Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Adventure mit niedriger Sitzbank?

Erstellt von supasonic, 29.09.2016, 07:12 Uhr · 27 Antworten · 1.790 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    401

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von supasonic Beitrag anzeigen
    Moin zusammen,

    ich habe eine Frage zur Adventure und die Suche hat jetzt nicht so wirklich was ergeben. Ich bin nicht daran interessiert die Maschine tiefer zu legen. Dann würde ich eher die normale LC mit niedriger Bank nehmen.
    Gibt es für die ADV auch eine niedrige Sitzbank? Wenn ja, auf wieviel cm Sitzhöhe kann man die Bringen? Ich fahre aktuell eine 800 GS mit niedriger Bank und das klappt sehr gut. Irgendwann kommt aber das Upgrade Und mir gefällt die ADV halt echt besser als die normale.

    Danke und Gruß
    Mit der Sitzbank der normalen GS ist lt. Aussage der Niederlassung die ADV bereits etwas niedriger.

  2. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    17.178

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von supasonic Beitrag anzeigen
    Ich bin 1,70 m. Habe aber lange Beine Fahre ja jetzt eine 800er mit niedriger Bank. Die hat, glaube ich, 86 cm Sitzhöhe. Aber die 1200er ADV hat halt ein paar Kilos mehr. Andererseits hat die 800er auch einen hohen Schwerpunkt.

    Edit: 85cm! Habs eben gecheckt.
    dann wirst du erfreut sein wie ........

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen

    Und die Gesamtproportionen bestimmen, ob man das Moped vernünftig gehändelt bekommt (vom Ständer ablasten und aufstellen, mal paar Schritte schieben, auch mal auf unebenem Untergrund, aus Schräglage aufrichten, Lenker einschlagen usw.)

    Wenn ich mich mit meinen 2 Metern mal eine Kopf kleiner mache und ein wenig in die Knie gehe ,wird aus meiner GSA ein Gebirge von Moped, das ich kaum noch vernünftig anpacken und hebeln kann.

    Das wird mit 1,70 sicher nicht besser.
    ...........leicht sich eine LC oder LC ADV gegenüber der 800er Auf- und Abbocken und Schieben und Rangieren lässt ( ich hatte auch vorher eine 800er )

    Und mit meinem 1,69 erscheint mir die LC oder die LC ADV auch nicht als Gebirge - aber ich kann mir auch nicht vorstellen irgend etwas gescheit zu bewegen oder zu tragen wenn ich nicht aufrecht stehe sondern die Knie gebeut habe. Ich glaube das kann niemand, denn in dem Moment hat man nicht mehr die volle Körperbeherrschung und - kraft.

    Die Sitzbank der Adventure ist oben breiter also nicht so rund und daher ist der Schrittbogen größer.

    Und noch etwas zur niedrigen Sitzbank. Meine Sitzbank hat einen härteren Kern bekommen und nur mal so -
    weicher ist nicht unbedingt bequemer - daher werden Komfortsofas auch immer mehr mit einem harten Sitzkern ausgestattet.
    Auch bei mehrtägigen Touren hatte ich nie das Gefühl ich brauche eine superflauschige Sitzbank oder ich müsste höher sitzen.

  3. Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    254

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von _alex_ Beitrag anzeigen
    Mit der Sitzbank der normalen GS ist lt. Aussage der Niederlassung die ADV bereits etwas niedriger.
    Hey,

    das wird wohl nicht reichen. Bzw. schon, aber nicht so, dass ich für mich sagen kann, dass ich 100% sicher stehe.

    @LaCy: Ich werde wirklich mal die niedrige Bank der normalen LC auf der ADV testen und dann sehen wir weiter

    Danke euch.
    Gruß

  4. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.381

    Standard

    #24
    @ Supersonic, solltest du in die Wetterau kommen, könntest du meine ADV mit der TT extra niedrigen Sitzbank probesitzen..

  5. Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    254

    Standard

    #25
    Könnte man mal mit einer Tour kombinieren

  6. Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    #26
    Hallo supasonic,
    ich wollte auch keine Tiefergelegte und habe dann alle Sitzbänke von Wunderlich und Touratech ausprobiert. Aber entweder waren sie einfach für mich unbequem oder sahen total sch... aus. Habe mir jetzt im Ebay eine original 2 cm tiefere Sitzbank von der normalen GS gekauft und bin damit total zufrieden. Komme jetzt fast mit beiden Beinen auf den Boden, sitze sehr bequem und das sieht auch noch super aus. Da es aber bei der niederen Einstellung einen unschönen Spalt zwischen Fahrer- und Sozius Sitzbank gibt, habe ich mir dann auch noch die original Soziusbank der normalen GS besorgt. Jetzt ist alles perfekt.

  7. Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    254

    Standard

    #27
    Danke für deinen Beitrag. Mir ist die Optik nicht soooo wichtig. Wichtiger ist, dass ich fest stehe und auch kein Problem habe im Sitzen die Karre zu rangieren
    Sonst, wie gesagt, gibts halt die normale GS, auch wenn ich, hier ist Optik doch wichtig!! , die ADV rattenscharf finde.

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.381

    Standard

    #28
    ich meinte ja auch Probesitzen und nicht Probegucken


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Tausche GS 1150 Adventure: Tausche niedrige Sitzbank gegen normale oder erhöhte Sitzbank
    Von Fredo-ii im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2015, 20:44
  2. Niedrige Sitzbank 1150 Adventure
    Von uligoetz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 08:40
  3. Rat gesucht! Q mit niedriger Sitzbank auch für Frauen geeignet ??
    Von Adventure Daniel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 21:45
  4. Niedrige Sitzbank GS Adventure?
    Von stefan_gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 15:06
  5. Niedrige Sitzbank Adventure
    Von XXL-KUH im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 10:52