Seite 99 von 101 ErsteErste ... 4989979899100101 LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 990 von 1004

Auspuff leiser machen?

Erstellt von lederkombi, 15.05.2018, 22:00 Uhr · 1.003 Antworten · 80.016 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    4.063

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Du meinst also aufgrund deines Erlebnisses, man sollte keine HD-Fahrer überholen, weil sie dann auf die Nase fallen?
    Wie gesagt, ich verstehe nicht, wo der Zusammenhang sein soll.
    Du hast den Imperativ verwendet: "Überhol doch".

    Und jetzt beklagst Du Dich über die Antwort?

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    37.051

    Standard

    Imperativ....

  3. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    12.790

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Imperativ....
    Den knn ich nur bei (von) meiner Frau.

    Josef

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    22.569

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Imperativ....
    Schade, Originalversion verpasst ...

    Ich hab übrigens schon Harleyfahrer überholt, die nicht auf die Nase gefallen sind. Einzelfälle?

  5. Registriert seit
    28.06.2017
    Beiträge
    481

  6. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    5.383

    Standard

    Ist aber der gravierende Unterschied: Nachträgliche Soundgeneratoren widersprechen der StVZO.
    Machen unsere Auspüffe nicht.
    Was ist da anders als bei jedem anderen Zubehör, das keine Zulassung hat?
    Scheinwerfer, Sitze, Spuverbreiterungen....

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    12.790

    Standard

    Zitat Zitat von Peti Beitrag anzeigen
    Was ist da anders als bei jedem anderen Zubehör, das keine Zulassung hat?
    Scheinwerfer, Sitze, Spuverbreiterungen....

    Sie machen allesamt keinen (unnötigen) Lärm.

    Josef

  8. Registriert seit
    28.06.2017
    Beiträge
    481

    Standard

    @ Peti

    erstens: Es steht ja Off Topic über meinen Post, sollte man dann bitte auch als solches anerkennen, hat also mit dem Thema des Thread´s wenig zu tun, sollte nur der Information dienen.

    Zitat Zitat von Peti Beitrag anzeigen
    Nachträgliche Soundgeneratoren widersprechen der StVZO.
    Dies aber auch erst seit 25.07.18, vorher waren diese zulässig

    zweitens: ( Immer noch OT ): Es gibt durchaus die Möglichkeit in D ( auch in anderen Ländern der EU ) sich Eigenkreationen ( und damit meine ich nicht Schalldämpferanlagen im allgemeinen, sondern sämtliche Veränderungen im/um´s KFZ ), die sich an die Vorgaben halten, mit entsprechenden Belegen und Rücksprachen mit dem TÜV / Dekra ( oder eben diesen Länderspezifischen Organisationen ) eintragen zu lassen.

    Ich behaupte hiermit nicht, das es jederzeit einfach, günstig oder immer möglich ist !


    Tante Edit:

    Nur mal so ne kleine Rechnung aufgemacht:

    Es waren knapp 100 Teilnehmer der Umfrage, die sich für nen leiseren Auspuff ausgesprochen haben.

    Ok, Abgasgutachten, Lärmgutachten, was dürfte der Spaß kosten ? 5000 - 10.000 € zusammen ? Keinen Schimmer.

    Dann kommt noch die Herstellung für die Endtöpfe hinzu ( Material, Versand, Marge für den Hersteller ).

    Also liegt so ein Endtopf preislich, der dann evtl. ??? 5 oder 7 dB leiser sein könnte ?, bei 100 Mann. die einen haben wollen, locker bei 1000 €. Klar, wird günstiger, je mehr den kaufen, aber wieviel wollen den dann noch wirklich leisere Motorräder für Betrag X ?

  9. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    5.383

    Standard

    Zitat Zitat von oldman63 Beitrag anzeigen
    Dies aber auch erst seit 25.07.18, vorher waren diese zulässig
    Aber wohl kaum die mit 138 dB.
    Und jetzt gar keine mehr, um nicht wieder Haare spalten zu müssen. Da ist es den Behörden wohl zu bunt geworden. Schluss und Feierabend. Gut so, dass auch mal die Autos dran sind. Obwohl ich die Gesamtheit an lärmenden Motorrädern als größer empfinde.

  10. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    4.063

    Standard

    Zitat Zitat von oldman63 Beitrag anzeigen
    Nur mal so ne kleine Rechnung aufgemacht:

    Es waren knapp 100 Teilnehmer der Umfrage, die sich für nen leiseren Auspuff ausgesprochen haben.

    Ok, Abgasgutachten, Lärmgutachten, was dürfte der Spaß kosten ? 5000 - 10.000 € zusammen ? Keinen Schimmer.

    Dann kommt noch die Herstellung für die Endtöpfe hinzu ( Material, Versand, Marge für den Hersteller ).

    Also liegt so ein Endtopf preislich, der dann evtl. ??? 5 oder 7 dB leiser sein könnte ?, bei 100 Mann. die einen haben wollen, locker bei 1000 €. Klar, wird günstiger, je mehr den kaufen, aber wieviel wollen den dann noch wirklich leisere Motorräder für Betrag X ?
    Der würde keine 1'000€ kosten und es ist auch nicht wirklich schwierig einen Entopf zu bauen. Teuer ist da nur eines: Die Abnahme. Für den Hersteller von Motorrädern dürfte das aber wiederum kein Problem darstellen.


 

Ähnliche Themen

  1. TÜ leiser machen
    Von BodenseeGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 02.04.2018, 01:08
  2. Orig. Auspuff der TÜ leiser machen??
    Von Soran im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.04.2018, 15:00
  3. R1200GS LC Auspuff leiser machen?
    Von Moppedsebi im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.06.2017, 11:34
  4. 1150er GS mit Zach-Endschalldämpfer leiser machen, wie ??
    Von tubser im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 18:42
  5. R 1200 GS Original Auspuff lauter machen.
    Von Kotki im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 21:03