Seite 72 von 118 ErsteErste ... 2262707172737482 ... LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 1174

Bananen LC, reift beim Kunden

Erstellt von fralind, 16.02.2013, 21:44 Uhr · 1.173 Antworten · 169.231 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Mensch Jerry, toll dass bei Deiner alles prima ist
    Ich kann aus Deinen Zeilen lesen wie begeistert Du bist. Klasse.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    ihr verwirrt mich.

    haben die fahrmodi mit dem fahrwerk (feder/dämpfer) zu tun?
    also nicht was pakete angeht, sondern bezüglich der steuerung/regelung.

    ach ja:
    und ist übersichtliches zitieren so schwierig?

  3. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Eine Homage an alte Maschinen und Zeiten:

    Nachtrag zu meinem R 1200 GS-LC Erfahrungsbericht:

    Heute wollte ich es noch einmal wissen. Ich sattelte meine R80R und fuhr eine 2. Pässetour (Flüela + Albula). Nach 450 KM war es für mich klar: Meine Liebe gehört den einfachen, älteren "Nacked" Bikes. Doch warum?

    Meine R80R hat die 1000cm3 "Erweiterung", das merkte man doch beachtlich. In den engen Kehren lag die R80R satt auf der Strasse. Wie ein Fahrrad. Kinderleicht zu händeln. Da kommt keine neuere und auch schwerer Maschine heran. Die Power reicht bis zum abwinken, denn in den engen Kehren kommt es nicht (nur) auf Leistung an. Und ein sehr gutes Drehmoment unten rum. Vor allem der fein dosierbare Gashahn macht echt Freude. Ich nahm sie mir bewusst ein bisschen forsch zur Brust. Das resultierte in einem Verbrauch von 5 Litern/100 KM.

    Doch etwas entscheidendes finde ich persönlich macht den feinen Unterschied zu einer neueren Maschine. Mit der R80R erlebt man das Motorradfahren in all seinen Facetten. Man spührt die Strasse, die Umgebung. Es lebt. Man riecht förmlich jeden Grashalm. Weil eben direkt im Fahrtwind, ohne die doch eher lästige Scheibe, Verschalung!

    Kein "lästiges" Fahrtmodus umschalten, kein Schnickschnack, einfach ein Motorrad mit dem nötigsten. Zumal die Federung die teilweise doch herben Schläge erstaunlich anstandslos schluckte. Also nicht schlechter als bei der R1200GS-LC, ehrlich. Und ein original, ehrlicher Sound, wie ihn keine Neue zustande bringt.


    Natürlich ist es mit einer R1200GS-LC bedeutend bequemer (Tempomat) auf der Autobahn zu fahren. Vor allem heute, als ein extremer Wind blaste. Natürlich spielt sie dann die Mehrpower aus, klaro. Doch ist das noch Sinn einer GS (Gelände/Sport / Gelände/Straße. Vielleicht ist die Neue die eierlegende Wollmilchsau und vielleicht leidet das Motorradfeeling ein bisschen darunter.


    Tja, was soll ich sagen. So deutlich wie heute fühlte ich noch nie den Unterschied.





    Im Grunde ist ja die Fahrmodi Idee Steinzeitlich, oder? Wenn schon mit Elektronik voll bestückt, wäre es doch auch eine Idee, einen Modus zu haben, der automatisch die Strassenverhältnisse spührt, innert Milisekunden eine schlechte Strasse erkennt, Autobahnen erkennt, Solo oder Duo Betrieb erkennt und dann in den entschprechenden Modus schaltet.


    PS: Dies sind meine persönlichen Eindrücke und nicht wertend auf die Qualität eines Motorrades gemünzt!




    Nachtrag Ausstattung der gefahrenen R1200GS-LC:


    Öl: Castrol Power 1 Racing, SAE 5W-40, API SL / JASO MA2
    Reifen: Metzeler Tourance Next
    Hi,

    also ich kann`s echt nicht mehr hören. Die Zweiventiler sind ja so sensationell und ehrlich und noch echtes Mororradfahren und die neue LC wird das alles ja nie so können....

    Kein Mensch kommt auf die Idee einen Golf 1 mit einem Golf 7 zu vergleichen, vor allem liegen da ja auch locker 30 Jahren dazwischen....

    Du kannst ja fahren und entscheiden was du magst, jedem das seine, aber dein Geschreibsel über die LC ist recht einfach zu erkennen, denn du möchtest was schlecht reden (und ich gehöre nicht zur Rosa Brille Fraktion der LC).

