Seite 106 von 118 ErsteErste ... 65696104105106107108116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 1174

Bananen LC, reift beim Kunden

Erstellt von fralind, 16.02.2013, 21:44 Uhr · 1.173 Antworten · 169.115 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    Beim Runterschalten: ja!

    Edit: einziges Problem stellt der "Rennmodus" dar, da habe ich nicht ganz herraussen wie ich am Bremshebel stark ziehend noch einen Gasstoss zusammenbringe. Ein bisschen gehts, aber es ist die Drehzahlhöhe eher Zufall.


    .... ich schmeiss mich wech.....

    ... bitte weiter so.....

  2. borromeus Gast

    Standard

    Weil? Herr Schweizer?

  3. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    Weil? Herr Schweizer?
    Weil? Wenigstens vom Mexikaner:
    ...es uns ganz neue Sichtweisen von den Problemen in der ersten Welt eroeffnet...


    ...und kein Oelfred ist, ....obwohl, das laesst sich sicher problemlos verbinden...

    ...ein individuelles Training zu Schaltpunkten, Zwischengas (...oder -kupplung) mit welcher Drehzahl oder in welchem Zehntelsekundenbereich, seitens des Herstellers, fuer solch exklusive Einzelstuecke mindestens erwartet werden sollte.

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Fahrerische Unzulänglichkeiten werden durch erhöhten Materialeinsatz ausgeglichen.
    Bei Teuertech bekommt ihr bestimmt in absehbarer Zeit eine AHK angeboten.
    Aber nich heulen wenn ihr dann immer noch von den Eierfeilen hergebrannt werdet, denn auch die LC-GS wird nie ein reinrassiger Racer werden.
    ...erst recht nicht wenn der Pilot solch einfache Dinge wie Drehzahlerhöhung beim Bremsen hinbekommt....

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    ...dachte es geht hier um gereifte Kuhalität.... wegen der Bananen

    jetzt simma scho wieda danebbe.....

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    ...
    Bei Teuertech bekommt ihr bestimmt in absehbarer Zeit eine AHK angeboten.
    ...
    reicht die serienmäßige denn nicht?

  7. borromeus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    reicht die serienmäßige denn nicht?
    Dem 4V-Boxer zu antworten ist im Grunde eh sinnlos....
    Seine Sicht ist Gesetz....
    Er wird nun auch über die Existenz der AHK diskutieren (die eh ned funtioniert.... muss man anmerken).

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Mir ging es nicht um Antihopping (und ob dies bei der LC funktioniert oder nicht), sondern um die Kupplung an sich und um das was manch einer aus der GS machen will, insbesondere so einige Zubehöranbieter.
    Mich wundert es zutiefst dass Rekluse noch kein passendes Material fertigt. Die haben anscheinend den Trend verschlafen....
    So wie BMW auch noch nicht alle LC's umgerüstet hat....
    Die Saison ist zur Hälfte gelaufen und das Thema ist immer noch nicht durch. Mir kommt es vor als wären einige Lager samt darin befindlichen Kupplungen beim Hochwasser abgesoffen. Anders kann ich mir diese langwierige Prozedur nicht erklären.
    An der relativ kurzen Umbauzeit kann es wohl nicht liegen.

  9. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    bei meiner gibt's nicht umzurüsten, die schaltet wunderbar

  10. Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    Hallo 4-v boxer, ich denke Rekluse müsste zuerst erklärt werden, da hauptsächlich im Endurosport verwendet, mit Moppeds die ca 50ps leisten. Meine KTM EXC läuft wunderbar damit, einziges Problem, man vergißt zwischendurch das schalten, und fährt Steigungen im 3.ten anstatt 1.oder 2.ten Gang mit dauernd schleifender Kupplung. Ich denke meine GS würde mit dieser Kupplung einfach kurzen Prozess machen und den Korb zerstören. Meine GS läuft auf jedenfall besser als alles was ich vorher besessen habe. Und die Kupplung sowie Getriebe funktionieren nach einiger Einlauf- und Eingewöhnungszeit ebenfalls.
    Ich habe dieses Mopped ohne Probefahrt gekauft und bin mehr als begeistert. Wer sich ein solches Gerät im ersten Jahr kauft muß einfach damit rechnen das irgenetwas mal nicht so richtig tickt. Aber dafür gibts ja bis zu 4 jahren Garantie.

    Grüß Andi


 

Ähnliche Themen

  1. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  2. WPs beim 60 CSx
    Von Stollenschleifer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:39
  3. Würde wahrscheinlich Kunden finden...
    Von Alex Mayer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:00
  4. beim Wenden....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 00:37
  5. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52