Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Akrapovic Endtopf OHNE db Eater an der GS 1200 LC schon mal gehört oder gefahren?

Erstellt von JerryXXL, 07.09.2016, 23:08 Uhr · 21 Antworten · 3.632 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    579

    Standard Akrapovic Endtopf OHNE db Eater an der GS 1200 LC schon mal gehört oder gefahren?

    #1
    Hallo an Alle,

    ich spreche hier GS 1200 LC Fahrer /-innen an die einen AKRA montiert haben und den db Eater schon mal entnommen haben und darüber etwas sagen können.

    Ich möchte ausdrücklich drauf hinweisen, das ich nicht vorhabe auf unseren Straßen ohne db eater zu fahren, denn ich habe absolut kein Interesse mit Rennleitung Probleme zu bekommen.

    Ich werde demnächst im Ausland auf der Rennstrecke verweilen, daher interessieren mich die Eindrücke und Erfahrungen der "AKRA-ohne-db Eater Biker/-innen.

    Wie laut ist der AKRA ohne db Eater tatsächlich?

    Lässt die Motoren-Leistung nach, nimmt sie zu oder bleibt sie gleich?

    Lssen sich die Eater-Befestigungsschrauben einfach rausnehmen/ wieder reinschrauben, oder ist das eher etwas schwierig ?


    Im übrigen war ich am letzten WE am Motorradtreffen Glemseck 101 Stuttgart/ Leonberg
    Was ich da alles gesehen bzw gehört habe von Fahrzeugen mit deutscher Zulassung war absolut irre. Da wird der AKRA ganz schnell zum Leisetreter..... und was die Jungs beim 1/4 Meilen Rennen aus hochgezüchteten BMW Boxer-Motoren rausgekitzelt haben, war mehr als beeindruckend.

    zurück zum eigentlichen Thema :
    ich will hier keine weitere Diskusion entfachen wie laut eine GS1200 LC sein darf,oder auch nicht sein darf - sondern interessiere mich ausschliesslich auf Erfahrungen die ihr mit nem Akra ohne Eater gemacht habt.

    In diesem Sinne....

    ich wünsch euch noch viele sorgenfreie GS-Erlebnisse in 2016


    Gruß Jerry

  2. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #2
    Na zum Glück hast du gleich gesagt, dass du die Eater nur auf der Rennstrecke entfernen möchtest. Sonst hättest du dir hier gleich was anhören dürfen.
    Nun zu deinen Fragen. Ich hatte die Eater bei meiner GSA entfernt, aber nicht nur für die Rennstrecke. Wir haben es mal beim einem Fahrsicherheitstraining messen lassen. Bei halber Nenndrehzahl macht das Entfernen der Eater etwa 2db aus. Das ist nicht wirklich viel, wie ich finde. Sind ja auch recht kurze Hülsen.
    Die GS klingt ohne Eater noch etwas dumpfer, noch geiler und für meinen Geschmack nicht nerviger. Vom Klang eher angenehmer. Daher bin ich auch so auf der Straße unterwegs gewesen. Ein Kumpel von mir fährt nach wie vor ohne Eater rum.
    Um die Eater entfernen zu können, muss man zunächst je Eater an der Schraube einen kleinen Schweißpunkt entfernen. Ich hatte damals zunächst mit einem Dremel den Schweißpunkt angeschliffen und dann mit einem schmalen, scharf angeschliffenen, harten Schraubendreher den Schweißpunkt angemeißelt. Danach lässt sich die Schraube meist lösen.
    Ein Tipp, stopfe vor dem Lösen einen Lappen in den Auspuff, sofern er schon montiert ist. Dann kann die Schraube nicht in den Auspuff fallen.
    Das Entfernen sollte minimal mehr Leistung bringen. So jedenfalls oft bei Leistungsdiagrammen zu sehen, wo mit und ohne Eater getestet wurde.
    Die GSA hatte ich jedenfalls nicht auf dem Leistungsprüfstand. Da ist sie doch eher fehl am Platz.
    Mittlerweile fahre ich keine GS mehr. Bei meinem aktuellen Bike ist eine Manipulation am Auspuff nicht mehr nötig, die klingt so schon erstklassig.
    Für die Rennstrecke kann ich das Entfernen auf jeden Fall empfehlen. Erst recht in Verbindung mit dem Schaltassi macht das erst richtig Spaß.

  3. Registriert seit
    03.05.2015
    Beiträge
    133

    Standard

    #3
    Und ich hatte gehofft auf diesen Schw... wird mal keiner eingehen ...

  4. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    547

    Standard

    #4
    Geil, wieder ein der alles richtig macher, direkt Popkorn bestellt....

  5. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    403

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Reiter_XXL Beitrag anzeigen
    Und ich hatte gehofft auf diesen Schw... wird mal keiner eingehen ...
    Schw...?
    Schwindel?

  6. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #6
    Da hast du die Rechnung ohne den ......sohn gemacht.
    Oder, was heißt "B.itch"?
    Schei.ss Zensur!

  7. Registriert seit
    27.07.2014
    Beiträge
    54

    Standard

    #7
    Ah ja.

  8. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.072

    Standard

    #8
    nett hier , wenn ich meine schrauben nicht verhunzt hätte würde ich die Killer auch raus machen

  9. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #9
    Die dümmlichen Kommentare der ein oder anderen Flachzange haben ja wirklich nicht lange auf sich warten lassen. Zum Glück muss ich in dieses Forum nur noch zur kurzweiligen Unterhaltung reinschaun

  10. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    955

    Standard

    #10
    Warum "musst" Du?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Empfindliche Materialien an der GS 1200 LC / ADV
    Von Bmin im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 15:10
  2. hattech-auspuffsound an der GS 1200 mit und ohne db-eater
    Von JerryXXL im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 12:10
  3. Rahmenveränderungen an der GS 1200 ab Bj. 08
    Von Ice-Man im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 02:59
  4. Wo ist der Sicherungskasten an der GS 1200 Modell 2009
    Von D.R.Boxer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 19:18
  5. Zumo C550 an der GS 1200 ADV
    Von Speedy955 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 20:08