    Klar verstehe ich die Fans einer 2V, nur bitte nicht bei denen die Rosa Brille aufsetzen, denn da ist sie mindestens genauso wenig angebracht..

    Und da ich seit vielen Jahren 2 V besitze + die LC , und nicht nur drüber schreibe, darf ich da sicher auch etwas mitreden....

    Und was die Ölsorte in deinem Bericht zu suchen hat, das weisst wohl auch nur du selbst...

    Gruss Thomas

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von Blauerkruemmer Beitrag anzeigen
    ...
    Du kannst ja fahren und entscheiden was du magst, jedem das seine, aber dein Geschreibsel über die LC ist recht einfach zu erkennen, denn du möchtest was schlecht reden (und ich gehöre nicht zur Rosa Brille Fraktion der LC).
    ...
    findest du?
    ich finde eher er (und ich sicher auch ein wenig) reden eher die alten moppeds schön und nicht das neue schlecht.

  5. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    findest du?
    ich finde eher er (und ich sicher auch ein wenig) reden eher die alten moppeds schön und nicht das neue schlecht.
    ok, kann man so sehen, aber ich denke einfach das alles zu seiner Zeit(!!!) seine Vor und Nachteile hatte/hat. Ich halte solche Vergleiche für selten sinnvoll, denn ich fahr mit meiner PD genauso gerne wie mit der 1100 Gs wie die LC etc. Nur macht doch ein Vergleich keinen Sinn,da ja zig Jahre dazwischenliegen .

    Meinetwegen kann doch jeder fahren und machen was er mag, aber die Hintergründe mancher Kommentare haben doch in Wirklichkeit andere Hintergründe, leider...

    Gruss Thomas

  6. sugus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Blauerkruemmer Beitrag anzeigen
    Hi,

    also ich kann`s echt nicht mehr hören. Die Zweiventiler sind ja so sensationell und ehrlich und noch echtes Mororradfahren und die neue LC wird das alles ja nie so können....

    Kein Mensch kommt auf die Idee einen Golf 1 mit einem Golf 7 zu vergleichen, vor allem liegen da ja auch locker 30 Jahren dazwischen....

    Du kannst ja fahren und entscheiden was du magst, jedem das seine, aber dein Geschreibsel über die LC ist recht einfach zu erkennen, denn du möchtest was schlecht reden (und ich gehöre nicht zur Rosa Brille Fraktion der LC).

    Klar verstehe ich die Fans einer 2V, nur bitte nicht bei denen die Rosa Brille aufsetzen, denn da ist sie mindestens genauso wenig angebracht..

    Und da ich seit vielen Jahren 2 V besitze + die LC , und nicht nur drüber schreibe, darf ich da sicher auch etwas mitreden....

    Und was die Ölsorte in deinem Bericht zu suchen hat, das weisst wohl auch nur du selbst...

    Gruss Thomas
    Ruhig Blut Thomas. Das Öl erwähne ich, damit man weiss, was die "Testbedingungen" waren. Wie geschrieben, rede ich bewusst nichts schlecht. Jedem sein Motorrad nach seinem Gusto. Jedes Motorrad spricht halt die Leute anders an, das ist doch nicht schwierig zu verstehen.

    Schau, ich will nur zum Ausdruck geben, dass alte und ältere Motorräder auch heutzutage ein guten Fahrgefühl vermitteln können und man nicht immer den letzten Schnick Schnack am Motorrad braucht um zu fahren. Damit wir uns richtig verstehen, auch ich stehe auf Gadgets. Doch in diesem Fall nicht unbedingt an einem Motorrad. Doch wer weiss, vielleicht ändert sich das ja einmal.

    Also Thomas, wer wird denn gleich, greife lieber zur HB!

  7. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Ruhig Blut Thomas. Das Öl erwähne ich, damit man weiss, was die "Testbedingungen" waren. Wie geschrieben, rede ich bewusst nichts schlecht. Jedem sein Motorrad nach seinem Gusto. Jedes Motorrad spricht halt die Leute anders an, das ist doch nicht schwierig zu verstehen.

    Schau, ich will nur zum Ausdruck geben, dass alte und ältere Motorräder auch heutzutage ein guten Fahrgefühl vermitteln können und man nicht immer den letzten Schnick Schnack am Motorrad braucht um zu fahren. Damit wir uns richtig verstehen, auch ich stehe auf Gadgets. Doch in diesem Fall nicht unbedingt an einem Motorrad. Doch wer weiss, vielleicht ändert sich das ja einmal.

