Seite 3 von 118 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 1174

Bananen LC, reift beim Kunden

Erstellt von fralind, 16.02.2013, 21:44 Uhr · 1.173 Antworten · 169.089 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard Bananen LC, reift beim Kunden

    #21
    Zitat Zitat von cab Beitrag anzeigen
    jeder so wie er mag...
    mich haben rückrufaktionen oder nachbesserungen an meiner 07er gs nie gestört.
    bei gutem wetter ne kleine tour zum
    immer kostenlos ein motorrad ( meist ) meiner wahl bekommen,
    nach erledigung der arbeiten meine wieder abgeholt und gut war.
    von mir aus kann (muss ja nicht ) das mit der neuen genauso passieren.
    wenn nachgebessert werden muss....so what...
    kostet doch nix ( ausser etwas freizeit, die ich eh auf dem moped verbringe )
    Ähm bleibst du auf dem Mopped sitzen wenn es in der Werkstatt steht??

    Voraussetzung ist dass Du Deiner Vertragswerkstatt treu bleibst. Das und alleine das man zwischen den Serviceterminen in die Werkstatt muss stört mich an solch schlampiger Modellentwicklung. Aber vielleicht funktionier die WC ab jetzt tadellos.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von cab Beitrag anzeigen
    jeder so wie er mag...
    mich haben rückrufaktionen oder nachbesserungen an meiner 07er gs nie gestört.
    stimmt, jeder wie er mag. mit meiner HP war ich allein wegen der Gabel dreimal außerplanmäßig beim Händler, dann noch zweimal wegen undichtem Hinterachslager, dann einmal wegen dem abgebrochenem Heckrahmen, dann wegen Tachototalausfall, dann noch wegen defektem Hinterachslager und gerissener Kardanmanschette (letzteres hat mich dann 680€ gekostet)
    oh doch das hat was gekostet -> viel Zeit und Nerven.

  3. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Ähm bleibst du auf dem Mopped sitzen wenn es in der Werkstatt steht??
    versteh die frage nicht.
    ich sagte doch, ich hatte jedes mal kostenlos ein moped.
    fahren konnte ich also immer.
    kam so auch in den genuss , mal f800, s1000rr,k 1600 zu fahren.
    wirklich gestört hat mich ein ausserplanmässiger aufenthalt meiner dicken beim also nie.
    aber wie gesagt, jeder wie er mag....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    stimmt, jeder wie er mag. mit meiner HP war ich allein wegen der Gabel dreimal außerplanmäßig beim Händler, dann noch zweimal wegen undichtem Hinterachslager, dann einmal wegen dem abgebrochenem Heckrahmen, dann wegen Tachototalausfall, dann noch wegen defektem Hinterachslager und gerissener Kardanmanschette (letzteres hat mich dann 680€ gekostet)
    oh doch das hat was gekostet -> viel Zeit und Nerven.
    das hätte dann meine gedult sicher auch überstrapaziert.
    hat ich mal mit nem volvo...ist jahre her.
    nur ist deine erfahrung ganz sicher nicht die regel, oder ?

  4. Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    75

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von bertoni Beitrag anzeigen
    Geht mir auch so: langsam habe ich Lust auf was Stärkeres, entweder die 12er Kati oder den Wasserboxer.
    Aber die Geduld, noch ein Jahr oder zwei abzuwarten, bringe ich gerne auf, wenn ich mir dadurch eine
    Menge Ärger ersparen kann.
    Trotzdem natürlich meine Glückwünsche an alle Erstkäufer und die Hoffnung, dass ihr ein fehlerfreies Modell erwischt habt.
    VG bertoni
    Danke bertoni! Das wünsche ich auch allen KTM sowie allen Käufern eines neuen Motorrades...


    Zitat Zitat von Alex Mayer Beitrag anzeigen
    Wenn Alle erst nach 1-2 Jahren kaufen, dann gibts für die nix mehr zu kaufen, dann wird das Moped vorher eingestampft, weils anscheinend Keiner will. Also müssen wenigstsens ein paar "bereitwillige Enthusiasten" die Mühsal auf sich nehmen und ein neues Moped kaufen um sich (und ihren Händler) dann mit den mehr oder weniger vielen Problemen zu quälen.
    Und genau deshalb bin ich auch bereit mich für viele NICHT-Käufer zu opfern!!!

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #25
    Wenn die LC mir ja nicht so megamässig gefallen würde, hätte ich bestimmt auch noch Geduld aufgebracht. Ich verfalle jedenfalls wegen Kleinigkeiten nicht gleich in Depressionen.

