Seite 24 von 34 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 334

Änderungen GS Modelljahr 2014

Erstellt von AlpenoStrand, 14.07.2013, 21:24 Uhr · 333 Antworten · 86.270 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    Egal ob LC oder nicht, darum geht es mir nicht, ABER,
    für mich wäre das Thema nicht erledigt, wenn ich bei einem neuen Fahrzeug an sicherheitsrelevanten Systemen selbst Schrauben anziehen müsste, damit diese verlässlich funktionieren.

    Das ist ein super Murks!!

    Wird denn mittlerweile alles toleriert?

    /Othello

  2. Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    97

    Standard

    Du hast vollkommen Recht, aber was kannst da machen? Der Händler tut was er kann (oder auch nicht) und weiter außer Reparatur wird nichts passieren. Es ist zum Glück nichts schlimmes passiert. Darum Fragte ich ja nach weiteren Modellen mit lockeren Schrauben. Laut Händler wäre meine schon die zweite in kurzer Zeit bei ihm gewesen. Er stürmte sofort auf diese Schraube zu und zog sie fest. Ohne Nachfrage meinerseits hätte er mir das mit den unter 100 Modellen auch nicht erzählt, denke ich.

    Vielleicht schreib ich sogar nen Brief an BMW, mal sehen was noch kommt.

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    Zitat Zitat von Othello Beitrag anzeigen
    Egal ob LC oder nicht, darum geht es mir nicht, ABER,
    für mich wäre das Thema nicht erledigt, wenn ich bei einem neuen Fahrzeug an sicherheitsrelevanten Systemen selbst Schrauben anziehen müsste, damit diese verlässlich funktionieren.

    Das ist ein super Murks!!

    Wird denn mittlerweile alles toleriert?

    /Othello
    Keine Frage. So etwas ist auch sicher nicht Modell-Spezifisch.

  4. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.527

    Standard

    BMW selbst sitzt da leider auf einem übelst hohen Ross was den Kundenservice betrifft wenn es um probleme geht. Und ich meine hier nicht den kleinen Händler, ehr die Niederlassungen und BMW selbst.

    Hatte letzens auch so ein typisches Erlebnis mit der Niederlassung Nürnberg. Bestelle dort 4-5 Teile für das Bike eines Bekannten.
    Hol die Teile ab, fahr Heim. Mein Kumpel kommt und wir fangen an (meist bei mir, da ich eine Motorradhebebühne habe). BMW Emblem passt schon mal nicht rein. Bestellnummer richtig, Verzahnung anders als bei dem das dran war. Gut, weiter. Fussraste hinten runter gemacht, neue ausgepackt, nächstes Thema. Originalfußraste schwarz glänzend, neue Raste schwarz matt. Restlichen drei / vier Teile hat gepasst.

    Also nächsten Tag ins Auto, runter zu BMW Nürnberg und umtauschen. So, nix umtauschen!!! Reklamieren und auf Bearbeitung warten. Ich hatte die Original-teile dabei und habe die Unterschiede gezeigt. Auch die Dame hat nochmal geschaut und die Bestellnummern für das Bike waren alle ok. Dann kam die Härte. Sie macht Fotos, schreibt was dazu und sagt mir. Also jetzt müssen wir warten. Das muss sich in der Niederlassung jemand anschauen und freigeben. Dann muss es nach München zum prüfen und ebenbfalls freigegeben werden. Auf mein Nachfragen sagt sie, dass kann locker mal 3 Monate dauern. Für BMW sind die beiden Teile Mindermengen. Ich muss froh sein wenn das überhaupt einer anschaut (Teile für knapp 80 Euro) Sie kann mir da jetzt nicht weiterhelfen. Falls BMW bei der Fußraste von Glanz auf Matt umgestellt hat kann es sein, dass es als zumutzbar bewertet wird und dann ist das halt so. Haben die einen Schaden????

    Naja, Fakt ist, dass ich immer noch warte. Mein Kumpel im Internet (Ebay) das Emblem und die Raste neu (also ein zweites mal) gekauft hat bei Auktionen bei denen es auf den Bildern zu sehen war, dass es das richtige Teil ist.

