Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Anzugsdrehmoment für Lenkererhöhung von MV

Erstellt von Pepelino, 07.01.2014, 15:16 Uhr · 12 Antworten · 2.161 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.01.2008
    Beiträge
    75

    Cool Anzugsdrehmoment für Lenkererhöhung von MV

    #1
    Hallo ihr,

    habe folgende Lenkererhöhung für meine GS BJ 2009 erworben:

    MV Superbike Lenkeradapter für BMW R1200GS- Bj. 2008 -2012 - MV Motorrad-Technik GmbH - hochwertiges und interessantes Zubehör für Ihr Motorrad

    Leider gibt es vom Hersteller keine richtigen Angaben für das Anzugsdrehmoment. ( So ca. 25 Nm ?!?!!? ) Hier im Forum gibt es Aussagen mit 21Nm ( wobei für alle Schrauben ??? es sind 3 verschiedene Schraubengrößen !!! ) und ich habe auch schon 31 Nm gelesen.

    Da es sich bei dem Lenker doch um ein nicht zu unterschätzendes Anbauteil handelt , würde ich es doch gerne mit dem richtigen Drehmoment anziehen.

    Kann mir jemand weiterhelfen ?

    Grüße aus Südbaden

    Pepelino

  2. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Pepelino Beitrag anzeigen

    habe folgende Lenkererhöhung für meine GS BJ 2009 erworben:
    Du bist in der falschen Abteilung.

  4. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard Drehendes Tangential betrachtet

    #4
    Ein wenig wird es davon abhängen für welches Modell Du Dich entscheidest. Wie bekannt beginnt das Drehmoment kurz nach dem Start eines Motorrades sein Leben - es findet also statt in dem Moment wo sich was dreht. Seine Seele ist der Hebel und die Kraft kommt aus dem Herzen, zwei Faktoren für ein Produkt welches so schön von unten heraus.

    Im Zuge der EU Erweiterung hält sich die Gewichtskraft in deren Zuständigkeitsbereich mit der Kraft an und für sich, die Waage.

    Daher, ist das Drehmoment bei der ADV um den Faktorzuwachs von 950 größer. Wachstum wird in der Eu hoch bewertet.

    Ich empfehle dies beim Schrauben zu berücksichtigen.

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    #5
    bildschirmfoto-2014-01-07-um-22.11.11.png

    K25 11

  6. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #6
    Die 2009er MÜ hat andere Schrauben.

  7. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Die 2009er MÜ hat andere Schrauben.
    mit Linksgewinde?

  8. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #8
    Andere Längen und Stärken. Ich habe die originalen (ohne Erhöhung) noch herumliegen und kann auf Wunsch ein Foto einstellen.

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    #9
    Sorry, ich dachte, das wäre eine TÜ....

    bildschirmfoto-2014-01-08-um-19.32.24.png

  10. Registriert seit
    11.01.2008
    Beiträge
    75

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Andere Längen und Stärken. Ich habe die originalen (ohne Erhöhung) noch herumliegen und kann auf Wunsch ein Foto einstellen.
    Erst einmal nochmals sorry , dass ich es ins falsche unterforum eingestellt habe.

    es handelt sich um eine MÜ , wobei ich immer noch nicht 100 % sicher bin, welche Nm ich nehmen soll. Habe nun folgende aussagen:

    1.) alle Schrauben mit 21 Nm
    2.) alle Schrauben 25 Nm
    3.) M 10 mit Nm 36 und M 8 mit 16 Nm
    4.) nach " Gefühl " :-))

    was ist nun richtig ? Hat niemand schon mal die Lenkererhöhung von MV verbaut ?

    grusse Pepelino


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anzugsdrehmoment Ölablassschraube
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 09:06
  2. Anzugsdrehmoment ??
    Von sk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 08:59
  3. Anzugsdrehmoment?
    Von rabanser81 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 18:16
  4. Anzugsdrehmoment
    Von reverant im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 17:21
  5. Anzugsdrehmoment
    Von RolfHP06 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 19:18