Seite 4 von 118 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1174

Bananen LC, reift beim Kunden

Erstellt von fralind, 16.02.2013, 21:44 Uhr · 1.173 Antworten · 169.300 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #31
    Jahresproduktion ausverkauft?! Ja, mit 50 hat man noch Wünsche und Träume....!

    Das is ein Motorrad von BMW und kein Trabbi.

  2. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    369

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Vasco Beitrag anzeigen
    Also ich weiss nicht. Ich überlege mir, bei so viel auftauchenden Problemen bei der LC, das Handtuch zu schmeissen und eine neue KTM zuzulegen...

    Nur, wenn ich so im KTM-Forum lese, was die so Probleme haben wie u.a. "Kühlwasserschläuche lecken", "Probleme mit Federbeinen", "Lack blättert vom Tank" usw. und was sonst noch für Probleme mit der neuen 1190er auftauchen wird`s mir übel.

    Nein im Ernst, die welche sich keine zulegen möchten sollten einfach aufhören alles schlecht zu reden, obwohl sie weder noch nicht mal eine in Natura gesehen haben, geschweige den einen Meter damit gefahren sind, vielleicht noch nicht einmal einen Vorgänger besessen zu haben sowie keine Ahnung von der Technik besitzen sich als Ingenieur, Mechaniker und weiss ich was aufzuführen.

    Neid auf solche, die sich eine leisten wollen und deshalb vieles schlecht reden gibt es zur genüge. Grundsätzlich gönne ICH jedem das seine. Nur auf etwelche "Möchte gern zum voraus Besserwisser" kann ich gerne verzichten.

    Oh , fast hätte ich es vergessen etwas dran zu hängen...

    ....damit wäre alles gesagt, sehr treffend

  3. Registriert seit
    24.03.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #33
    Na Gott sei Dank,
    es gibt doch noch normal denkende Menschen hier!

    Ich kann mich hier nur anschliessen!
    Liegt das in der deutschen Mentalität erstmal alles neue anzuzweifeln und dann auch noch Latrinenparolen zu verbreiten?

    Ja, ich hatte mit meiner 2006er GS auch einen undichten Getriebeausgangsimmering, wurde ohne zu murren vom BMW-Partner behoben.
    Bei meiner 2008er MÜ verabschiedete sich nach 1 Jahr und 11 1/2 Monaten die Batterie (EXIDE) Ich bekam, zwar nach einiger Wartezeit, ca. 4 Monate, eine Gutschrift über den Neupreis der Batterie!

    So stelle ich mir guten und kulanten Service vor!

    Also, passieren kann immer was, aber gleich von vornherein alles Neue zu verteufeln...

    Zum Schluss, Kopf hoch... wird schon schief gehen


    Gruß,
    Gerd
    Zitat Zitat von Vasco Beitrag anzeigen
    Also ich weiss nicht. Ich überlege mir, bei so viel auftauchenden Problemen bei der LC, das Handtuch zu schmeissen und eine neue KTM zuzulegen...

    Nur, wenn ich so im KTM-Forum lese, was die so Probleme haben wie u.a. "Kühlwasserschläuche lecken", "Probleme mit Federbeinen", "Lack blättert vom Tank" usw. und was sonst noch für Probleme mit der neuen 1190er auftauchen wird`s mir übel.

    Nein im Ernst, die welche sich keine zulegen möchten sollten einfach aufhören alles schlecht zu reden, obwohl sie weder noch nicht mal eine in Natura gesehen haben, geschweige den einen Meter damit gefahren sind, vielleicht noch nicht einmal einen Vorgänger besessen zu haben sowie keine Ahnung von der Technik besitzen sich als Ingenieur, Mechaniker und weiss ich was aufzuführen.

    Neid auf solche, die sich eine leisten wollen und deshalb vieles schlecht reden gibt es zur genüge. Grundsätzlich gönne ICH jedem das seine. Nur auf etwelche "Möchte gern zum voraus Besserwisser" kann ich gerne verzichten.

    Oh , fast hätte ich es vergessen etwas dran zu hängen...

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #34
    Wenn ich nicht im letzten Jahr eine Rallye gekauft hätte, würde ich jetzt auch eine LC bestellen. Diejenigen, die bestellt haben, können sicher sein, die beste je gebaute GS zu bekommen. Laßt euch also die Vorfreude von einigen "Besserwissern" bloß nicht verderben.

    CU
    Jonni

  5. HIPRO Gast

    Standard

    #35
    Nihilisten wird es immer und überall geben.
    HIPRO

  6. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #36
    Verkaufsstart ist der 16. März. Was vorher passiert, ist mir ehrlich gesagt Latte. Und das so ein Beitrag für unsere Berufsbedenkenträger ein Fest ist, ist mir klar.... es gibt doch nichts schöneres, als wenn Vorhersagen auch eintreten

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi


    Deshalb mein (Nicht-)Kaufverhalten bei einer Maschine mit Wasserkühlung, in die Gehäusehälften integrierten Zylindern, im Gehäuse integriertem Getriebe . . .
    gerd
    für mich als "nur" fahrer und nicht-techniker kann ich das nicht beurteilen, ob das gut ist, wenn alles integriert ist. muss es aber automatisch schlecht (oder kritisch) sein ? meine fahre ich auf alle fälle noch 2 saisonen, bis ich mir die neue kaufe. aber das ist ohnehin abhängig von den probefahrten im frühjahr. etwas neues nur zu kaufen, weil etwas neu ist, ist ohnehin unsinn...

