er 2000 U/min = 140 km/h ....alles weitere kann man ausrechnen .

    BMW galt lange als Produzent von Altherrenfahrzeugen, meine RT MÜ hatte auch keine sportlichen Gene,......nun, die neue LC hat sie ganz eindeutig und spricht auch sicher ein jüngeres Publikum an, das die schnellere Gangart bevorzugt.
    Jetzt matschkern einige, aber die ADV scheint entschärft worden zu sein,......passt doch für alle, die es gemütlicher haben wollen, ....oder ?

    Klar ein Reihensechser ist sie nicht,....ABER fahr einmal die K 1600, die kann zwar mit der 5. und 800 U/min ums Eck, dafür bekommst Du nachher eine Kardanlastwechselreaktion, die die ganze Kurve vermiest ,......bringt also auch nix

    lg
    Christian

  5. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #45
    Ich "freue" mich schon demnächst die 1200er LC ADV mal zu fahren.Meine Erwartungen sind allerdings ziemlich weit heruntergeschraubt, BMW kann also nicht allzuviel falsch machen. Ein Schräglagen ABS Fehlanzeige, das Fach über dem Tank reicht aus für einige Kreditkarten, ein Gewicht jenseits der 1150GS ADV, der Seitenständer mit einen "superschön verdrahteten Schalter," schlappen Motor, also alles im Allem hinken die der KTM 1190 sauber hinterher.

    Versteht mich nicht falsch. Das Markenversprechen von BMW ist es immer etwas besser als andere zu sein. Ich habe selbst 3 BMWs zur Zeit. Aber der Mist kommt mir definitiv nicht auf dem Hof.

  6. Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Ich "freue" mich schon demnächst die 1200er LC ADV mal zu fahren.Meine Erwartungen sind allerdings ziemlich weit heruntergeschraubt, BMW kann also nicht allzuviel falsch machen. Ein Schräglagen ABS Fehlanzeige, das Fach über dem Tank reicht aus für einige Kreditkarten, ein Gewicht jenseits der 1150GS ADV, der Seitenständer mit einen "superschön verdrahteten Schalter," schlappen Motor, also alles im Allem hinken die der KTM 1190 sauber hinterher.

    Versteht mich nicht falsch. Das Markenversprechen von BMW ist es immer etwas besser als andere zu sein. Ich habe selbst 3 BMWs zur Zeit. Aber der Mist kommt mir definitiv nicht auf dem Hof.
    Gott sei Dank, bist Du ja nicht verpflichtet, diesen "Mist" zu kaufen. Lass die Probefahrt besser sein. Nicht, dass Du dir noch was wegholst - von der grottigen BMW.

    btw.: Heb mal bei Gelegenheit eine 1150er ADV vom Seitenständer und dann die 1200er ADV alt oder neu.

  7. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #47
    Leute, das ist doch Nörglerei auf sehr hohem Niveau !
    Wer jemals in einem KTM Forum gelesen hat, weiss, dass die dort noch viel mehr Probleme und Kinderkrankheiten haben, als die neue LC.
    Ob die Mehrleistung der KTM was bringt, lassen wir dahingestellt, viele Board User beklagen, dass unter 100 km/h der 6. Gang nicht so richtig passt .............na wenn das besser als die GS ist ???
    Für mich passt der Motor der LC, ab 2000 drückt sie mächtig an und dreht bei Bedarf auch toll hoch.
    lg
    Christian

  8. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    563

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Ich "freue" mich schon demnächst die 1200er LC ADV mal zu fahren.Meine Erwartungen sind allerdings ziemlich weit heruntergeschraubt, BMW kann also nicht allzuviel falsch machen. Ein Schräglagen ABS Fehlanzeige, das Fach über dem Tank reicht aus für einige Kreditkarten, ein Gewicht jenseits der 1150GS ADV, der Seitenständer mit einen "superschön verdrahteten Schalter," schlappen Motor, also alles im Allem hinken die der KTM 1190 sauber hinterher.

    Versteht mich nicht falsch. Das Markenversprechen von BMW ist es immer etwas besser als andere zu sein. Ich habe selbst 3 BMWs zur Zeit. Aber der Mist kommt mir definitiv nicht auf dem Hof.

    Macht ja nix, kauft sie ein anderer!

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #49
    Moldo, jetzt Du....

    Ach ja, ich kaufe die ADV nur wegen des Fachs über dem Tank nicht. Geht gar nicht, sowas. Voll Fail.

  10. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #50
    Moldo war gut...


 
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bin heute das erste mal in Regen gekommen
    Von alfonsodart im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 17:05
  2. voll OT > das erste Mal: Ballonfahren
    Von Alex Mayer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 06:49
  3. das erste Mal hier
    Von Alex74 im Forum Neu hier?
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 13:44
  4. auch bin das erste Mal dabei !
    Von Boxerfan im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 16:24
  5. ÖLWECHSEL, das erste mal
    Von Logan im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 21:38