Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 97

Alu Koffer kratzen mit Ecken auf der Strasse ? und andere Fragen eines Neulings

Erstellt von mfp1706, 09.09.2016, 13:21 Uhr · 96 Antworten · 13.056 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    517

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Ich selbst komme bestimmt nicht so weit runter ,das der Koffer schleift ....aber ich war schon mit Supermoto u d Stuntfreaks unterwegs ...ja mit GS und von denen hat es auch keiner geschafft die Kanten anzuschleifen auch nicht auf diversen Renn und Teststrecken .
    War bestimmt ein gebrauchtkauf! Der Vorbesitzer hat das Fahrwerk tiefer legen lassen? Meine Vermutung!!!!:-)

  2. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    209

    Standard

    #82
    Also: Ich fahre ´ne 2015er Adventure, tiefergelegt (ab Werk, 2cm) und mit der wohl breitesten Kofferbrücke, die man kaufen kann: Givi Trekker Outback. Die Koffer sind auf beiden Seiten etwas breiter, als der Sturzbügel. Wenn man die Karre also niederlegt, ist zuerst der Koffer am Boden. Während der Fahrt habe ich es einmal (mit der besten Sozia der Welt an Bord) geschafft, in einer scharfen Rechtskurve mit dem Koffer den Boden zu rammen, allerdings war auch mitten in der Kurve eine böse Bodenwelle, die dazu geführt hat, daß das Fahrwerk eingefedert hat, was zum besagten Ergebnis geführt hat....

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.155

    Standard

    #83
    Du hast den Boden gerammt?

    Krass!

  4. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    209

    Standard

    #84
    ...es war auf jeden Fall nicht nur "ein bißchen schleifen"! Da der Untergrund ziemlich wellig war, sind wir schon spürbar mit dem Koffer hängengeblieben...
    Nix, was ich nochmal brauche!

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.948

    Standard

    #85
    Und das Fahrwerk war noch auf soft eingestellt, damit es richtig schön einfedert bei Bodenwellen?

    Wie stand denn das Fahrwerk hinsichtlich Beladung, auf 2 Helme?

  6. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    209

    Standard

    #86
    Fahrwerk auf "2 Helme", aber "soft", weil das für die beste Sozia der Welt die erste Ausfahrt mit dem neuen Mopped war. Normalerweise ist das auch kein Problem, weil mein Fahrstil zwar zügig, aber nicht sportlich ist (schon gar nicht mit Sozia).

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.948

    Standard

    #87
    Aha.

    Mit soft federt die Dicke bei längerne Bodenwellen ein wie Lämmerschwanz, das geht auf der Geraden problemlos, aber sobald ich Schräglagen erreiche, an denen die Schräglagenfreiheit eine Rolle spielt, ist Norm angesagt.

    Ich selber habe im Schwarzwald auf früheren Touren den Vergleich bei einer berücktigten Bodenwelle genossen, mit der TÜ schrammte ich da auch in hoher Schräglage mit Frau u. Gepäck am Hauptständer (aber nicht am Alu-Koffer), mit der LC und adäquater FW-Einstellung = Norm schrammt da nix mehr, weder Hauptständer noch Koffer.

  8. Registriert seit
    09.11.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #88
    Der "Neuling" :-) hat jetzt seit Kaufdatum 1.9.2016 etwas mehr als 5000 GS KM gefahren... und das mit dem Aufsetzen der Koffer ist nicht wieder vorgekommen... das lag wohl an der Soft Einstellung und einer Kurve wo der Innenrand etwas höher als normal war.
    Ich poste demnächst mal eine Nahaufnahme. Bei Bodenwellen in mittlerer Schräglage setzt immer nur der Hauptständer auf.
    Mein Fazit: Es ist schon ein souveränes Gefühl eine GS zu fahren. Kleine Schwächen in wenigen Details mindern nicht den sehr guten Gesamteindruck. Hier meine kleine Nervigkeiten: Schaltassistent geht nicht (nächstes mal beim Freundlichen reparieren lassen), Kupplung ist unpräzise, gerade bei langsamen Geländepassagen mit schleifender Kupplung nicht unkritisch, Wasser sammelt sich in der Rinne um den Einfüllstutzen... bem Tanken muss man dann sehr aufpassen dass das nicht in den Tank schwappt. Alu Koffer rechts undicht... letztes Wochenende Thüringen, 5 Stunden Nasse Strasse/Regenfahrt und da ist von der Innenseite her mindestens ein Glas Wasser reingekommen... muss mal den Freundlichen fragen was man da macht...

    Gruß
    Matthias

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    4.876

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von mfp1706 Beitrag anzeigen
    Wasser sammelt sich in der Rinne um den Einfüllstutzen... bem Tanken muss man dann sehr aufpassen dass das nicht in den Tank schwappt.
    Hi
    würde mich wundern, wenn dafür bei der LC kein Ablauf mehr vorhanden ist.
    Der dann auch manches mal zu ist.
    Gruß

  10. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    290

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von mfp1706 Beitrag anzeigen
    Der "Neuling" :-) .... Wasser sammelt sich in der Rinne um den Einfüllstutzen... bem Tanken muss man dann sehr aufpassen dass das nicht in den Tank schwappt.... muss mal den Freundlichen fragen was man da macht...

    Gruß
    Matthias
    Mach dir keine Sorgen um die paar Tropfen Wasser, die da rein kommen könnten. Speziell bei E10- Sprit (der problemlos getankt werden kann) ist der vorhandene Wassergehalt ab Zapfsäule meist höher.
    Selbst mit dem Sprit von einer süd- marokkanischen Hinterhof- Garage fuhr meine LC absolut problemlos - und ich möchte nicht wissen, was da alles rein gepanscht wurde... smile


 
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure Alu Koffer Schutz zwecks Aufsteigen auf GS Adv?!
    Von Bernde_DGF im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 11:53
  2. Serien LC, Mit 1000 km auf der Uhr und 128 PS und 131 NM
    Von fralind im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 19:55
  3. 100 KM auf der Uhr und schon kaputt
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 20:50
  4. Wheelie auf der GS und was ist mit'm Öldruck?
    Von palmstrollo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 19:32
  5. Mit 16 auf der 50er
    Von Nichtraucher im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 16:56