    Also Thomas, wer wird denn gleich, greife lieber zur HB!

    lach....ich rauch doch locker schon 10 Jahre nicht mehr....

    Und wegen ner anderen Meinung (die ich bitteschön respektiere) reg ich mich nicht auf, aber gerade DA kann ich mal mit den Kisten mitreden, mit all ihren Vor und Nachteilen (was übrigens spannend ist wenn man von der einen auf die andere hüpft und sich umstellen muss...)
    Die Beste von allen?? Jede auf Ihre Weise...

    Gruss und schönen Abend

    Thomas

  8. sugus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Blauerkruemmer Beitrag anzeigen
    lach....ich rauch doch locker schon 10 Jahre nicht mehr....

    Und wegen ner anderen Meinung (die ich bitteschön respektiere) reg ich mich nicht auf, aber gerade DA kann ich mal mit den Kisten mitreden, mit all ihren Vor und Nachteilen (was übrigens spannend ist wenn man von der einen auf die andere hüpft und sich umstellen muss...)
    Die Beste von allen?? Jede auf Ihre Weise...

    Gruss und schönen Abend

    Thomas
    Nein Thomas, nicht DIE Beste von allen, aber, und das gilt hier und jetzt nur für mich,

    - ein erstaunliches Motorrad für ihre 23 Jahre
    - ich habe die Erkenntnis gewonnen, dass es nicht immer Neu und Elektronisch sein muss, um Freude zu haben
    - ich meine R80R viel wendiger und einfacher um Kurven "jagen" kann, als die R1200GS-LC

    Und nein Thomas, ich habe keine Motorradmarkenbrille auf, dafür habe ich zuviel Motorrad erlebt und bin zuviele verschiedene gefahren. Aber im Moment ist das einfach so, wie es ist.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    .......Nieuwsmotor - BMW roept nieuwe R1200GS terug



    Noch gar nicht richtig ausgeliefert und schon müßen die Motorräder mit dem neuen Boxer-LC zurück gerufen werden.

    .......

    ... so stand es ja mal geschrieben.....

    meine BMW LC / KTM 1190R Probefahrt hatte ich ja schon mal beschrieben....

    Ich "muss" eh auf die GSA warten, dass mal vorneweg.....

    Ich war jetzt 14 Tage mit meiner GSA und einer GS 1100 unterwegs, etwa 6000 Km....
    Bis auf einem schleifendem Bremsbelag vorne, bei der GS1100 und einem Schluck Öl, für beide, nach 2500 Km,
    hatten wir keine Servicearbeiten zu verrichten.

    Beide GS wurden am Ende des Produktzyklus gekauft und laufen problemlos.....

    Sollte mir die GSA von Optik und Gesamtkonzept zusagen, werde ich sie mir sicher irgendwann zulegen.

    Sicher aber erst dann, wenn alle Upgrades bekannt sind und dann auch nicht neu.....

    Meine 2011 GSA habe ich bisher als zuverlässig erlebt, aktuell 26.000 Km,
    wenn ich hier von den Problemen der LC lese, Kupplung, Öl, Getriebe......

    Das wäre nicht mein Deal, egal welcher Hersteller, egal ob Mopped oder Auto.....

    Bei Autos läuft es nicht anders, stille Upgrades everywhere.....

    Der Kunde merkt es oft gar nicht.
    Und "reifen lassen" ist keine Erfindung von BMW, machen alle Grossen....

    Die Vorgabe, dass Elektonik auch nach Produkteinführung weiterhin flashbar seien muss, sagt schon alles...

    Die Frage für mich ist, wie geht ein Hersteller damit um, alles totschweigen und negieren, oder offene Kommunikation mit dem Kunden?

    Ich erlebe das gerade bei unserem Passat, die Werkstatt hört nicht zu, versucht sich dann selbst, klappt logischerweise nicht, bessert nach und ich fahre momentan gratis Audi

    Wenn ich die LC, als GSA kaufe, soll sie alle Kinderkrankheiten abgelegt haben....

    Das ein Produkt bei mir reift, darauf stehe ich nicht wirklich....

  10. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Du kannst warten, ich muss warten... So schließt sich der Kreis...

    Ihr Schweizer habt halt auch den Hang zum Perfektionismus


 

Ähnliche Themen

  1. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  2. WPs beim 60 CSx
    Von Stollenschleifer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:39
  3. Würde wahrscheinlich Kunden finden...
    Von Alex Mayer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:00
  4. beim Wenden....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 00:37
  5. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52