Ergebnis 1 bis 9 von 9

Aufpreispolitik nervt ein bisserl...

Erstellt von Huck, 07.04.2013, 19:30 Uhr · 8 Antworten · 1.153 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard Aufpreispolitik nervt ein bisserl...

    #1
    Hallo Forum,

    ich habe jetzt endlich das Angebot meines Freundlichen für die neue LC bekommen. Und ich bin sehr zufrieden. Werde also meine alte 1200er abgeben und die LC bestellen.

    Was mich jedoch wirklich "befremdet", ist die -sagen wir mal "seltsame"- Preisgestaltung bei der Sonderausstattung und dem original BMW Motorradzubehör.

    Dass das alles unter der großen Wolke der Gewinnmaximierung / Fertigungsverschlankung schwebt, ist mir durchaus bewusst. Nerven tut es mich trotzdem ein bisserl...

    Bei meiner Konfiguration habe ich jetzt bald neben der neuen LC auch noch gleich ein Ersatzteillager in der Garage.

    Beispiele:

    Getöntes Windschild - nur als Zubehör und nicht im Austausch
    Akra - dito
    Hohe Sitzbank - dito - Die niedrige Sitzbank kann ich ohne Aufpreis als Sonderausstattung bestellen, die hohe Sitzbank kostet mich als Zubehör 230 Euro... Das verstehe wer will. O.K. das sind wir wieder bei der Gewinnmaximierung...

    Aber warum schreib ich das eigentlich... Bin ja selber schuld, will ja unbedingt das neue Spielzeug.
    Und meine Fragen hab ich mir gerade selbst beantwortet. Siehe Gewinnmaximierung...

    Ihr seht, ich bin ein wenig verwirrt ob der Vorfreude auf die neue LC

    VG

    Huck

  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #2
    Seltsam ist das trotzdem. Ist ja in der Autosparte nicht so, wenn ich Ledersitze bestelle, habe ich ja nicht die Standardsitze in der Garage stehen....

    Du must das ja nicht mitmachen. Sobald das aufpreis ist, gibt es auch woanders schönes Zubehör.

    Frank

  3. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Du must das ja nicht mitmachen. Sobald das aufpreis ist, gibt es auch woanders schönes Zubehör.

    Frank
    ...doch muss man, selbst wenn man das Zubehör wie Sitzbank, Endtopf oder andere Scheibe u.s.w. woanders kauft, hat man die Originalteile trotzdem zu Hause rumliegen...BMW liefert ja das Motorrad nicht ohne diese Teile aus...

  4. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #4
    besonders blöd find ich das bei der hohen Sitzbank. Bei der niedrigen geht es ja auch anders...

    Wo ist da der Unterschied, was hab ich übersehen?

    VG

    Huck

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #5
    Alles Serienzubehör, was vom durch von mir gekauftes Sonderzubehör ersetzt wird, erhalte ich dann mit. Das kenne ich bei BMW-Motorrad gar nicht anders. Das finde ich zwar nicht besonders praktisch, aber die Teile kann ich ja entweder so verkaufen oder aber das Motorrad bei Weiterverkauf quasi in den Werkszustand zurückversetzen.

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #6
    Wenn mehr Leute beherzigen würden das andere Mütter auch hübsche Töchter haben würde das hohe Ross ganz schön wiehern.

  7. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    148

    Standard

    #7
    Ich machs wie @Zörni...
    Habe aber auch Fremdteile, bzw. Zubehör wurde nachgekauft.

    Bei Originalzubehör gleich bei Bestellung kann ich das nicht nachvollziehen, ist doch auch Blödsinn.
    Als Kunde muss ich doch in der Lage sein, mein Wunschmoped zusammenzustellen und nur die Differenzbeträge zu zahlen habe.
    Mich würde mal interessieren, ob das wirklich von BMW selbst kommt oder Händler einem das zur Gewinnoptimierung nur weiß machen wollen.

  8. Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    311

    Standard

    #8
    Hey Huck,
    freu dich auf deine Neue. Du wirst viel Spass damit haben. Und bald wird's warm. Wenn die Sachen erstmal verräumt sind, kümmerst dich nicht mehr...

    Viele Grüsse
    manfred

  9. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Mikesch Beitrag anzeigen
    Ich machs wie @Zörni...
    Habe aber auch Fremdteile, bzw. Zubehör wurde nachgekauft.

    Bei Originalzubehör gleich bei Bestellung kann ich das nicht nachvollziehen, ist doch auch Blödsinn.
    Als Kunde muss ich doch in der Lage sein, mein Wunschmoped zusammenzustellen und nur die Differenzbeträge zu zahlen habe.
    Mich würde mal interessieren, ob das wirklich von BMW selbst kommt oder Händler einem das zur Gewinnoptimierung nur weiß machen wollen.
    moin,
    wenn du wüsstest, was den händlern von ganz oben alles so vorgeschrieben und aufs auge gedrückt wird...
    meiner lässt da ab und an was durchblicken, was mich ziemlich sprachlos macht.
    und das heisst was...


 

Ähnliche Themen

  1. Federbein nervt!
    Von lemmi+Q im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 12:21
  2. R 1100 GS Tanküberlauf nervt!
    Von 1100'er_Bernie im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 22:34
  3. Luftpumpe nervt!
    Von Hägar im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 14:44
  4. Auspuff...bin ja doch n bisserl blöd...
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 13:17