    Ich persönlich finde es eine Frechheit!!!

  5. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    Glückwunsch mein Lieber...hab auch einen zu Thema NL Nürnberg:
    Hatte ne Schraube vom Zylinderschutz verloren, und war grad in der Nähe der NL. Na schön, dann mal dort ne Schraube kaufen gehen.

    Erste Frage: Ist die von uns? Ich: Nein. Ok, wir haben keine Schraube da. Dreht sich um und geht....

    Noch Fragen? Wenn ich meinen sauguten BMW Händler nicht hätte (und der ist blöderweise von mir 100 km weg), würde ich schon länger keine BMW mehr fahren.
    Ich habe jeden Tag mit dem Verkauf von eigentlich überflüssigen und teuren Männerspielzeugen zu tun, und wer da nicht seine Kunden absolut top behandelt, hat bald keine mehr...

    Und morgen kommt dann mein ultimativer 2013 umgerüstet mit Druckstift gegen 2014 Bericht...lach

    See you Thomas aus Kulmbach

  6. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.527

    Standard

    @Blaukrümmer

    Kulmbach?? Ok, ich komme aus der Nähe von Coburg / Kronach. In Kulmbach bin ich auch des Öfteren. Vielleicht sieht man sich mal bei der Kathi oder so??

  7. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    logisch! Ist meine zweite Heimat..lach. Bin da öfter, aber gerne zu NICHT Stoßzeiten...
    Werde wohl am Sonntag früh mal nen Kaffee dort trinken, entweder mit der 2013er oder ner Leihmaschine, da ich die Woche drauf die 2014er bekommen würde (wenn ich tauschen werde..). Wir können da ja mal plauschen, falls du zufällig dort bist....

    Gruss Thomas

  8. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.527

    Standard

    sonntag hab ich auch vor ne runde zu machen.

    du willst die 2013er wegtun und die 2014er holen?? bei welchem händler bist du?? drewe?

  9. Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    97

    Standard

    Zitat Zitat von Blauerkruemmer Beitrag anzeigen
    Erste Frage: Ist die von uns? Ich: Nein. Ok, wir haben keine Schraube da. Dreht sich um und geht....
    Ähnliches ist mir bei der NL Nürnberg auch passiert. Hab mir dort ein Angebot machen lassen und als ich fertig war, sagte ich zu ihm, dass ich muss den Preis noch mit einem anderen Händler abstimmen muss. Da wurde er gleich ganz hektisch und sagte dann werden wir das Geschäft nicht machen, weil er keine Chance hätte. Die NL würde nicht mit den Methoden der freien Händler arbeiten und somit auch nicht konkurieren können. Und schon gar nicht mit dem Händler den ich ihm genannt habe. Damit war das Thema erledigt.

  10. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    Zitat Zitat von moldo29 Beitrag anzeigen
    sonntag hab ich auch vor ne runde zu machen.

    du willst die 2013er wegtun und die 2014er holen?? bei welchem händler bist du?? drewe?
    Ja, das ist das zentrale Thema. Nicht weil ich unzufrieden bin,sondern weil die 2014er so viele Änderungen enthält die für mich (kann jeder ja anders sehen) langfristig wichtig sind, bzw. sein können. Daher werde ich das morgen entscheiden, sprich ich gebe meine ab, und während der Druckstift nachgerüstet wird, fahr ich die 2014er, danach nochmal meine und dann entscheiden.
    Und "meine" 2014er steht auch seit eben schon auf dem Hof. Verlockend ist auch das saugute Tauschangebot meines Händlers (nein, nix Drewe).
    Ich bin normalerweise jemand der seine Kisten lange behält, aber ich muss das für mich vergleichen und entscheiden.
    Die Unterschiede können wir gerne mal beim Kaffee bequatschen...grins

    Gruss Thomas


 
Seite 24 von 34 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Änderungen tiefergelegtes Fahrwerk
    Von Illu im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 19:12
  2. Änderungen 2008 -> 2009?
    Von Zeebulon im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 20:44
  3. Änderungen Modell 2008
    Von Baba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 11:26
  4. Änderungen am Modell 2006?
    Von Frogfish im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 09:07