Seite 76 von 118 ErsteErste ... 2666747576777886 ... LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 760 von 1174

Bananen LC, reift beim Kunden

Erstellt von fralind, 16.02.2013, 21:44 Uhr · 1.173 Antworten · 169.087 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    Hallo Jonni,
    du hast nicht alles gelesen.... oder?? Sowohl Kupplung als Getriebe sind KEINE Neuentwicklung. Da muss was spezifisches mit genau dieser Kupplung sein und nichts grundsätzliches....

  2. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    ...Da die Händler, die Abnahmeverpflichtungen aus Lieferverträge mit ihren eigenen Öllieferanten haben, sicher nicht allzu lang akzeptieren werden, dass nur Castrol aufgefüllt werden darf, vermute ich, dass in der Serie bald eine neue Kupplung verbaut wird, die auch mit anderen Ölen funktionieren wird.

    CU
    Jonni
    Auch wenn das hier schon gefühlte tausendmal diskutiert wurde...

    Es ist falsch, dass nur das Öl der Marke Castrol eingefüllt werden darf... Die Öle müssen die vorgegebenen Spezifikationen erfüllen, d. h. 5W40, JASO MA2 etc. Sonst nix.

    Castrol ist nur die Empfehlung von BMW... Und ob dieses "legendäre" Castrol tatsächlich durch die "geheimen" Additive der Heilbringer ist, wage ich doch zu bezweifeln...

  3. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    115

    Standard

    ...ich glaub auch nicht dass es wirklich am öl liegt, das ist reine verarsche um dich ruhig zu stellen.
    vorallem lustig dass viele motorräder probleme mit rutschender kupplung kriegen bei falschem (zu guten) öl, und hier soll das umgekehrte der fall sein!? muahaha!

  4. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Zitat Zitat von stephanw Beitrag anzeigen
    Hallo Huck,

    ich habe heute schon mit einem ADAC Rechtsanwalt gesprochen. Das ist leider nicht so einfach, da die Beweislast bei mir liegt. Ich muss beweisen, dass die Ölbefüllung ursächlich für meinen Sturz ist. BMW wird mir sicherlich nicht dabei helfen. Ich müßte einen Sachverständigen beauftragen und auch für den, ist die Sache schwierig zu begutachten, da die Maschine ja schon wieder repariert wurde. Ich versuche jetzt bei BMW eine "Garantie-Rechnung" ausgehändigt zu bekommen. Da ich im Rechtschutz bin, lasse ich den Anwalt dann einmal machen. Aber ohne Rechtschutz ist hier das Prozeßrisiko viel zu hoch so der ADAC Vertragsanwalt.

    Viele Grüße

    Stephan
    Hallo Stephan,

    zunächst möchte ich mich bei Dir entschuldigen. Ich glaube, dass ich Dir in dieser Sache in einem anderen Thread Unrecht getan habe. Die Geschichte mit diesem "Ölgate", dem Sturz und Kreuzbandriss war einfach so unglaublich... Sorry nochmal...

    Mein Tipp in dieser Geschichte. Lass den Rechtsanwalt sein und streite Dich nicht vor Gericht mit BMW. Das würde Dir sicherlich irgendwann die Freude an Deinem neuen Motorrad nehmen.

    Schreib einen vernünftigen Brief an BMW Aftersales, schildere das ganze Chaos, Deinen Sturz und einige Dich auf eine Wiedergutmachung durch BMW in Form von kostenlosem Zubehör, Einkaufsgutscheinen, Übernahme von Inspektionskosten, Fahrerausstattung oder ähnlichem. Und dann mach einen Haken an die Sache und genieße die neue LC

    Wie gesagt, nur mein Tipp.

    Auf jeden Fall wünsche ich Dir ab sofort nur noch Spaß mit Deiner LC

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    da stimmt was anderes nicht... das ist ein Standard Japan Getriebe und keine Neukonstruktion. Z Bsp ist die Kupplung der GS 100% identisch mit der der Multistrada...... kannst du auch bei Ducati kaufen als Ersatzteil und in die LC einbauen
    läuft seit 3 jahren in der multistrada. sollte eigentlich funktionieren....

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Es ist falsch, dass nur das Öl der Marke Castrol eingefüllt werden darf...
    Hi Huck,

    siehe Stephans Beitrag 735. BMW weist doch jetzt die Händler sogar an, nur noch das Öl von Castrol einzufüllen und dies im Werk zu beziehen. Offenbar funktioniert die Kupplung nur mit diesem einen Öl. Die Bedienungsanleitung scheint überholt, was die Ölfreigabe betrifft.

    CU
    Jonni

  7. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Ich kenne keine neue, zwingende Anweisung an die Händler, dass ausschließlich Castrol zu verwenden ist. Das steht auch nicht in Stephans Beitrag 735. Es ist und bleibt (zur Zeit) eine Empfehlung.

    Vielleicht kann ja Fralind etwas dazu sagen...

  8. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    vielleicht ist dieses Öl ja auch einfach besser ,als die anderen.....
    Ausserdem habe ich noch nichts von BMW gehört. Also kann und darf ich in meine LC reinschütten was ich will an Öl.
    Das ist wieder mal eine Diskussion mit weniger, als Halbwissen.....und noch mehr Vermutungen und noch mehr Spekulationen.

  9. Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    102

    Standard

    Also diese Öl-Diskussion ist wirklich nervig.
    Ich habe jetzt den 2. Ölwechsel bei meinem machen lassen. Bei 1000 km kam ein ELF Öl mit der richtigen Spezifikation rein und nach 3000 habe ich nochmal einen Wechsel gemacht. Wieder ELF. Und die 2500km Tour in Italien hat das Öl genau das gemacht, was es soll, nämlich geschmiert. Das Märchen mit Castrol only ist genau das... ein Märchen. Es liegt sicher nicht am Öl, sondern speziell an den paar Maschinen. Warum auch immer.
    Und auf die Nachfrage nach Kupplungsproblemen, hat mein Händler die Schultern gehoben und gesagt, bei ihm keine. Auslieferung bereits 30 Maschinen.

    Immer diese Schwarzseher...

    März, April und Mai dürften zusammen rund 10000 bis 11000 neue LC zugelassen worden sein. Wie hoch ist wohl der Anteil derer, die hier auch angemeldet sind? Wie hoch ist wohl der Anteil derer, die ein Kupplungsproblem haben? Wäre nicht längst auch was in der Presse? Ich finde solche Debatten in Foren immer wieder interessant.

    Ob sich einer einen Spass erlaubt? Ob einer einfach ein Feuerchen anfachen will? Ob es doch die Wahrheit ist? Wer weiss das schon...

    Greets
    Pit

  10. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    vielleicht ist dieses Öl ja auch einfach besser ,als die anderen.....
    Ausserdem habe ich noch nichts von BMW gehört. Also kann und darf ich in meine LC reinschütten was ich will an Öl.
    Das ist wieder mal eine Diskussion mit weniger, als Halbwissen.....und noch mehr Vermutungen und noch mehr Spekulationen.
    ..für den Umsatz von Castrol und den Einkauf von BMW für die werksmäßige Befüllung....das was im HB steht darf rein..: SAE 5W40 Jaso MA2


 

Ähnliche Themen

  1. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  2. WPs beim 60 CSx
    Von Stollenschleifer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:39
  3. Würde wahrscheinlich Kunden finden...
    Von Alex Mayer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:00
  4. beim Wenden....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 00:37
  5. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52