Seite 56 von 118 ErsteErste ... 646545556575866106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 1174

Bananen LC, reift beim Kunden

Erstellt von fralind, 16.02.2013, 21:44 Uhr · 1.173 Antworten · 168.983 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    ....das Gesicht das dazu gehört.....

    Wird es jetzt klarer?
    Weiss ich doch.. aber die andere Idee fand ich erheiternd . Ich halte mich aus dem "schön/hässlich" Debatten sonst raus. Die LC ist nicht schön, die TÜ ist nicht schön. Wer was anderes sagt, findet auch den VW Golf "schön". Wir fahren ein Kompromissmotorrad, für die ganzen Technischen Goodies, und das nette Fahrwerk etc, da kann man nicht auch noch ein tolles optisches Design verlangen.

    Die ganze Klasse Motorrad wurde geprägt von "gut, funktionell und hässlich". Das gehört dazu. Ein bischen weniger hässlich und mehr konform/gefällig/so wie "richtige" Motorräder aus Japan, das geht, das hat man jetzt mit der LC versucht... aber weit kann man von der Schiene nicht weg, ohne die ruhmreiche Vergangenheit ganz zu verlassen.

    Schön muss es auch nicht sein. Wenn ich auf dem Moped sitze, sehe ich es eh nicht mehr.....

    Frank

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Sorry, habe wohl den imaginären Smilie übersehen.

    100% Zustimmung!

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    Dazu eine kurze Geschichte:
    Als Jungsspund habe ich mein Moped verkauft. Jahrelang war das dann für mich auch kein Thema mehr... wobei es in der rechten Hand immer noch juckte, wenn ich die Jungs auf der Straße rumfahren sah. 1997 lernte ich bei einem Segeltörn Hubert kennen. Der schwärmte von seiner 1100GS.
    Also nach dem Törn zum Freundlichen:" Guten Tag, sie haben da ein Modell, das nennt sich 1100GS. Können sie mir das mal zeigen?"
    Als ich vor dem Moped stand war mein erster Gedanke:" Mein Gott, was bist du hässlich."
    Ende vom Lied. Nach der Probefahrt habe ich gekauft

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Die Mehrzahl der Besitzer hat die GS nie wegen der Optik gekauft sondern wegen der guten Allroundeigenschaften.
    Über die Fahreigenschaften der neuen LC sind sich 99% der User hier einig, die Optik bleibt nach wie vor strittig.
    In der Hinsicht war die GS schon immer eine Grenzgängerin.

  5. Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    311

    Standard

    Vielleicht kam dieses Feedback nie bei den BMW-Designern an und die denken seit 20 Jahren, dass die Kundschaft genau diese bucklige Optik haben möchte, weil sich das Motorrad so gut verkauft? Bei der LC haben Sie sich dann ein Herz gefasst, aber wollten es sich auch nicht richtig mit der Bestands-Kundschaft versauen.
    Ist auf alle Fälle schonmal ein Anfang...

  6. sugus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Wir fahren ein Kompromissmotorrad...
    Kompromiss für was?

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von 1100gs Beitrag anzeigen
    Als ich vor dem Moped stand war mein erster Gedanke:" Mein Gott, was bist du hässlich."

    das kann ich nur unterschreiben. Ich gehe sogar so weit, dass vor dem Erscheinen der 12er GS für mich im Leben keine GS in Frage gekommen wäre. Die aber und ihre MÜ und TÜ, sowie auch die LC, gefallen mir wirklich gut. Ich bin weil sie mir gefiel in die NL gegangen, um mich näher mit ihr zu beschäftigen.

    Ein bisschen hier den Spritzschutz weg, dort die Affenohren und das ist ein in meinen Augen sehr gefälliges Mopped.

  8. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Die Mehrzahl der Besitzer hat die GS nie wegen der Optik gekauft sondern wegen der guten Allroundeigenschaften.
    Über die Fahreigenschaften der neuen LC sind sich 99% der User hier einig, die Optik bleibt nach wie vor strittig.
    In der Hinsicht war die GS schon immer eine Grenzgängerin.
    Schön vermutlich sind aber das 1% die die GS wegen der Optik kaufen doch eine "ganze Menge" ich würde sagen mehr als 3000 von 6000 GS Käufern im Jahr.... zumindest für mich kann ich das sagen. Die GS 1200 LC oder WC (wie Tiger sie nennt), kam genau zum richtigen Zeitpunkt.

    Die Optik es Motors ist der Hammer. Fahren na ja, ich wär auch mit 100 PS nicht unglücklich geworden, solange man mir dien Optisch schönen Motor nicht wegnimmt.

  9. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Kompromiss für was?
    Viel Technik, gute Technik zum Grossteil. Den Motorradfahrer untypischen 5exappeal eines VW. Der Kompromiss ist zwischen Technik & Fahreigenschaften vs. Optik und Design vs Langstrecken Abenteuer Reisen.

    Dazu kommt noch die nicht vorhandenen Reiseeigenschaften (zu hoher spritverbrauch, zu kleiner tank) bei der normalen GS - aber das gilt ja fuer fast jedes Moped heute. Die sind alle nur noch fuer die Eisdiele gedacht . Alle 250 bis 300 km tanken gehen... und eine Zuladung von 220kg ist auch nicht wirklich reisetauglich, gerade wenn man sich das Durchschnitts Klientel anschaut.

    Aber die GS soll ja auch einen Traum verkaufen, nicht diesen realisieren . Das siehst du schon daran, das in fast allen Threads wo es um "Ich will ausserhalb des deutschen Tankstellen und Service netzes unterwegs sein" geht, ein anderes Moped als die 1200er empfohlen wird.

    Es sind genug Kompromisse da, aber ich denke im Schnitt haben die auf die richtige Seite gesetzt. Was nutzt die ein hübsches Moped das schlechter fährt, oder eines das alle die Probleme im Griff hat, aber 10.000 Euro mehr kostet....

    Frank

  10. sugus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Dazu kommt noch die nicht vorhandenen Reiseeigenschaften (zu hoher spritverbrauch, zu kleiner tank) bei der normalen GS - aber das gilt ja fuer fast jedes Moped heute. Die sind alle nur noch fuer die Eisdiele gedacht . Alle 250 bis 300 km tanken gehen...
    Das höre ich immer wieder. Ich weiss nicht, wie weit die Meisten kommen, aber ich fahre, nicht Blümchenpflückend, mit der 1150GS mit 17.5 L ca. 400+ KM weit. Wie weit willste denn noch fahrem mit einer Tankfüllung???

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Was nutzt die ein hübsches Moped das schlechter fährt, oder eines das alle die Probleme im Griff hat, aber 10.000 Euro mehr kostet....

    Frank
    Welche Mopeds sind denn Fehlerlos und 10K€ teurer?? Na ja, wenn ich jetzt Deinen Kommentar so lese, so ist das ein verdammt teurer Kompromiss. Sollte man, wenn man aus Geld schaut (wer tut das nicht) aber nicht eigehen, oder?


 

Ähnliche Themen

  1. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  2. WPs beim 60 CSx
    Von Stollenschleifer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:39
  3. Würde wahrscheinlich Kunden finden...
    Von Alex Mayer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:00
  4. beim Wenden....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 00:37
  5. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52