Seite 67 von 118 ErsteErste ... 1757656667686977117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 670 von 1174

Bananen LC, reift beim Kunden

Erstellt von fralind, 16.02.2013, 21:44 Uhr · 1.173 Antworten · 169.073 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    Zitat Zitat von Cuvo Beitrag anzeigen
    ohne kuppel hochschalten ???
    ...
    Runter geht auch.
    Das ist aber nicht so einfach wie rauf.

    Wenn man es kann ist's fürs Getriebe nicht schädlich. Anderenfalls könnte es Karies geben.

  2. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    41

    Standard

    Rauf (geht einfacher) und runter hab ich bei meiner CBF1000A ab dem 2. Gang ständig gemacht. Bishar hat das Getriebe 38000 km gehalten. Und es hat nie gekracht. Schalten geht gefühlt in Millisekunden, fast wie ohne zugunterbrechung

    Anleitung zum Üben:
    1) 5 Gang bei niederigen Drehzahlen, aber mit Gas konstant fahren.
    2) Fuß unter den Schaltheben und leicht drücken (... aber nicht schalten !)
    3) Gas ganz kurz zurücknehmen (lupfen), dabei den Druck mit dem Fuß erhöhen.

    => Schwupps ist der 6. drin. Durch das Gas wegnehmen wird die Schaltkullisse entlastet und die Schaltgabel bewegt sich leichter, um die Zahräder zu verschieben. Der vorhadene Druck reicht dann meistens aus.

    Wenn es bei den ersten malen kracht, macht nichts, einfach Kupplung ziehen und zuende schalten. Sollte nur nicht zu Dauerzustand werden.

    Der Wechsel zwischen 5 und 6 Gang hat den geringesten Drehzahlunterschied, darum damit beginnen. Später gehts dann auch mit den anderen Gängen.

    Gruß an Alle!

  3. Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    die Diskussion kommt mir vor wie die Beiträge in einer Satirezeitschrift. Wir reden hier von einem hochmodernen 18000 € Moped, da erwarte ich selbstverständlich ein in allen Bereichen einwandfrei schaltbares Getriebe, das zumindest dem standard der vergleichbaren japan und Uk Produkte entspricht.

  4. sugus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Verdon Beitrag anzeigen
    die Diskussion kommt mir vor wie die Beiträge in einer Satirezeitschrift. Wir reden hier von einem hochmodernen 18000 € Moped, da erwarte ich selbstverständlich ein in allen Bereichen einwandfrei schaltbares Getriebe, das zumindest dem standard der vergleichbaren japan und Uk Produkte entspricht.


    Aber ohne "Schaltungsanleitung". Die kostet wohl extra. Darum gehts bei den Meisten nicht


    Also ich gehe morgen eine Probefahren. Nochmals und länger. Dann habe ich vielleicht auch eine dementsprechende Erleuchtung.

  5. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    Zitat Zitat von Verdon Beitrag anzeigen
    die Diskussion kommt mir vor wie die Beiträge in einer Satirezeitschrift. Wir reden hier von einem hochmodernen 18000 € Moped, da erwarte ich selbstverständlich ein in allen Bereichen einwandfrei schaltbares Getriebe, das zumindest dem standard der vergleichbaren japan und Uk Produkte entspricht.
    Yes, ich kann dir da nur Recht geben, vor allem driftet die Diskussion in total lächerliche Bereiche ab, wie Schalten ohne Kupplung und so...
    Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Mopped und Fahrer (!!! Wichtig!!) schalten vernünftig und ich bin damit zufrieden, oder das Teil funzt dauerhaft nicht (was zum Glück beim mir ab dem ersten Meter nicht so war...). Dann, und nur dann sollte man mit BMW sprechen.
    Und ob ne Honda sich ohne Kupplung gut schalten lässt oder nicht, sorry....interessiert mich einen Scheiß...

    Gruss Thomas

  6. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von Blauerkruemmer Beitrag anzeigen
    ....
    Und ob ne Honda sich ohne Kupplung gut schalten lässt oder nicht, sorry....interessiert mich einen Scheiß...
    Gruss Thomas
    So`n Mist. Hab mich gerade im Forum angemeldet und bekomme für meinen ersten gut gemeinten Beitrag einen übergebraten. Tolle Erfolgsquote.

  7. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Dann kann es ja nur besser werden. Willkommen

  8. Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    Hallo, ist ist nur Mist für diejenigen dies nicht Wissen dass es geht und vor allem wie, andererseits haben die auch meinen Beitrag nicht richtig gelesen, darin steht warum ich ohne zu kuppeln gefahren bin.

    Grüße Andi

  9. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Dann kann es ja nur besser werden. Willkommen
    Ab Freitag steht die neue LC auf dem Hof. Dann kann ich endlich eigene Erfahrungen sammeln.....

  10. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    Erst werden die Stiefelspitzen in den Kurven abgerieben, dann gibt es einen Lehrgang über schalten ohne kuppeln, ich bin schon gespannt was als nächstes geboten wird.


 

Ähnliche Themen

  1. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  2. WPs beim 60 CSx
    Von Stollenschleifer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:39
  3. Würde wahrscheinlich Kunden finden...
    Von Alex Mayer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:00
  4. beim Wenden....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 00:37
  5. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52