Seite 29 von 34 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 334

Änderungen GS Modelljahr 2014

Erstellt von AlpenoStrand, 14.07.2013, 21:24 Uhr · 333 Antworten · 86.289 Aufrufe

  1. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    Yep.

  2. Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    331

    Standard

    Foren könnten soooo informativ sein, wenn sich nicht jeder, der glaubt was zu wissen, ausko..... , oder vom Thema ablenken würde!?!
    Gruß Uli

  3. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    cug: schalt mal wieder einen Gang runter,sonst kollabierst Du noch!

  4. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    Hallo Leute,

    hatte heute meinen Umbautermin (Druckstift) für meine 2013er. Hier ging es auch um den Vergleich zur 2014er, und wunderbarerweise kam auch grad der neue Navigator 5 um die Ecke den ich mir gleich geschnappt habe.
    Vorneweg: Das hier wird keine Empfehlung oder die ultimative Erkenntnis, sondern es ist schlicht MEINE Einschätzung (ich fahre 30 Jahre und aktuell so etwa 10000km/Jahr). Wenn sich jemand was rausziehen kann, dann gerne. Wenn es noch Fragen gibt...nur zu.

    Also: Wetter heute so um 14 Grad, teils Regen, teils trocken. Die Vorführ 2014er ist voll ausgestattet und hat 1500 km auf der Uhr. Ich bin so 40 km damit gefahren. Was fällt mir auf? (zu dem Zeitpunkt war meine 2013er noch auf der Bühne zum Umrüsten)
    Die mechanischen Geräusche sind deutlich geringer, sie arbeitet ruhiger als meine 2013er
    Die berühmte Schaltung. Keine wirklichen Unterschiede zu meiner 2013er in dem Moment, im späteren Vergleich zu meiner 2013er (4500 km) geht es etwas geschmeidiger, aber meilenweit von Japanern weg. Für mich ok, nicht perfekt, wer das will muss wohl noch lange warten oder ein anderes Bike kaufen...
    Die Druckstiftumrüstung hat bei mir nicht wirklich was gebracht in Sachen Schaltbarkeit, diese war aber vorher schon ok, leider aber nicht so gut wie von mir gewünscht. Hatte ich auch nicht anders erwartet....
    Lenkungsdämpfer. Merkt man sofort. Der Vorderbau arbeitet stabiler, jedoch verliert sie etwas von ihrer knackigen Handlichkeit. Hier stellt sich natürlich die Fragen welchen Einfluss die unterschiedlichen Bereifungen haben. Meine hat den Metzeler, die Vorführer den Michelin drauf, der mich mit dem Krawall todnerven würde.
    Seltsamerweise wird aktuell wohl kein Metzeler ausgeliefert, da gibt es angeblich irgendwelche Probleme, wobei meiner einfach nur saugut ist.
    Ich denke das BMW deshalb den Lenkungsdämpfer haben muss, da in Extremsituationen (hatte ich selbst erlebt) ein Kickback stattfinden kann, und man sich auf die sichere Seite begibt.
    Meine 2013er geht im Road/Dynamic Modus etwas knackiger ran, wobei das auch sehr subjektiv ist, denn bei mir ist der Akra drauf, und beim Vorführer eben nicht. Ich glaube nicht an Leistungsunterschiede, aber der Soundunterschied "verkauft" mir mehr Dynamik.

    Kommen wir zum Navigator 5. Ich fahre seit Jahren den Navigator 4, und was soll ich sagen: Man denkt plötzlich der alte kommt aus dem Museum,lach...
    Ist das ein geiles Display, ein wunderbare Menüführung und das mit dem Garmin Smartphone App zum Verbinden aufs Display ist schon der Hammer. Auch die Zusatzfunktionen, wie Wetter, Echtzeit Baustellen und Blitzer...sehr geil, kosten aber halt Gebühr. Die Infos vom Bordcomputer kannst du auf den Bildschirm holen, für so Blinde wie mich echt klasse. Klar ist es ein Schweinegeld aber alleine das Display samt der Schärfe hat es mir angetan. Hab da einfach zuschlagen müssen...lach
    Mein Fazit zum Vergleich 2013 zu 2014?
    Selbst mal ausprobieren und sachte mir vorschnellen Einschätzungen. In Summe hat man sicher viele kleine oder große Details geändert (verbessert?). Den Rest muss man selbst entscheiden, und es reicht nicht nur etwas darüber zu lesen.

