Seite 103 von 118 ErsteErste ... 35393101102103104105113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.030 von 1174

Bananen LC, reift beim Kunden

Erstellt von fralind, 16.02.2013, 21:44 Uhr · 1.173 Antworten · 169.256 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    320

    Standard

    Zitat Zitat von sosmeister Beitrag anzeigen
    Habe gestern von meinem BMW Meister Info erhalten, das die Geräusche vom Reifen kommen. Er hat seine Probe GS gefahren und dieser Reifen macht MEGA Geräusche....
    Frage: mit den Metzeler Tourance Next, oder mit den Michelin Annakee 3? Was ich gehört habe is das die Michelin lärm macht.
    Meine LC macht noch immer geräusche, ich glaube es ist auch die kopplung.

  2. catch Gast

    Standard

    Der Anakee 3 singt!

  3. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    Und jault.

  4. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    320

    Standard

    Nicht kaufen?

  5. Registriert seit
    05.07.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    Hallo,

    wollt auch mal meinen Senf zum Thema"reift beim Kunden" dazu geben.

    Also bezüglich Kupplung und Getribe hatte ich die meiste "Angst"

    Zum Glück stellt sich dass bis jetzt als unbegründet dar.

    Einzig dass Einlegen des 1ten ist lauter als bei der alten Kuh. Wenn ich auf eine Ampel fahre und gleich mehrere Gänge in einem Zug runter schalte, knack manchmal auch einer etwas.
    Das Hochschalten find ich ganz normal wie bei der Alten. das Runterschalten (einzeln) ist ein Gedicht. Ganz sauberes geräuscharmes einrasten.

    Weitere Erfahrungen folgen natürlich.

    Vile Grüße und allzeit gute Fahrt.

  6. catch Gast

    Standard

    Zitat Zitat von wiko Beitrag anzeigen
    das Runterschalten (einzeln) ist ein Gedicht. Ganz sauberes geräuscharmes einrasten.
    Wenn der Aufschlag eines Airbus A310 aus 11000 Meter Höhe geräuscharm ist, sind bei mir der zweite und der dritte Gang auch leise :-)
    Mal sehen was aus der Reklamation wird. So geht's nicht weiter. Kein Spass mehr an der Karre!

  7. Registriert seit
    05.07.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    Zitat Zitat von catch Beitrag anzeigen
    Wenn der Aufschlag eines Airbus A310 aus 11000 Meter Höhe geräuscharm ist, sind bei mir der zweite und der dritte Gang auch leise :-)
    Mal sehen was aus der Reklamation wird. So geht's nicht weiter. Kein Spass mehr an der Karre!
    Oh Sorry, kann ich mitfühlen, wenns bei dir so schlimm ist. Wier reden ja immerhin von einer BMW und nicht von Hyos... oder so.

    Aber ehrlich jetzt, bei mir ists echt (hab auch schon einige andere Motorräder geschaltet) nur ein leses "Einrasten" beim Runterschalten.
    Einzig wie geschrieben, dass Einlegen des Ersten gefällt mir nicht so ganz. Wenn ich ihn allerdings "schnell" einlege, also Kuplung und zack, dann gehts auch. Lngsam eingelegt hört man die Zähnchen schon wenn sie sich begrüßen.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    Zitat Zitat von catch Beitrag anzeigen
    . Kein Spass mehr an der Karre!
    ich würd mich trennen......

  9. Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    Zitat Zitat von catch Beitrag anzeigen
    Wenn der Aufschlag eines Airbus A310 aus 11000 Meter Höhe geräuscharm ist, sind bei mir der zweite und der dritte Gang auch leise :-)
    Mal sehen was aus der Reklamation wird. So geht's nicht weiter. Kein Spass mehr an der Karre!
    Leider stellt sich genau dieses Gefühl ein, schade bei einem eigentlich guten moped. Was mir nicht erklärlich ist dass BMW die Händler nicht einfach anweist die betroffenen Kupplungen zu tauschen, das es ja wohl ein kupplungsproblem ist und offenbar nicht alle Fahrzeuge betroffen sind wäre das eine Möglichkeit die Kunden zufrieden zu stellen. Wenn man so grosse fertigungstoleranzen hat ggf. solange bis eine einwandfreie dabei ist. Das Kfr Problem sollte doch auch lösbar sein.

  10. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    204

    Standard

    Zitat Zitat von Verdon Beitrag anzeigen
    Leider stellt sich genau dieses Gefühl ein, schade bei einem eigentlich guten moped. Was mir nicht erklärlich ist dass BMW die Händler nicht einfach anweist die betroffenen Kupplungen zu tauschen, das es ja wohl ein kupplungsproblem ist und offenbar nicht alle Fahrzeuge betroffen sind wäre das eine Möglichkeit die Kunden zufrieden zu stellen. Wenn man so grosse fertigungstoleranzen hat ggf. solange bis eine einwandfreie dabei ist. Das Kfr Problem sollte doch auch lösbar sein.
    Herr Stäbe Aftersalesleiter BMW Motorrad hat mir in Garmisch gesagt, dass die BMW Entwicklungsingenieure mit dem Zulieferer der Kupplung an einer neuen Kupplung für die LC arbeiten, also konstruktive Änderungen vornehmen. Ich vermute daher das BMW die Kupplung bei den von Schaltschlägen betroffenen Maschinen erst austauscht, wenn die neue Kupplung verfügbar ist. Daher werden vermutlich die Kunden weiter vertröstet. VW hat dies schon oft beim Golf genauso gemacht Beispiel die Wasserpumpe mit der Magmetkupplung für den Turbolader beim 1,4 TSI, die zum Quitschen geneigt hat und Kunden bei jedem Beschleunigungsvorgang genervt hat.

    Viele Grüße

    Stephan


 

Ähnliche Themen

  1. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  2. WPs beim 60 CSx
    Von Stollenschleifer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:39
  3. Würde wahrscheinlich Kunden finden...
    Von Alex Mayer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:00
  4. beim Wenden....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 00:37
  5. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52