    LG

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von gren Beitrag anzeigen
    Hallo Leute

    Also ich hatte ja die 800 er und die 1200 er GS schon, und der einzige defekt war ein Kabelbruch am Unterbrecherschalter. Dieser wurde schnell gefunden und Kostenlos durch meinen Freundlichen ersetzt. Bei der KTM 990 ADV war das Getriebe mit 7000 km hinüber, und die SMT hatte auch kleinere Sachen. Aber alles wurde immer Kostenlos in der Garantie erledigt, und ich hatte immer ein Motorrad zu Verfügung. Ich Glaube jedoch es wurde schon sehr viel Zeit in die Neue gesteckt und ich rechne nicht mit grösseren Sachen. Und sonst mein freundlicher Wohnt 2 km von mir, und sollten alle Stricke reissen bin ja super versichert für sämtliche Kosten wie Rücktransport,Rückreise, Hotel, Ersatzmotorrad ect. zahlt meine Versicherung. Ich kann schon verstehen wenn einige Zweifel haben, aber dann könnt ihr gleich mit dem Biken aufhören, den bei jedem Hersteller kann was passieren.

    Schöner Nebeneffekt für die welche das Risiko gerne bereit sind zu tragen..... es steht nicht schon an jeder Ecke einer mit der Neuen, was sicher in kürzester Zeit passieren wird.

    Gruss Gren
    KTM war bis zum konkurs 1991 berüchtigt für seine NICHT-qualität. ist zwar mittlerweile deutlich besser geworden, aber da habe ich bei meinen ktm kumpanis auch schon so einiges gesehen und erlebt. KTM war in englischsprachigen kreisen verschrieen als "kick ten minutes" - so lang brauchte man, bis die mühle endlich angesprungen ist...

    bei BMW ist´s halt "bring mich werkstatt" ... hatte aber bisher (scheinbar?) glück, bin mit meinen noch nie hängen geblieben.

  8. Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    46

    Standard

    #38
    Leute, es wird Zeit, dass wir alle wieder auf die Karre kommen... egal ob 2013-LC oder nicht. Jede GS ist eine gute Maschine, da wird die "neue" sicher keine Ausnahme darstellen. Und niemand, der auf die LC umsteigt, wird bestreiten, dass die "alte" GS ein sehr gutes Motorrad ist. Ich selbst habe eine 2012-er Rallye und mich trotzdem für den Umstieg auf die LC entschieden. Wenn wir alle erstmal wieder im Sattel sitzen, ist auch die Diskussion "pro/contra LC..." Schnee von gestern. Soll doch jeder kaufen, was er mag und im Rahmen seiner Möglichkeiten ist. In jedem Falle ist dies kein Grund für eine "Lager-Bildung". Diese Art von Grundsatzdiskussion ist so überflüssig wie Schnee im März. Es wird wirklich Zeit, dass dieser Endlos-Winter dann doch zu Ende geht...

  9. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.079

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Biker1966 Beitrag anzeigen
    Leute, es wird Zeit, dass wir alle wieder auf die Karre kommen... egal ob 2013-LC oder nicht. Jede GS ist eine gute Maschine, da wird die "neue" sicher keine Ausnahme darstellen. Und niemand, der auf die LC umsteigt, wird bestreiten, dass die "alte" GS ein sehr gutes Motorrad ist. Ich selbst habe eine 2012-er Rallye und mich trotzdem für den Umstieg auf die LC entschieden. Wenn wir alle erstmal wieder im Sattel sitzen, ist auch die Diskussion "pro/contra LC..." Schnee von gestern. Soll doch jeder kaufen, was er mag und im Rahmen seiner Möglichkeiten ist. In jedem Falle ist dies kein Grund für eine "Lager-Bildung". Diese Art von Grundsatzdiskussion ist so überflüssig wie Schnee im März. Es wird wirklich Zeit, dass dieser Endlos-Winter dann doch zu Ende geht...
    Alles gesagt

    mfg.

  10. Registriert seit
    07.11.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #40
    Zitat von Biker1966
    Leute, es wird Zeit, dass wir alle wieder auf die Karre kommen... egal ob 2013-LC oder nicht. Jede GS ist eine gute Maschine, da wird die "neue" sicher keine Ausnahme darstellen. Und niemand, der auf die LC umsteigt, wird bestreiten, dass die "alte" GS ein sehr gutes Motorrad ist. Ich selbst habe eine 2012-er Rallye und mich trotzdem für den Umstieg auf die LC entschieden. Wenn wir alle erstmal wieder im Sattel sitzen, ist auch die Diskussion "pro/contra LC..." Schnee von gestern. Soll doch jeder kaufen, was er mag und im Rahmen seiner Möglichkeiten ist. In jedem Falle ist dies kein Grund für eine "Lager-Bildung". Diese Art von Grundsatzdiskussion ist so überflüssig wie Schnee im März. Es wird wirklich Zeit, dass dieser Endlos-Winter dann doch zu Ende geht...






 
Seite 4 von 118 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  2. WPs beim 60 CSx
    Von Stollenschleifer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:39
  3. Würde wahrscheinlich Kunden finden...
    Von Alex Mayer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:00
  4. beim Wenden....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 00:37
  5. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52