Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Adventure mit niedriger Sitzbank?

Erstellt von supasonic, 29.09.2016, 07:12 Uhr · 27 Antworten · 1.792 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    530

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von supasonic Beitrag anzeigen
    Deinen Post habe ich irgendwie überlesen, sorry.
    Das klingt mir irgendwie sehr nach der normalen GS. Sicher, dass es hier um die ADV ging?

    Gruß
    ...ja, absolut sicher, habe extra im ADV Prospekt geschaut. Is natürlich die Sitzbank der normalen GS, ist aber so bestellbar.
    Man glaubt gar nicht, wie informativ so ein PDF sein kann... (http://www.bmw-motorrad.de/_common/j...U_22August.pdf)

  2. Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    256

    Standard

    #12
    Müsste man echt mal testen. Geil!
    Aber ich glaube in meiner Umgebung hier gibts keine ADV für eine Testfahrt und dann müssten ja auch noch die niedrige Bank haben
    Aber das wäre echt mein Traum. Danke dir.

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.766

    Standard

    #13
    Bänke haben die Händler normalerweise immer rumliegen und getauscht ist sie in 5 Sekunden!

    Wie groß bist Du?

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    25.278

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Chefcook Beitrag anzeigen
    VETO !! Bist Du schonmal eine vergleichbare Strecke mit einer dickeren, höheren Sitzbank gefahren? Z.B. einer superflauschigen Rally-Sitzbank in luftigen 880mm Sitzhöhe? Kannst Du überhaupt beurteilen, wie es sich über ein paar Tausend Kilometer mit sowas fährt?
    Wieder einer mehr fürs Carport......

  5. Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    256

    Standard

    #15
    Ich bin 1,70 m. Habe aber lange Beine Fahre ja jetzt eine 800er mit niedriger Bank. Die hat, glaube ich, 86 cm Sitzhöhe. Aber die 1200er ADV hat halt ein paar Kilos mehr. Andererseits hat die 800er auch einen hohen Schwerpunkt.

    Edit: 85cm! Habs eben gecheckt.

  6. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.766

    Standard

    #16
    Die Schrittbogenweite ist entscheidend, ob man vernüftig den Boden erreicht.

    Und die Gesamtproportionen bestimmen, ob man das Moped vernünftig gehändelt bekommt (vom Ständer ablasten und aufstellen, mal paar Schritte schieben, auch mal auf unebenem Untergrund, aus Schräglage aufrichten, Lenker einschlagen usw.)

    Wenn ich mich mit meinen 2 Metern mal eine Kopf kleiner mache und ein wenig in die Knie gehe ,wird aus meiner GSA ein Gebirge von Moped, das ich kaum noch vernünftig anpacken und hebeln kann.

    Das wird mit 1,70 sicher nicht besser.

  7. Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    256

    Standard

    #17
    Da brauchst du dir keine Sorgen um mich machen :-) Deswegen will ich es aber auch testen

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.381

    Standard

    #18
    Ich fahre seit 2014 die GSA-LC und leide auch unter zu kurzen Beinen im Verhältnis zu meiner sonstigen Torsolänge.
    Ich hatte zuerst die Original BMW Exklusiv Sitzbank niedrig genutzt, gute Verarbeitung, jedoch schlechter Komfort auf Langstrecken.
    Danach hatte ich mir die TT-extra niedrig Sitzbank ausgeliehen und Probe gefahren...und sie danach gleich gekauft.
    Sehr gut verarbeitet (Kahedo), ideal geformt und selbst auf Langstrecken (Kroatien, Pyrenäen etc.) kein Problem mit dem " Hintern". Der Kniewinkel ist nach wie vor komfortabel.

    https://shop.touratech.de/komfortsit...a-niedrig.html

    http://shop.touratech.de/media/manua...nkhöhen_de.pdf

    Höhe: 47/48,5 cm

    Original Höhe R1200GS: 52/53,5 cm

  9. Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    256

    Standard

    #19
    Darf ich mal fragen wie groß du bist?

  10. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.381

    Standard

    #20
    na klar ..ungefähr sooooo<------------> groooos....
    180cm (Sohle bis Scheitel)..aber wie geschrieben langer Torso, kurze Beine..komme jetzt aber mit beiden Füßen komplett, platt auf dem Boden, selbst bei ausgefahrenem ESD(volle Belastung - Helm & Koffer) und abgespreizten Beinen..habe gerne einen sicheren Stand mit so einer schweren Fuhre..und wenn man mal auf abfälligem Gelände die Füße heruntersetzten muss, dann weis man ein oder zwei Zentimeter zum Ausgleich des Gefälles sehr zu schätzen.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche GS 1150 Adventure: Tausche niedrige Sitzbank gegen normale oder erhöhte Sitzbank
    Von Fredo-ii im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2015, 20:44
  2. Niedrige Sitzbank 1150 Adventure
    Von uligoetz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 08:40
  3. Rat gesucht! Q mit niedriger Sitzbank auch für Frauen geeignet ??
    Von Adventure Daniel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 21:45
  4. Niedrige Sitzbank GS Adventure?
    Von stefan_gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 15:06
  5. Niedrige Sitzbank Adventure
    Von XXL-KUH im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 10:52