    Beste Grüße aus Kulmbach.....Thomas

  5. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Und tauschst Du Deine jetzt gegen die 2014er?

  6. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    Hi,

    ja mach ich, da ich aus meiner Sicht unverschämt gutes Tauschangebot bekommen habe, und ich denke das ich vielleicht dadurch ein paar Probleme die nervig sein könnten, umgehen kann. Ich meine damit das BMW (ist ne Hoffnung, klar..) schon ne Detailpflege/Weiterentwicklung betrieben hat und betreibt, und die Kiste dadurch zuverlässiger wird.
    Ich hatte die erste GSA 2008 MÜ von 2008 und die war ne Katastrophe, die 2009er war erstklassig.
    Das alles ist natürlich höchst theoretisch, aber wie so oft muss das Bauchgefühl entscheiden. Hoffe für mich das ich richtig liege..lach

  7. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    Zitat Zitat von Bernii Beitrag anzeigen
    cug: schalt mal wieder einen Gang runter,sonst kollabierst Du noch!
    Aeh was? Wegen jemandem wie Dir? Sorry, aber Du überschätzt Deine Wichtigkeit um ca. 100%.

  8. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    Zitat Zitat von Blauerkruemmer Beitrag anzeigen
    Hi,

    ja mach ich, da ich aus meiner Sicht unverschämt gutes Tauschangebot bekommen habe, und ich denke das ich vielleicht dadurch ein paar Probleme die nervig sein könnten, umgehen kann. Ich meine damit das BMW (ist ne Hoffnung, klar..) schon ne Detailpflege/Weiterentwicklung betrieben hat und betreibt, und die Kiste dadurch zuverlässiger wird.
    Ich hatte die erste GSA 2008 MÜ von 2008 und die war ne Katastrophe, die 2009er war erstklassig.
    Das alles ist natürlich höchst theoretisch, aber wie so oft muss das Bauchgefühl entscheiden. Hoffe für mich das ich richtig liege..lach
    Kannst Du etwas zu dem prozentualen Wertverlust sagen. Gerne Austausch per PN. Danke.

  9. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    Hey Leute,

    nun beruhigt euch bitte wieder. Lasst uns ein Bier aufmachen, und alles bequatschen...lach.

    Und vergesst nicht, es geht um ein Motorrad und nicht um den Weltfrieden....AMEN....grins

    cug: Und überhaupt DU! Hockst in Kalifornien und erwartest das wir bei dem Sauwetter NETT sind? Grins

    Ich nehme doch an du hast geiles Wetter, oder?

    Gruss Thomas

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Espaceo Beitrag anzeigen
    Kannst Du etwas zu dem prozentualen Wertverlust sagen. Gerne Austausch per PN. Danke.
    Können wir gerne machen, aber ne griffige Aussage ist da schwierig, denn es hängt da von einigen Faktoren ab (hier kommt mein Job durch...lach).
    Tatsächlicher Kaufpreis im Vergleich zum Inzahlungnahmepreis, im Vergleich zum Preis der 2014er. Der Händler nimmt ja einen Nachlaß den du tatsächlich sehen kannst, und einen Teil für die Inzahlungnahme um diese verkaufstechnisch für mich gut darzustellen.
    Im Prinzip muss man einfach klar ansagen was man vorhat, und sich dann zusammensetzen und rechnen. Ich denke der Zeitpunkt ist nicht schlecht, da wir uns gerade in der Nachsaison befinden, wobei es hier auch regional große Unterschiede gibt.
    Bei weiteren Fragen kannst du gerne ne PN schicken.

    Gruss Thomas

  10. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    Ich weiß mittlerweile echt nicht mehr,was der für ein Problem hat.Ich geh auch nicht mehr auf den seinen Kram.


 
Seite 29 von 34 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Änderungen tiefergelegtes Fahrwerk
    Von Illu im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 19:12
  2. Änderungen 2008 -> 2009?
    Von Zeebulon im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 20:44
  3. Änderungen Modell 2008
    Von Baba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 11:26
  4. Änderungen am Modell 2006?
    Von Frogfish im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 09:07