Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 126

Auspuffklappe aushängen

Erstellt von Allianzffb, 14.05.2013, 18:04 Uhr · 125 Antworten · 53.071 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Keine Ahnung. Ich halt die Klappe.


  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard


  3. gs3
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    145

    Standard

    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an...
    Wohl auch Jurist, Herr Kollege!

    Auf was kommt es denn an?
    Ich rede von "normalen" Endtöpfen, wie etwa Akrapovic HP oder LeoVince SBK8787, also keine Komplettanlagen, bei denen die Klappe wohl wegfallen wird.

    Gruß GS3

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    "normale Endtöpfe" sind dann vermutlich sog. EndSchallDämpfer, ESD.

    Da es nur "End"-SchallDämpfer sind, ist die Klappe da nicht enthalten, zu sehen zB HIER

    Der Sinn und Zweck der Klappe ist ja eigentlich, dass in bestimmten Drehzahlbereichen die Lautstärke nicht zu hoch ist, damit es eine Zulassung/TÜV gibt.
    Wenn jetzt ein neuer ESD die Klappe entfernen würde, wäre der neue ESD entweder insgesamt leiser oder würde die Zulassung nicht bekommen.

  5. gs3
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    145

    Standard

    Bei den meisten, mir bekannten ESD ist aber ein Verbindungsrohr mit dabei. Und darauf zielt meine Frage ab, ob im Zusammenhang mit dem Austausch des Verbindungsrohrs auch die Klappe wegfällt? Hier müssten doch schon einige Erfahrungen haben, die den ESD samt Verbindungsrohr ausgetauscht haben.

    Mich würde dabei auch interessieren, wie das dann bewerkstelligt wird, wenn der gesamte Klappenmechanismus einschließlich Leitungen wegfällt?

  6. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Zitat Zitat von gs3 Beitrag anzeigen
    Bei den meisten, mir bekannten ESD ist aber ein Verbindungsrohr mit dabei. Und darauf zielt meine Frage ab, ob im Zusammenhang mit dem Austausch des Verbindungsrohrs auch die Klappe wegfällt? Hier müssten doch schon einige Erfahrungen haben, die den ESD samt Verbindungsrohr ausgetauscht haben.

    Mich würde dabei auch interessieren, wie das dann bewerkstelligt wird, wenn der gesamte Klappenmechanismus einschließlich Leitungen wegfällt?
    Alle mit ABE versehenen Zubehör-ESD haben den Rohrstutzen zur Verbindung mit dem originalem Abgasrohr HINTER der Abgasklappe fest angebaut; d.h. "slip on" auf den originalen Rohrstutzen mit der fest verbauten Abgasklappe und Befestigung mit der Rohrschelle.
    Es gibt im Zubehörhandel auch eine Abgasanlage (Krümmer ohne KAT & ohne Abgasklappe) welche in Verbindung mit dem jeweiligem Zubehör-ESD dann deutlich mehr Leistung und Drehmoment verspricht aber keine Zulassung für den Straßenverkehr besitzt.
    Gruß
    Dirk

  7. Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von gstein Beitrag anzeigen


    Gruß

    Gerhard

  8. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    Ich muss nun noch mal nachfragen. So richtig wurde diese Frage noch nicht beantwortet.
    Bekommt man am Cockpit eine Anzeige wenn die Klappensteuerung nicht funktioniert?

  9. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von yamraptor Beitrag anzeigen
    Ich muss nun noch mal nachfragen. So richtig wurde diese Frage noch nicht beantwortet.
    Bekommt man am Cockpit eine Anzeige wenn die Klappensteuerung nicht funktioniert?
    Nein!
    Die Steuerung funktioniert dann ja noch, sie bewegt nur keine Klappe mehr!
    Stelle nur sicher, dass sich die Bautenzüge innerhalb des "Mechanikdeckels" nicht wirr hin und her bewegen oder biegen. Verbindet man die Köpfe der Züge mit einem Draht, so das sie sauber um die Drehrolle hin und her gleiten können, werden auch keine Beschädigungen an den Bautenzügen auftreten. Verkaufst du dein Moped, einfach die Züge wieder einhängen und gut is.....

  10. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    .... und regelmäßig in der werkstatt den fehlerspeicher löschen lassen.


 
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kondenswasseraustritt an der Auspuffklappe TÜ 2010
    Von Blaumann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.11.2016, 15:23
  2. Auspuffklappe / Ueberfluessiges einsparen
    Von Mad Mex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 08:03
  3. Remus HexaConeTitan für BMW R1200GS ab 2010(mit Auspuffklappe)
    Von Heinemann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 15:02
  4. Suche Akrapovic für R1200GS ab 2010 (mit Auspuffklappe)
    Von silver.surfer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 08:55
  5. gs 2010 mit Auspuffklappe
    Von gs-michel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 13:08