Seite 12 von 34 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 334

Änderungen GS Modelljahr 2014

Erstellt von AlpenoStrand, 14.07.2013, 21:24 Uhr · 333 Antworten · 86.223 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    Ich weiss nicht, was Alles neu ist. Wenn Ihr mir sagt was ich fotografieren soll, dann mach ich Das :-)
    Hier mal das Federelement und die linke Schaltereinheit.

    bmwschalterlinkg.jpgbmwfeder.jpg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bmwschalterlinkg.jpg   bmwfeder.jpg  

  2. Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    188

    Standard

    Was mich als potentieller LC Käufer interessieren würde: Wie schaltet sich denn das Getriebe der 2014ner ? Merkt ihr da einen Unterschied zur 2013ner.?

    Ich stehe gerade vor der Entscheidung, eine 2013ner im Herbstausverkauf aus dem Schaufenster zu holen, oder mir doch eine 2014 bauen zu lassen.

  3. Registriert seit
    21.08.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    @andi76 : Also ich habe die 13er Version Probe gefahren und die 14er gestern bekommen. Ich kann wirklich keinen Unterschied feststellen, bin aber auch nur wenig gefahren bisher. Ja, das Gang einlegen ist mit Geräuschen verbunden und lauter als es bei meiner CBR1100XX war, aber als störend empfinde ich es nicht. Und den Leerlauf habe ich bei beiden Versionen auf Anhieb gefunden.
    Hoffe, Das beruhigt :-)

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    Hallo andi76,

    das ist auch schwerlich zu beantworten. Die, die eine 2013er haben, werden selten eine 2014er kaufen. Die bei der Probefahrt mit der 2013er ein vermurkstes Schalten hatten, werden vielleicht gar keine GS2013+ kaufen.

    Und die 2014er dürften noch zu wenige sein, um zu erkennen, ob sich was an dem Punkt gebessert hat. Es gibt ja auch viele 2013er, die keine Probleme haben.

    Mir hier aus dem Forum bekannt wird die 2014er dann erst seit ca 16.08. gebaut. Das ist gerade mal eine Woche....

    Ich glaube also nicht, dass Du hier in kurzer Zeit eine sichere Aussage zum Schalten bei der 2014er bekommst und wenn Du darauf wartest, kannst Du Dir sicherlich auch direkt die 2014er bestellen.
    Solltest Du nicht warten können, musst Du die 2013er nehmen.... Ist Herbstausverkauf ein Vorführer o.ä.? Dann könntest Du ja eine Probefahrt mit genau dieser machen, was aber auch keine Garantie ist, denn es scheint auch wenige zu geben, bei denen sich nach der Erstinspektion (Ölwechsel) was geändert hat.

    Oerst

  5. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    715

    Standard

    Zitat Zitat von DeeGee Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bmwschalterlinkg.jpg 
Hits:	1023 
Größe:	43,3 KB 
ID:	105805
    Leicht andere Beschriftung, manche Leute wissen wohl nicht, was ESA ist und man muss ihnen ein hässliches Bildchen geben. Hmpf. Naja, da war wohl der Design-Praktikant am Werk. Ein "Icon" sollte Erkennung schneller und leichter machen, keine Fragen aufwerfen, was das nun für ein Lockenwickler ist.

    Der Rest sieht ziemlich gleich aus.

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Im ersten Moment dachte ich an die Verlegung des Heizgriffschalters

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    Zitat Zitat von DeeGee Beitrag anzeigen
    Oh oh sorry - mein erster Beitrag und schon ein Fehler. Ich habe eben noch mal nachgeschaut und siehe da ein Lenkungsdämpfer ist doch verbaut, aber die Feder ist immer noch schwarz und von Sachs
    Anhang 105780
    Hallo DeeGee
    Mich würde interessieren, wie der Lenkungsdämpfer auf der anderen Seite am Telelever befestigt ist. Ev. müsste dieser auch getauscht werden, weil ich nirgens eine Verstärkung oder einen genügend grossen, angegossenen Flansch sehe, an den man eine Bohrung anbringen könnte.
    Da Du auch Speichenräder hast; hast Du auch Vibrationen am Lenker ab ca. 110km/h? Bei mir sind diese äusserst lästig und konnten weder durch andere Reifen (Metzeler NEXT) noch durch mehrmaliges auswuchten der Räder wirklich minimiert werden. Die Vorderrad-Felgen sind mit 1.2mm Seitenschlag auch in der Toleranz. Deshalb hege ich Hoffnung, dass die Vibrationen durch eine allfällige Nachrüstung des Lenkungsdämpfers reduziert werden könnten.
    Lieber Gruss
    Patrick

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Tausche Paralever mit Telelever

  9. Registriert seit
    21.08.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo wood, Vibrationen sind mir keine aufgefallen, obwohl ich heute den ganzen Tag unterwegs war


    - - - Aktualisiert - - -

    @wood - Hier noch ein paar Bilder vom LD :
    ld4.jpgld3.jpgld2.jpgld1.jpg

  10. Officer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von moppede Beitrag anzeigen
    Kann man wenn man wollte also nicht nachrüsten ohne die untere Gabelbrücke zu tauschen!
    So denn!

    mfg.
    Hmmmm...ich finde, relativ viel Aufwand zur Behebung eines Problems, was anscheinend keiner hat. Oder hab ich was überlesen?

    Gruss
    Yalle


 
Seite 12 von 34 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Änderungen tiefergelegtes Fahrwerk
    Von Illu im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 19:12
  2. Änderungen 2008 -> 2009?
    Von Zeebulon im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 20:44
  3. Änderungen Modell 2008
    Von Baba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 11:26
  4. Änderungen am Modell 2006?
    Von Frogfish im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 09:07