Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 181

Auspuffklappe defekt - das geht ins Geld...

Erstellt von TAFFLON, 02.06.2015, 18:05 Uhr · 180 Antworten · 46.458 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von eifel68 Beitrag anzeigen
    Würde mich wundern, die defekte Klappe gehört doch dann dem Händler oder etwa nicht?
    Nur bei einem Austausch über die Gewährleistung.
    Wenn man selbst zahlt, kann man das Altteil behalten.

  2. Registriert seit
    18.06.2014
    Beiträge
    53

    Standard

    #12
    GSA Erstzulassung 9.9.14 Baujahr 15 15000km.
    Seit ca.5000km immer beim Zündung einschalten ein Quitschen an der Drosselklappen Steuerung,warte nun seit 1 Monat auf den neuen krümmer.Wird auch komplett gewechselt auf Garantie
    Grüße in die Runde

  3. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von klewenalp Beitrag anzeigen
    GSA Erstzulassung 9.9.14 Baujahr 15 15000km.
    Seit ca.5000km immer beim Zündung einschalten ein Quitschen an der Drosselklappen Steuerung,warte nun seit 1 Monat auf den neuen krümmer.Wird auch komplett gewechselt auf Garantie
    Grüße in die Runde
    Nur wegen dem quietschen wechseln ?
    Da muss ich auch mal zum freundlichen,meine Auspuffklappe quietscht schon seit 10000 Km beim einschalten...das kommt aber daher weil die Welle der Klappe aus Metall ist und die Lagerung der Welle auch,keine Schmierung durch die Hitze,dann quietscht es,hab ich schon geschmiert mit hitzebeständiger Kupferpaste,da war ein paar Tage Ruhe...

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #14
    Ist eigentlich ein Witz, wenn Hersteller solch überflüssige Bauteile wie Auspuffklappen verbauen, welche doch in erster Linie dem Sound ausserhalb des Homologationsmesdbereichs verstärken sollen. Diese Bauteile dann auch noch so konzipieren, das sie nur mit anderen Teilen zusammen getauscht werden können, welche den Preis nach oben treiben im Schadensfall, grenzt schon an Abzocke für die Aftersales Zeit ausserhalb der Garantie-/ Gewährleistungszeit. Da werden sicher später noch einige ihre Freude an dem Bauteil haben. Wenn schon, dann hätte man das sicher auch problemlos mit einem einem Zwischenstück inkl. Klappe zwischen Krümmer und KAT/ ESD lösen können um spätete event Schäden günstiger reparieren zu können.

  5. Registriert seit
    18.06.2014
    Beiträge
    53

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von qpower Beitrag anzeigen
    Nur wegen dem quietschen wechseln ?
    Da muss ich auch mal zum freundlichen,meine Auspuffklappe quietscht schon seit 10000 Km beim einschalten...das kommt aber daher weil die Welle der Klappe aus Metall ist und die Lagerung der Welle auch,keine Schmierung durch die Hitze,dann quietscht es,hab ich schon geschmiert mit hitzebeständiger Kupferpaste,da war ein paar Tage Ruhe...
    Sorry klar wird das gewechselt ist ja ein qualitativ hochwertiges Produkte es wurde schon 3 mal eingesprüht mit irgendwelchen sprays vom freundlichen,jetzt wird alles gewechselt

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Ist eigentlich ein Witz, wenn Hersteller solch überflüssige Bauteile wie Auspuffklappen verbauen, welche doch in erster Linie dem Sound ausserhalb des Homologationsmesdbereichs verstärken sollen. Diese Bauteile dann auch noch so konzipieren, das sie nur mit anderen Teilen zusammen getauscht werden können, welche den Preis nach oben treiben im Schadensfall, grenzt schon an Abzocke für die Aftersales Zeit ausserhalb der Garantie-/ Gewährleistungszeit. Da werden sicher später noch einige ihre Freude an dem Bauteil haben. Wenn schon, dann hätte man das sicher auch problemlos mit einem einem Zwischenstück inkl. Klappe zwischen Krümmer und KAT/ ESD lösen können um spätete event Schäden günstiger reparieren zu können.
    Die Klappen dienen doch meines Wissens dazu, die Abgas- oder Lärmwerte im Homologationsbereich einzuhalten. Was außerhalb dieses engen Bereichs passiert, interessiert doch derzeit keine S.au.
    Und für die Montage am Band in Spandau ist es erst mal billiger, wenn nur noch komplette Baugruppen verbastelt werden müssen.

  7. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #17
    ....ähm Zörnie, ich hab doch nichts anderes geschrieben

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    339

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von qpower Beitrag anzeigen
    Wo liegt das Problem die Klappe komplett zu entfernen,die Züge am Stellmotor aushängen und dann merkt auch das Steuergerät nicht das die Klappe deaktiviert ist...
    Skeptiker befürchten da wahrscheinlich einen Verlust des Drehmoments oder der Leistung in gewissen Drehzahlbereichen...
    Das Steuergerät merkt schon das da keine Klappe mehr vorhanden ist. Endanschläge des Stellmotors werden bei jedem "Zündung an" geprüft!

  9. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    #19
    An der Klappe sind keine Schalter, die Endschalter sind am Stellmotor...

  10. Registriert seit
    09.05.2015
    Beiträge
    431

    Standard

    #20
    Diese Auspuffklappen werden ja bei einigen anderen Herstellern schon seit zig Jahren verbaut. Kenne ich schon von meiner 10 Jahre alten Yamaha FZ-1 oder Kawasaki Z750 ab 2007. Man kann aber auch ohne diese Klappen fahren. Die Klappe fällt ja auch weg, sobald man einen Zubehör/Sportauspuff montiert, denn die Zubehörtöpfe werden ohne Klappen gebaut - meistens jedenfalls [ zu ca. 99%]. Es werden dann auch einfach die Seilzüge der Klappen ausgebaut und fertig. Es gibt aber auch Module, die anstelle des Stellmotors verbaut werden können, die dem Steuergerät eine Klappe vorgaukeln. Ob es sowas aber für die GS gibt, das weiß ich allerdings nicht. Also wenn ich so eine Klappe in meiner GS hätte und diese wäre defekt - raus damit und gut ist.


 
Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GoogleMaps mit TomTom verlinken? Das geht!
    Von MacZep im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 21:14
  2. Hab da was in einem anderen Forum gefunden
    Von franova im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 13:08
  3. Da geht ja richtig was!
    Von Placebo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 10:06
  4. Unsere "Kleine" geht in Rente!
    Von Highlandbiker im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 14:01
  5. Unsere "Kleine" geht in Rente!
    Von Highlandbiker im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 06:26