  6. Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    114

    Standard

    #26
    Hallo Leute

    Also ich hatte ja die 800 er und die 1200 er GS schon, und der einzige defekt war ein Kabelbruch am Unterbrecherschalter. Dieser wurde schnell gefunden und Kostenlos durch meinen Freundlichen ersetzt. Bei der KTM 990 ADV war das Getriebe mit 7000 km hinüber, und die SMT hatte auch kleinere Sachen. Aber alles wurde immer Kostenlos in der Garantie erledigt, und ich hatte immer ein Motorrad zu Verfügung. Ich Glaube jedoch es wurde schon sehr viel Zeit in die Neue gesteckt und ich rechne nicht mit grösseren Sachen. Und sonst mein freundlicher Wohnt 2 km von mir, und sollten alle Stricke reissen bin ja super versichert für sämtliche Kosten wie Rücktransport,Rückreise, Hotel, Ersatzmotorrad ect. zahlt meine Versicherung. Ich kann schon verstehen wenn einige Zweifel haben, aber dann könnt ihr gleich mit dem Biken aufhören, den bei jedem Hersteller kann was passieren.

    Schöner Nebeneffekt für die welche das Risiko gerne bereit sind zu tragen..... es steht nicht schon an jeder Ecke einer mit der Neuen, was sicher in kürzester Zeit passieren wird.

    Gruss Gren

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #27
    Klingt für mich fast wie:" Ist doch egal ob Pferdehack-Lasagne, Hauptsache die Verpackung ist schön. Der Hersteller wird bei Zeit schon nachbessern."

    Irgendwie komme ich aus dem Grinsen gar nicht mehr raus. Da gibt es eine gar nicht so unbeträchtliche Zahl an Kunden die dem Freundlichen 18 kÖre für ein Premium-Rotstift-Bike auf den Tresen blättern und sich auch noch gut dabei fühlen weil sie einer Gruppe angehören deren Mopeds schon den ersten Rückruf mitmachen ohne dass der Besitzer nur einen Meter damit gefahren ist.
    Dass soll man noch für gut heißen? Ich weiß nicht!

  8. Baumbart Gast

    Standard Bananen LC, reift beim Kunden

    #28
    Zitat Zitat von gren Beitrag anzeigen

    Schöner Nebeneffekt für die welche das Risiko gerne bereit sind zu tragen..... es steht nicht schon an jeder Ecke einer mit der Neuen, was sicher in kürzester Zeit passieren wird.

    Gruss Gren
    das war übrigens bei der Alten anders, die stand an vielen Ecken - mit ausgefallener Ringantenne.

  9. Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    75

    Standard

    #29
    Also ich weiss nicht. Ich überlege mir, bei so viel auftauchenden Problemen bei der LC, das Handtuch zu schmeissen und eine neue KTM zuzulegen...

    Nur, wenn ich so im KTM-Forum lese, was die so Probleme haben wie u.a. "Kühlwasserschläuche lecken", "Probleme mit Federbeinen", "Lack blättert vom Tank" usw. und was sonst noch für Probleme mit der neuen 1190er auftauchen wird`s mir übel.

    Nein im Ernst, die welche sich keine zulegen möchten sollten einfach aufhören alles schlecht zu reden, obwohl sie weder noch nicht mal eine in Natura gesehen haben, geschweige den einen Meter damit gefahren sind, vielleicht noch nicht einmal einen Vorgänger besessen zu haben sowie keine Ahnung von der Technik besitzen sich als Ingenieur, Mechaniker und weiss ich was aufzuführen.

    Neid auf solche, die sich eine leisten wollen und deshalb vieles schlecht reden gibt es zur genüge. Grundsätzlich gönne ICH jedem das seine. Nur auf etwelche "Möchte gern zum voraus Besserwisser" kann ich gerne verzichten.

    Oh , fast hätte ich es vergessen etwas dran zu hängen...

  10. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #30
    Gottseidank, die Berufsskeptiker und Dauerschlechtreder haben endlich was zum meckern gefunden.
    Wäre ja schlimm, wenn die LC ohne auch nur den geringsten Fehler auf den Markt käme, da müssten dieses Herrschaften ja noch schnell ein neues Mopped ordern und liefen dann Gefahr, keines mehr zu bekommen, da die Jahresproduktion evtl. ausverkauft ist.
    Also, Feuer frei, stürzt Euch drauf und nehmt die LC auseinander.
    Ich freue mich auf meine zu Ostern


 

Ähnliche Themen

  1. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  2. WPs beim 60 CSx
    Von Stollenschleifer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:39
  3. Würde wahrscheinlich Kunden finden...
    Von Alex Mayer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:00
  4. beim Wenden....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 00:37
  5. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52