Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Anzugsdrehmoment für Lenkererhöhung von MV

Erstellt von Pepelino, 07.01.2014, 15:16 Uhr · 12 Antworten · 2.164 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Pepelino Beitrag anzeigen
    Erst einmal nochmals sorry , dass ich es ins falsche unterforum eingestellt habe.

    es handelt sich um eine MÜ , wobei ich immer noch nicht 100 % sicher bin, welche Nm ich nehmen soll. Habe nun folgende aussagen:

    1.) alle Schrauben mit 21 Nm
    2.) alle Schrauben 25 Nm
    3.) M 10 mit Nm 36 und M 8 mit 16 Nm
    4.) nach " Gefühl " :-))

    was ist nun richtig ? Hat niemand schon mal die Lenkererhöhung von MV verbaut ?

    grusse Pepelino
    Da die Lenkererhöhung gleichermaßen wie die standardmäßigen Lenkerblöcke die Gewinderbohrungen an der oberen Gabelbrücke nutzen, würde ich davon ausgehen das auch bei der Lenkererhöhung die gleichen Anzugsdrehmomente angewandt werden müssen wie bei der Standardausstattung...und die Drehmomente stehen doch in der Betriebsanleitung...oder?
    Gruß
    Dirk

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #12
    Also die Bilder oben zeigen Daten, wie BMW es machen würde...
    Ich nehme wegen MÜ an, dass die Schrauben alle gleich sind (TÜ sind unterschiedlich) und damit Bild 2 gilt.
    Und da steht 28Nm...

  3. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #13
    An Eurer Stelle würde ich da nicht so eine Wissenschaft draus machen. Ob nun 28, 30 oder 34 Nm ist letztendlich egal, zumal eh kaum einer von Euch mit frisch kalibriertem Drehmo-Schlüssel arbeiten dürfte. Ich ziehe Lenkerböcke seit Jahren mit 30 Nm an und gut ist. Da hat sich noch nie auch nur ansatzweise was gelockert. Wichtig ist der Einsatz des Drehmomentschlüssels letztendlich nur dafür, dass am Lenkkopf keine Spannungen durch ungleichmäßig angezogene Schrauben ins Material eingebracht werden.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Anzugsdrehmoment Ölablassschraube
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 09:06
  2. Anzugsdrehmoment ??
    Von sk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 08:59
  3. Anzugsdrehmoment?
    Von rabanser81 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 18:16
  4. Anzugsdrehmoment
    Von reverant im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 17:21
  5. Anzugsdrehmoment
    Von RolfHP06 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 19:18