Seite 112 von 118 ErsteErste ... 1262102110111112113114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.111 bis 1.120 von 1174

Bananen LC, reift beim Kunden

Erstellt von fralind, 16.02.2013, 21:44 Uhr · 1.173 Antworten · 169.234 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    170

    Standard

    Also! Eine Guzzi mit ...........?
    Ein Käferlightmotor?
    Ich habe ein V 2 und wenn ihr auf den Boxer besteht... ok ihr fahrt Boxer ich ein V2...
    So fühle ich mich wohler, denn der V4 in den Rahmen rein.....

    Na dann haut drauf.... ist ja hier so üblich

  2. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    Och, ich denke hier wird genausowenig draufgehauen wie sonstwo, die wollen nur spielen oder langweilen sich Und Neider / Unbelehrbare / Klugscheixxer gibt es überall!

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von basebleed Beitrag anzeigen
    Technisches Detail am Rande:
    Der "BMW-Boxer" ist von seiner Bauart her ein 180 Grad V2 und eben kein Boxer im technischen Sinn, sonst lägen beide Pleuelstangen der zwei Zylinder am gleichen Kurbelzapfen an der Kurbelwelle.
    Das ist der Unterschied zwischen einem Boxer und einem 180 Grad V2.
    Ich bin mir nicht sicher, ob BMW jemals einen Boxer gebaut hat, der nicht nur danach aussieht, sondern auch einet ist

    Gruss Martin
    da hast du nach meinem kenntnisstand die fakten um 180° verdreht.
    beim v-motor sitzen die pleuel zweier gegenüber liegender zylinder auf einem hubzapfen.
    beim boxer liegen die hubzapfen gegenüber, also 180° versetzt.

    180°-V-motoren kenne ich nur als "vielzylinder" mit 8-12 zylindern
    ...
    Abgrenzung zum V-Motor Der Unterschied zum 180°-V-Motor liegt in der Anordnung der Pleuel auf der Kurbelwelle:

    • Bei Boxermotoren sind die Pleuel zweier gegenüberliegender Zylinder auf zwei um 180° versetzte Hubzapfen angeordnet. Die beiden Kolben befinden sich stets in der gleichen Position, also beispielsweise beide im oberen Totpunkt.
    • Beim V-Motor greifen jeweils zwei Pleuel am selben Hubzapfen an; beim 180°-V-Motor befindet sich also jeweils ein Kolben in der „Aufwärtsbewegung“ (z. B. im Verdichtungstakt), der andere in der „Abwärtsbewegung“ (z. B. im Arbeitstakt). Bekannte und gelegentlich fälschlich als Boxer bezeichnete Fahrzeuge sind beispielsweise Porsche 917, Ferrari Berlinetta Boxer oder Testarossa.

    ...
    http://de.wikipedia.org/wiki/Boxermotor

  4. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    320

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    da hast du nach meinem kenntnisstand die fakten um 180° verdreht.
    beim v-motor sitzen die pleuel zweier gegenüber liegender zylinder auf einem hubzapfen.
    beim boxer liegen die hubzapfen gegenüber, also 180° versetzt.

    180°-V-motoren kenne ich nur als "vielzylinder" mit 8-12 zylindern
    Boxermotor
    Hat es etwas zu tun mit der thread "Bananen LC reift beim Kunden"?

  5. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.526

    Standard

    Ist doch völlig egal, Hauptsache er läuft und lässt sich geschmeidig Schalten.....

  6. Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    170

    Standard

    Und nun? Zündkerzen raus und beweisen.... und ob 90° oder 180° V ist V wen interessierts denn, was drin sich bewegt!


    Alles gut..... nettes Forum, ist ein Boxermotor... man kann doch mal Spaß hier haben

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    Hmmm. Bei 180° ist es kein V... Sondern ein I oder ein -

  8. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.681

    Standard

    Zitat Zitat von GS1200LCdriver Beitrag anzeigen
    Hat es etwas zu tun mit der thread "Bananen LC reift beim Kunden"?
    So lange es in diesem Thread noch um Bananen ging wurde er zeitweilig etwas verbissen geführt, jetzt iss es zwar ein bischen Off.Topüc aber es geht wenigstens um Motoren, und das ist ja mal so ziemlich das wichtigste an einem Motorrad.
    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    Wie, motor? Es geht doch um Boxer wie lennox lewis usw! Oder??

  10. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    320

    Standard

    Zitat Zitat von uhjeen Beitrag anzeigen
    Wie, motor? Es geht doch um Boxer wie lennox lewis usw! Oder??
    Der boxer Lewis hat nur eine kolbe

    Und jezts wieder zum thread "bananen LC reift beim Kunden".

    Gruss aus Holland


 

Ähnliche Themen

  1. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  2. WPs beim 60 CSx
    Von Stollenschleifer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:39
  3. Würde wahrscheinlich Kunden finden...
    Von Alex Mayer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:00
  4. beim Wenden....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 00:37
  5. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52